Big Pharma sticht heraus, jagt abweichende Ärzte
Big Pharma sticht heraus, jagt abweichende Ärzte

Technokraten bei Big Pharma können abweichende Ärzte nicht tolerieren, insbesondere solche, die COVID mit frühen Therapien erfolgreich behandelt haben. Daher nutzen sie jeden möglichen Hebel, um ihre Karrieren zu zerstören und sie zum Schweigen zu bringen. Diese wettbewerbswidrige Praxis könnte von lokalen, staatlichen oder föderalen Regierungen und/oder Gerichten gestoppt werden, aber sie schweigen. Dies unterstreicht, dass die Technokraten jetzt die Kontrolle haben, nicht die Regierung.

Pandemic

Los Angeles erzwingt Impfstoffmandate für Indoor-Unternehmen
Los Angeles erzwingt Impfstoffmandate für Indoor-Unternehmen

Los Angeles ist ein weiteres krasses Beispiel für Gesetzlosigkeit, da es Vax-Mandate nutzt, um kleine Unternehmen zu zerschlagen und seine Bürger weiter zu polarisieren. Es kriminalisiert die Ungeimpften, indem es sie dazu zwingt, "ihre Papiere zu zeigen", um am Wirtschaftssystem teilzunehmen; "keine Schuhe, kein Hemd, kein Impfstoff, kein Service."

Pandemic

Bundesrichter weist DOD-Behauptung zurück, dass Pfizer EUA- und Comirnaty-Impfstoffe „austauschbar“ sind
Bundesrichter weist DOD-Behauptung zurück, dass Pfizer EUA- und Comirnaty-Impfstoffe „austauschbar“ sind

Als die FDA Comirnaty am 23. denke, dass das Pfizer-Medikament zugelassen wurde, aber das ist eindeutig nicht der Fall!" Nun hat ein Bundesrichter genau dasselbe gesagt: Die Pfizer EUA und Comirnaty Shots sind NICHT "austauschbar".

Pandemic

Die bösen Zwillinge von Transhumanismus und Technokratie
Die bösen Zwillinge von Transhumanismus und Technokratie

Die Punkte zwischen Technokratie und Transhumanismus sind leicht zu verbinden, wenn man einmal verstanden hat, dass beide auf der pseudowissenschaftlichen Religion des Szientismus sitzen, die postuliert, dass Wissenschaft Gott und Wissenschaftler und Ingenieure ihre Priesterschaft sind. Dieser Artikel bietet den aktuellen Rahmen, um diesen Zusammenhang zu verstehen.

SpielenPause
vorheriger Pfeil
nächster Pfeil

Neueste tägliche Podcasts

Klimawechsel

Delingpole: COP26 UN-Gipfel ist globalistische Gaslighting-Operation

Merriam Webster über Gaslighting: (eine Person) in der Regel über einen längeren Zeitraum psychologisch zu manipulieren, so dass das Opfer die Gültigkeit seiner eigenen Gedanken, Realitätswahrnehmung oder Erinnerungen in Frage stellt und Verwirrung, Vertrauensverlust und Selbstwertgefühl erfährt und Zweifel an der eigenen emotionalen oder mentalen Stabilität.

Mehr erfahren





Technokratie

David Stockman: Wissenschaftlichkeit ist der neue Weg zur Leibeigenschaft

Der bekannte Ökonom David Stockman klingt sehr wie Patrick Wood in Technocracy Rising: The Trojan Horse of Global Transformation: „Die heutige große Bedrohung für den kapitalistischen Wohlstand, die persönliche Freiheit und die verfassungsmäßige Regierung, wie wir sie kennen, ist nicht Marxismus, Sozialismus oder irgendeine andere Variante“ der traditionellen linken Ideologie.“ Wissenschaftlichkeit ist die unterstützende Philosophie sowohl der Technokratie als auch des Transhumanismus.

Mehr erfahren





2030-Agenda






Nachhaltige Entwicklung

Teil I: Die Global Commons und alles andere stehlen

Das Ziel der modernen Globalisierung, die 1973 mit der Trilateralen Kommission begann, war immer, alle Ressourcen der Welt zu ergreifen. Dies wird heute durch die Tätigkeit des Weltwirtschaftsforums und öffentlich-private Partnerschaften deutlich. Es ist eine „Winner-take-all“-Strategie.

Mehr erfahren