Musik des Widerstands im Zeitalter der Covid-Manie

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Die Kunst folgt der Kultur, da immer mehr Musiker Protestlieder veröffentlichen, um den Zustand der Menschen in den Händen der Tyrannei zu beklagen. Scott Helmers Neuerscheinung, Es herausschreien, ist der neuste Beitrag. Er schreibt: „Die Welt erwacht zur Wahrheit darüber, was mit diesen Masken und sogenannten ‚Impfstoffen‘ passiert, und für alle, die wach sind, ist dies ‚Ihr‘ Lied“.

Der Text des neuen Songs ist unten.

Schreien Sie es heraus

Ich hätte nie gedacht
Ich würde den Tag sehen
Wenn Teufel übernehmen und sich durchsetzen
Verlorene Unschuld wird nie gefunden
Das hier endet also, das endet jetzt
Du solltest niemals zulassen, dass dein Gift in ihre Adern gelangt
Wir sind die Welt, lebendig, wach und wir sind hier, um zu sagen
Das ist nicht vernünftig, das ist nicht richtig
Lass die Kinder in Ruhe, sie sind Gottes Licht
Du hast die Grenze überschritten, wir werden nicht nachgeben
Wir kennen die Wahrheit und wir schreien sie laut heraus
Einige haben Ihre Aufnahmen gemacht
Und Maske der Schande
Zu beten, dass alles verschwinden würde
Aber du wirst nicht aufhören, sie sehen es jetzt
Davor haben wir immer gewarnt
Lass niemals dein Gift in ihre Adern gelangen
Wir sind die Welt, lebendig, wach und wir stehen auf und sagen
Das ist nicht vernünftig, das ist nicht richtig
Lass die Kinder in Ruhe, sie sind Gottes Licht
Du hast die Grenze überschritten, wir werden nicht nachgeben
Wir kennen die Wahrheit und wir schreien sie laut heraus
Eine Welt im Krieg ist das, was Sie brauchen
Wir werden den Köder nicht schlucken, die Wahrheit befreit uns.

Lied auf Helmers Webseite hören

Eric Clapton und Van Morrison veröffentlichten Stand and Deliver im Dezember 2020.

Stand and Deliver

Stehen und liefern
Du lässt sie die Angst auf dich legen
Stehen und liefern
Aber kein Wort, das Sie gehört haben, war wahr
Aber wenn es nichts gibt, kannst du sagen
Es gibt vielleicht nichts, was du tun kannst. Willst du ein freier Mann sein?
Oder willst du ein Sklave sein?
Willst du ein freier Mann sein?
Oder willst du ein Sklave sein?
Willst du diese Ketten tragen?
Bis du im Grab liegst?

Ich will kein Armer sein
Und ich möchte kein Prinz sein
Ich will kein Armer sein
Und ich möchte kein Prinz sein
Ich will nur meinen Job machen
Blues spielen für Freunde

Magna Charta, Bill of Rights
Die Verfassung, was ist es wert?
Sie wissen, dass sie uns zermahlen werden, ah
Bis es wirklich weh tut
Ist das eine souveräne Nation?
Oder nur ein Polizeistaat?
Pass besser auf dich auf, Leute
Bevor es zu spät wird

Du willst dein eigener Fahrer sein
Oder ein totes Pferd weiter auspeitschen?
Du willst dein eigener Fahrer sein
Oder ein totes Pferd weiter auspeitschen?
Willst du es besser machen?
Oder willst du es noch schlimmer machen? Bleib stehen und liefere ab
Du lässt sie die Angst auf dich legen
Verlangsamen Sie den Fluss
Aber kein Wort davon war wahr
Wenn es nichts gibt, kannst du sagen
Möglicherweise können Sie nichts tun

Stehen und liefern
Stehen und liefern

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
3 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Karen

Tolles Lied!!

Andrew P.

Tolle Lieder

Hier ist ein satirisches Lied von mir:

https://www.bitchute.com/video/H4v1YzPN

Ez3I

Trackbacks

[…] Musik des Widerstands im Zeitalter der Covid-Manie […]