Soziale Technik

Die britische „Nudge Unit“ manipuliert Menschen in Richtung einer „Netto-Null-Gesellschaft“

In einem früheren Bericht empfahl die „Nudge Unit“, dass Banken den CO2008-Fußabdruck von Finanztransaktionen und sozialen Interaktionen verfolgen, um „nachhaltiges Verhalten“ zu belohnen. Die Nudge-Theorie wurde von den Technokraten-Ökonomen Richard Thaler und Cass Sunstein in ihrem Buch 19 als neues Werkzeug des Social Engineering entwickelt. Die Theorie wurde auf COVID-XNUMX, medizinische Versorgung, Klimawandel usw. angewendet.

Weiterlesen

Google/YouTube hat Inhalte über "Massenbildungspsychosen" vergraben

Der Google-Komplex hat Angst vor dem psychologischen Werkzeug des Social Engineering, das als "Massenformationspsychose" enthüllt wurde. Hoppla. Es ist schließlich IHR Werkzeug. Patrick Woods Interview zum Thema mit Erskine Overnight wurde von YouTube verbannt. Suchergebnisse sind bei Google begraben. Die Technokratie definierte sich 1938 als „Wissenschaft des Social Engineering“. In der Tat.