14. September 2022

Biden nutzt Executive Order, um Eugenik und Transhumanismus zu institutionalisieren

Bidens National Biotechnology and Biomanufacturing Initiative ist eine vollständige Kapitulation unserer Regierung vor Big Pharma, der Biotechnologieindustrie und der gesamten transhumanen Kabale, die Humanity 2.0 schaffen will, indem sie unsere genetische Struktur verändert. Leider ist dies nichts anderes als eine Fortsetzung und Erweiterung der Eugenik-Bewegung aus den 1930er Jahren.



Die US-Lebenserwartung fällt in einen „historischen“ Rückgang

Krieg produziert immer Leichen, und doch wird der Krieg der Technokraten/Transhumanen auf der ganzen Welt noch nicht anerkannt oder verstanden. Die Nachwirkungen des tödlichsten Medikaments der Geschichte richten immer noch verheerende Folgen an, und die langfristigen Auswirkungen stehen uns noch bevor. Anstatt die mRNA-Injektionen zu stoppen, hat uns Bidens EO einfach dem Biotech-Medikamentenkartell übergeben.