Klimawandel

Globale Erwärmung: UN-Behauptungen, „die Wissenschaft zu besitzen“, Partnerschaft mit Google, um Skeptiker zu ersticken

Die Vereinten Nationen erheben hohe Ansprüche in Bezug auf die globale Erwärmung: „Wir besitzen die Wissenschaft“, sagen sie, und haben daher das Recht, sie dem Rest der Welt aufzuzwingen und gleichzeitig alle abweichenden Ansichten zu unterdrücken. Tatsächlich wurde die Wissenschaft der UN mehrfach gründlich widerlegt und zerstört, aber die Fakten der Angelegenheit werden verworfen und ignoriert.