Geoengineering

USA Today: Die Schaffung von Wolken zur Eindämmung der globalen Erwärmung könnte zu Chaos führen

Geo-Engineering gibt es schon seit einigen Jahren, aber USA Today räumt diese Möglichkeit gerade ein, indem es erklärt, dass es verheerender wäre, das Geo-Engineering zu stoppen, als es an erster Stelle zu starten. Was? Sie haben es noch nicht begonnen, aber sie sind mehr besorgt darüber, aufzuhören? Natürlich haben sie im Westen bereits mit massivem Geo-Engineering begonnen, so dass ihre Zeitspanne nur noch wenige Jahre entfernt ist