Biodiversität

Zum Mond? Genetisches Material von 6.7 Millionen Erdarten

Eine Auslöschungsversicherung für den Planeten Erde ist vorgesehen, indem Spermien und Eiproben von 6.7 Millionen Arten zur sicheren Aufbewahrung zum Mond geschickt werden. Wie könnten Erdarten zerstört werden, um ein "Backup" zu benötigen? Genetische Veränderung schief gelaufen ...

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden
Erfahre mehr

Wissenschaftler brechen über das Pandemiepotential gentechnisch veränderter Pocken aus

Die Tatsache, dass 300 Millionen Menschen an Pocken gestorben sind, hat nicht ausgereicht, um Technocrat-Wissenschaftler davon abzuhalten, die CRISPR-DNA-Bearbeitungstechnologie zu verwenden, um das Killervirus biotechnologisch zu entwickeln - und dann der Welt zu erzählen, wie sie es getan haben1! Auch hier erfinden Technokraten-Wissenschaftler, weil sie es können, und nicht, weil es einen guten Grund dafür gibt.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden