2030-Agenda

Dutch Farmers Rebel: Die UN-Agenda 2030 steht hinter der Schließung der Draconian AG

Der Krieg gegen Lebensmittel in den Niederlanden wird durch die UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, auch bekannt als Technokratie, hervorgebracht. Lebensmittel kontrollieren, Populationen kontrollieren. Das Wegnehmen von Dünger kontrolliert die Nahrung. Niederländische Landwirte erkennen dies und wehren sich; Wir müssen diesen wichtigen Teil des Widerstands auf jede erdenkliche Weise unterstützen. Hungersnöte töten.

Weiterlesen