Re-Engineering-Gesellschaft: Technokraten-Regel, Politiker sabbern

Lizenzierte Adobe-Aktie
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Mit dem Ende der Pandemie wird das US-Wirtschaftssystem wieder zum Leben erweckt. Also geht es wieder wie gewohnt weiter, oder?

Falsch!

Dank ignoranter Politiker haben Technokraten die Coronavirus-Panik geschickt genutzt, um sich zwischen den Bürgern und ihren ordnungsgemäß gewählten repräsentativen Regierungschefs zu verkeilen.

Nachdem die Technokraten eine Politik diktiert haben, die zur Schließung des gesamten globalen Wirtschaftssystems geführt hat, eine Leistung von epischem Ausmaß, weigern sie sich nun, zurückzutreten und die Welt einfach wieder normal werden zu lassen.

Ein Geschmack von Macht führt zu einem anderen und einem anderen und einem anderen.

Ab Bundesebene werden Technokraten von Behörden wie dem Center for Disease Control detaillierte Leitfäden zur Mikromanagement des wirtschaftlichen Neustarts herausgeben. Diese Dokumente werden dann auf die Technokraten auf staatlicher und lokaler Ebene gespannt sein.

The Washington Post enthüllt Ein Teil eines Dokuments ist aus dem Center for Disease Control durchgesickert "Fertigstellung erweiterter Richtlinien, um die schrittweise Wiedereröffnung von Kinderbetreuungsprogrammen, Schulen und Tageslagern, Glaubensgemeinschaften, Arbeitgebern mit schutzbedürftigen Arbeitnehmern, Restaurants und Bars sowie Nahverkehrsverwaltern zu ermöglichen."

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Leben unter dem vollständigen Herunterfahren düster war, warten Sie einfach, bis Sie versuchen, erneut zu starten. (Lies das hier dokumentieren.)

Erstens fordert die CDC einen dreiphasigen Plan. Zum Interim Guidance für Restaurants und Bars, Zum Beispiel lautet die „Anleitung“:

  • In allen Phasen:
    • Aufbau und Fortsetzung der Kommunikation mit staatlichen und lokalen Behörden, um die aktuellen Minderungsniveaus in zu bestimmen deine Gemeinschaft.
    • Erwägen Sie, schutzbedürftigen Arbeitnehmern Pflichten zuzuweisen, die den Kontakt zu Kunden und anderen Mitarbeitern minimieren (z. Verwalten des Inventars, anstatt als Kassierer zu arbeiten, Verwalten des Verwaltungsbedarfs durch Telearbeit).
    • Bereitstellung von Mitarbeitern aus höheren Übertragungsgebieten (frühere Phasengebiete) Telearbeit und andere Möglichkeiten als machbar Vermeiden Sie Reisen zu Arbeitsplätzen in Bereichen mit niedrigerer Übertragung (spätere Phase) und umgekehrt.
  • Phase 1: Die Bars bleiben geschlossen und der Service im Restaurant sollte auf Durchfahrt, Herausnahme am Straßenrand oder Lieferung beschränkt bleiben mit strenger sozialer Distanzierung.
  • Phase 2: Bars können mit begrenzter Kapazität geöffnet werden; Restaurants können Speisesäle mit begrenzter Sitzplatzkapazität eröffnen ermöglicht soziale Distanzierung.
  • Phase 3: Bars können mit zunehmender Stehplatzbelegung geöffnet werden, was soziale Distanzierung ermöglicht. Restaurants können arbeiten unter Wahrung der sozialen Distanzierung. [Betonung hinzugefügt]

Da die meisten Bars und Restaurants in Privatbesitz bereits an einem Faden hängen, werden die meisten mit Dingen wie permanenter sozialer Distanzierung auf keinen Fall überleben.

Wenn dies nicht ausreicht, werden Restaurants und Bars auch in die Wartung ihrer Einrichtungen eingewiesen:

