Green Energy Climate Change Mania bröckelt

(Chinatopix über AP)
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Während die globale Energiekrise tobt, entdecken immer mehr nationale Führer die eigentliche Ursache, nämlich Greenwashing-Radikale, die disruptive alternative Energiequellen wie Wind und Sonne gefördert haben, auf Kosten der Zerstörung bestehender Quellen billiger Energie wie Kohle, Öl und Erdgas . Der Trend kehrt sich widerwillig um, da Energieknappheit mit einer wirtschaftlichen Depression droht. ⁃ TN-Editor

Während Präsident Joe Biden poetisch über den erstaunlichen „Übergang“ spricht, den seine Energiepolitik beeinflussen wird, lässt der grüne Eifer in Europa nach. Die frühere deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel führte die Anklage in Europa an. Sie hat so gute Arbeit geleistet, dass Spiegel International bezeichnete Strom 2013 als Luxusgut. Deutschland zahlte damals die höchsten Stromtarife in Europa, eine EEG-Umlage sollte sie um 20 % erhöhen. Bundesumweltminister Peter Altmaier gab den Deutschen, die Schwierigkeiten haben, Merkels „Jahrhundertprojekt“ Energiewende zu bezahlen, folgenden Rat. Das politische Projekt verlagerte sich von der Nutzung von Kernenergie zu „grüner Energie“ wie Wind und Sonne.

„Mach mit und starte noch heute“, schreibt Altmaier in der Einleitung. Dann wendet er sich alltäglichen Tätigkeiten wie Backen und Kochen zu. „Vorwärmen vermeiden und Restwärme nutzen“, rät Altmaier. Auch TV-Zuschauer können viel Strom sparen, allerdings auf Kosten der Bildqualität. „Man kann zum Beispiel Helligkeit und Kontrast reduzieren“, schlägt seine Broschüre vor.

Wie wir jetzt wissen, verfolgte Merkel einen „nicht in meinem Hinterhof“ (NIMBY)-Ansatz und erhöhte die Importe fossiler Brennstoffe aus Russland. Ihre grüne Politik war ein Hauptgrund dafür, dass Präsident Biden die Sanktionen gegen die Nord Stream 2-Pipeline aufhob. Viele, einschließlich des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, glauben, dass Bidens Einknicken vor Merkel den russischen Präsidenten Wladimir Putin bei seiner Invasion in der Ukraine ermutigt hat. Nahrung und Energie sind die eigentlichen Ursachen der meisten Kriege, und der aktuelle Konflikt bildet da keine Ausnahme.

Der Krieg veranlasst die neue deutsche Regierung jedoch, die Politik der Verknappung grüner Energie, die sie ihrer Bevölkerung seit Jahren auferlegt, genau unter die Lupe zu nehmen. Russland schränkt den Erdgasfluss nach Europa ein. Im Gegensatz zu Frankreich, das seine Kernenergiekapazitäten nicht stillgelegt hat, trifft Russlands Beschränkung Deutschland noch härter, weil Präsident Joe Biden die gleiche lächerliche NIMBY-Politik übernommen hat, die Merkel anwendete, und die USA ihre Lieferungen nach Deutschland nicht erhöhen können.

Also feuert Deutschland Kohlekraftwerke an. Entsprechend der Wall Street Journal:

Deutschland wird Kohlekraftwerke wieder hochfahren und Anreize für Unternehmen bieten, den Erdgasverbrauch zu drosseln, was einen neuen Schritt im Wirtschaftskrieg zwischen Europa und Russland markiert.

Berlin enthüllte die Maßnahmen am Sonntag, nachdem Russland letzte Woche die Gaslieferungen nach Europa eingestellt hatte, als es gegen europäische Sanktionen und militärische Unterstützung für die Ukraine zurückschlug.

Die Schritte, die Teil einer umfassenderen Strategie sind, die nach dem Einmarsch in die Ukraine eingeleitet wurde, zielen darauf ab, den Gasverbrauch zu reduzieren und Gaslieferungen zu Speicheranlagen umzuleiten, um sicherzustellen, dass das Land über genügend Reserven verfügt, um den Winter zu überstehen.

Unterdessen sieht es so aus, als würde die Europäische Union versuchen, Wind-, Solar- und Elektrofahrzeuge in die Knie zu zwingen. Laut Rystand Energy:

Ein potenzieller Rechtsakt der Europäischen Kommission (EK) zur Einstufung von Lithium als reproduktionstoxisches Gift der Kategorie 1A im vierten Quartal dieses Jahres könnte den Versuch der Europäischen Union (EU) untergraben, eine heimische Lieferkette für Batteriematerialien aufzubauen und zu unterstützen. Die EU ist derzeit stark auf Lithiumimporte angewiesen, um ihren aufstrebenden Produktionssektor für Elektrofahrzeuge (EV) zu versorgen, und die Klassifizierung könnte ihre Abhängigkeit von anderen Regionen erhöhen, zu einer Zeit, in der sich die Union auf Energiesicherheit und Reduzierung von Emissionen konzentriert.

Menschen, die die Weisheit von Solar- und Windenergie in Frage stellen, weil es sich um Quellen mit geringer Dichte handelt, haben oft auf die Toxizität von Materialien hingewiesen, die in Solarmodulen und Batterien verwendet werden. Lithium und  Kobalt, die in Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden, haben beide Toxizität für Menschen gezeigt, daher die Warnungen, wenn Sie ein Produkt erhalten, das eines enthält. Das ist auch der Grund, warum Sie sie nicht auf einer Deponie entsorgen können. Der Abbau von Seltenerdmetallen ist auch eine Umweltkatastrophe. Ihre Produktion scheint eine weitere NIMBY-Möglichkeit für westliche Nationen zu sein, die sie nicht zu Hause abbauen und stattdessen in China kaufen werden. Der Großteil des Abbaus und der Raffination dieser Metalle findet dort statt.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Elle

Und dies geschieht, während die Raubtierklasse und ihre Alphabetagenturen allein im US-Patentamt auf über 1500 Patenten sitzen, die einen großen Beitrag zur Linderung der weltweiten Energieprobleme leisten würden. TPTsB wird jedoch keine davon veröffentlichen, da sie keinen Zähler darauf setzen können. Erfahren Sie, wer diese Leute wirklich sind. Sie würden lieber die Menschheit sterben lassen, als kein Geld zu verdienen. Profit ist ihr Gott, dh Kill-Shots. Wir wissen, was mit Energieerfindungen passiert, die tatsächlich funktionieren. Die üblichen Verdächtigen schicken eine Task Force, um diese Erfinder einzuschüchtern und manchmal zu eliminieren... Lesen Sie mehr »