19. September 2022

EV-Torheit im Norden führt zu ökologischer Plünderung im Süden

Es ist die gleiche alte Geschichte von Vergewaltigung, Plünderung und Plünderung des Landes und der Ressourcen der südlichen Hemisphäre, während die nördliche Hemisphäre mit Feen und Schmetterlingen über Elektrofahrzeuge und die Beseitigung von Kohlenstoff tanzt. Vor genau diesem Entwicklungsergebnis wurde nach der UNEP/Agenda 21-Konferenz im Jahr 1992 gewarnt, wobei festgestellt wurde, dass sich nichts geändert habe.


Vereinte Nationen 2.0: Eine weltweite Technokratie

Die Vereinten Nationen erhalten ein Upgrade, um sich auf die Ära nach dem Great Reset vorzubereiten. Das WEF und die UN sind fast physisch zu einer riesigen öffentlich-privaten Partnerschaft verschmolzen, um die Welt durch „Innovation, Daten, strategische Vorausschau, Ergebnisorientierung und Verhaltensforschung“ zu verändern. Denken Sie daran, dass Technocracy bereits 1937 als die „Science of Social Engineering“ definiert wurde.


WEF: Die in COVID-Lockdowns gelernten Lektionen werden auf Kohlenstoff angewendet

Technokraten, die die COVID-Panik von 2020 inszeniert haben, haben sich ausgiebig Notizen gemacht, um herauszufinden, wie dieselbe öffentliche Manipulation für die globale Erwärmung und den Krieg gegen Kohlenstoff funktionieren könnte. Technocracy wurde ursprünglich als die „Science of Social Engineering“ definiert, und sie haben sich seitdem daran gehalten. Gehirnwäsche unter jedem anderen Namen ist immer noch Gehirnwäsche.