  • Reinigen und desinfizieren Sie häufig berührte Oberflächen (z. B. Türgriffe, Arbeitsplätze, Registrierkassen) mindestens täglich und gemeinsam genutzte Objekte (z. B. Zahlungsterminals, Tische, Arbeitsplatten / Riegel, Quittungstabletts, Gewürzhalter) zwischen verwenden. Verwenden Sie Produkte, die die EPA-Kriterien für die Verwendung gegen SARS-CoV-2 erfüllen und für die Oberfläche geeignet sind. Vor Wischen Sie die Oberfläche ab und lassen Sie das Desinfektionsmittel für die vom Hersteller empfohlene Kontaktzeit einwirken. Zug Personal für geeignete Reinigungsverfahren, um eine sichere und korrekte Anwendung von Desinfektionsmitteln zu gewährleisten.
  • Stellen Sie einzelne Desinfektionstücher in Badezimmern zur Verfügung und erinnern Sie sie daran, diese Tücher nicht zu spülen, sondern zu entsorgen sie im Müll.
  • Waschen, spülen und desinfizieren Sie Oberflächen mit Lebensmittelkontakt, Oberflächen für die Zubereitung von Lebensmitteln und Getränkegeräte nach Gebrauch.
  • Vermeiden Sie die Verwendung oder Weitergabe von Gegenständen wie Menüs, Gewürzen und anderen Lebensmitteln. Verwenden Sie stattdessen Einweg- oder digitale Menüs. Einzelportionsgewürze und berührungslose Mülleimer und Türen.
  • Verwenden Sie so oft wie möglich berührungslose Zahlungsoptionen, sofern verfügbar. Bitten Sie Kunden und Mitarbeiter, Bargeld umzutauschen oder Kartenzahlungen werden nicht von Hand, sondern auf ein Quittungsfach oder auf den Schalter gelegt. Wischen Sie alle Stifte, Zähler oder Gegenstände ab Oberflächen zwischen Gebrauch oder Kunde.
  • Verwenden Sie Einweg-Lebensmittel (Utensilien, Geschirr). Wenn Einwegartikel nicht möglich sind, stellen Sie sicher, dass alle nicht wegwerfbar sind Food-Service-Artikel werden mit Handschuhen behandelt und mit Spülmittel und heißem Wasser oder in der Spülmaschine gewaschen. Angestellte sollten sich nach dem Ausziehen der Handschuhe oder nach dem direkten Umgang mit gebrauchten Lebensmitteln die Hände waschen
  • Verwenden Sie Handschuhe, wenn Sie Müllsäcke entfernen oder Müll anfassen und entsorgen, und waschen Sie anschließend die Hände
  • Vermeiden Sie die Verwendung von von Kunden mitgebrachten Lebensmitteln und Getränken.
  • Stellen Sie sicher, dass die Lüftungssysteme ordnungsgemäß funktionieren und Erhöhen Sie die Zirkulation der Außenluft durch Öffnen so weit wie möglich Fenster und Türen mit Ventilatoren, andere Methoden. Öffnen Sie keine Fenster und Türen, wenn dies ein Sicherheitsrisiko darstellt Mitarbeiter, Kinder oder Kunden.
  • Treffen Sie Maßnahmen, um sicherzustellen, dass alle Wassersysteme und -funktionen (z. B. Trinkbrunnen, dekorative Brunnen) sicher sind nach längerer Stilllegung der Anlage zu verwenden um das Risiko der Legionärskrankheit und anderer damit verbundener Krankheiten zu minimieren mit Wasser. [Betonung hinzugefügt]

Diese letzte Reihe von „Leitlinien“ stellt neue Anforderungen an die Einrichtung, verwaltet deren Betrieb im Mikromanagement und zwingt sie, Ausgaben hinzuzufügen, die den Gewinn direkt senken.

Darüber hinaus müssen sie sich darauf vorbereiten, für einige Tage (wieder) zu schließen, wenn in ihrer Bar oder ihrem Restaurant ein Fall von COVID-19 auftaucht. 

Tagesbetreuungsprogramme, Schulen, Tageslager und Kirchen schneiden nicht besser ab. 

Ja, Orwell ist mit all seinem Gepäck, seinen Möbeln, seiner Familie und seinen Schwiegereltern angekommen. 

Kurz gesagt, die Technokraten haben endlich die Oberhand über die Gesellschaft auf allen Ebenen gewonnen und wollen nicht loslassen. Die Geschichte zeigt, dass Mikromanagement durch Technokraten eine Einbahnstraße ist. (Für Sie Trekkies da draußen, wenn die Borg ihre Krallen auf Sie bekommen, lautet der Gesang "Wir werden uns assimilieren" und "Widerstand ist zwecklos".) 

Beachten Sie, dass das oben Gesagte nichts mit Gesetzen, Statuten oder sogar Ausführungsverordnungen zu tun hat. Dies sind nichts weiter als a priori Regeln und Vorschriften, die an eine Bevölkerung weitergegeben werden, die voller Angst ist und wahrscheinlich jeder „Ordnung“ gehorcht, von der sie glauben, dass sie sie schützt.

So funktioniert Amerika nicht! Die Amerikaner müssen sofort aufstehen und Technokraten und Technokratie auf allen Regierungsebenen ablehnen und die Funktionsweise unserer Nation wieder unter die Verfassung und ihre bewährte Rechtsstaatlichkeit stellen.   

Darüber hinaus sollte jeder einzelne gewählte Beamte in Amerika daran erinnert (und gegebenenfalls gescholten) werden, die Arbeit zu erledigen, für die er gewählt und bezahlt wird, und nicht dem Willen nicht gewählter, nicht rechenschaftspflichtiger Technokraten nachgeben. 

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
3 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Alfred

Ich habe oft geschrieben, wir haben drei Klassen, die herrschenden, die täuschenden und die sabbernden. Die Politiker sind die Narrenklasse, um die Mätzchen, das Drama und den hohen Fluch anzulegen; und wir sind falsch informiert, fluoridiert, geimpft und kontrastiert (weil wir wissen, dass etwas los ist, also werden uns mehr Medikamente verschrieben), was uns als die sabbernde Klasse zurücklässt.

Andy

"... die Funktionsweise unserer Nation wieder unter die Verfassung und ihre bewährte Rechtsstaatlichkeit stellen."

Aber ob die Verfassung wirklich das eine oder das andere ist, so viel ist sicher - dass sie entweder eine solche Regierung wie wir autorisiert hat oder machtlos war, dies zu verhindern. In beiden Fällen ist es nicht existent zu existieren. ~ Lysander Spooner, KEIN VERRAT: DIE VERFASSUNG OHNE BEHÖRDE.

Katherine

Ausgezeichnete Lektüre. Ich bin mit dir dabei.
Vier Monate nach diesem Wahnsinn tragen alle und ihre Mutter eine Gesichtswindel und beschämen diejenigen, die dies nicht tun.
Ich bete, sie werden nicht versuchen, den Impfstoff zu beauftragen. Gott helfe uns allen.