Menschen verursachte Perversion von Ideen ist so alt wie die Hügel

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Selbst wenn gute Ideen präsentiert werden, scheint immer jemand sie für seine eigene Selbstverherrlichung zu verwenden, wobei die ursprüngliche Absicht und der potenzielle Nutzen zurückgelassen werden. Nur durch ständige Wachsamkeit kann eine Idee ihrem Ursprung treu bleiben. ⁃ TN Editor

Die Zwischenwahl ist die wichtigste seit der Gründung der USA. Es besteht die Wahl zwischen einer erfolgreichen oder einer gescheiterten Wirtschaftspolitik. Ja, das ist es, aber es ist tiefgreifender, weil das, was nach der Implementierung mit Ideen passiert. Die Schlacht ist die klassische Schlacht, die im Laufe der Geschichte zwischen einer Idee, wie sie von den Gründervätern vorgestellt wurde, und den vergeblichen Selbstdarstellern, die die Idee durch Kontrolle verfälschen, gesehen wird.

Alles Beginnt mit einer Idee, ob es sich um ein neues Widget, eine Religion oder ein Land handelt. Jedes Jahr tauchen Millionen von Ideen auf, aber nur wenige entwickeln sich jemals zu etwas. Die Menschen wählen diejenigen aus, die es tun, wenn es ihren Bedürfnissen entspricht, ihre Interessen befriedigt oder ihr Leben verbessert. Eine neue Phase muss beginnen, nachdem die Idee akzeptiert wurde, um einen größeren Erfolg zu erzielen. Es ist eine Organisation erforderlich, die die Idee auf die Welt überträgt.

Ein klassisches Beispiel ist die Idee des Christentums. Es dauerte nicht lange, bis Jünger erschienen und weit gereist waren, um das Evangelium zu predigen und die Idee in eine schriftliche Form zu bringen, die zum Neuen Testament wurde. Einige dieser Ideen flossen in die Gründung der katholischen Kirche ein.

 "Die römisch-katholische Kirche sieht in Petrus den ersten Papst, auf dem Gott seine Kirche errichtet hat (Matthäus 16: 18). Es besagt, dass er Autorität (Primat) über die anderen Apostel hatte. Die römisch-katholische Kirche behauptet, dass der Apostel Petrus kurz nach den aufgezeichneten Ereignissen der Apostelgeschichte der erste Bischof von Rom wurde und dass der römische Bischof von der frühen Kirche als zentrale Instanz unter allen Kirchen anerkannt wurde. “

Einige sind mit dieser Version nicht einverstanden. Es spielt keine Rolle. Wichtig ist, dass sie eine Struktur namens katholische Kirche mit einem verantwortlichen Menschen geschaffen haben. Diese Struktur wuchs allmählich und schuf Regeln und Positionen, die mit der ursprünglichen Idee des Christentums unvereinbar waren. Es änderte sich schnell, um seine Existenz und Kontrolle sicherzustellen. Verantwortlich waren die sich selbst fördernden Narzisstinnen. Die von ihnen geschaffene Struktur war starr, aber die Welt und die Gesellschaft sind dynamisch und verändern sich ständig. Es wird schließlich so falsch ausgerichtet, dass es zusammenbricht und die Gesellschaft mit sich bringt. Alternativ revoltieren die Menschen.

Die Abwanderung der katholischen Kirche war bereits bei Dingen wie der Spaltung der Kirche zu spüren Great Western Schism Als zwei Päpste gewählt wurden, einer in Avignon, Frankreich und der andere in Rom. Die Teilung wurde so offensichtlich, dass Martin Luther (1517-1483) 1546 gezwungen war, eine Liste der Übertretungen an die Tür des Wittenberger Doms zu nageln. Die Struktur wird immer wichtiger als die Idee, es sei denn, ein System soll dies verhindern.

Der einzige ernsthafte Versuch in der Geschichte, dies zu tun, betraf die US-Verfassung und die von den Gründervätern geschaffene Erklärung der Rechte. Die ursprüngliche Idee war eine Republik mit einer Regierung auf allen Ebenen, die gewählt wurde und dem Volk gegenüber rechenschaftspflichtig ist. Wir haben einen direkten Einblick in die Gedanken, die hinter ihrer Schöpfung stehen, bekannt als Föderalistische Papiere.

Sie können ihre Bedeutung verstehen, wenn Sie sich an das eigentliche Problem bei der Ernennung von Richter Brett Kavanaugh erinnern. Auf die Frage, was er bei der Urteilsfindung berücksichtige, antwortete er: Das Gesetz in seiner geschriebenen Form und der Vorrang, das sind frühere Urteile, die den Test der Zeit bestanden haben. Sie fragten dann, ob er jemals die Gründe für das Gesetz in Betracht gezogen habe; das ist, was die Gesetzgeber dachten oder was ihre Absicht war. Er antwortete, dass die meisten Richter dies nur tun, um Unklarheiten auszuräumen.

Amerika ist an dem Punkt, an dem es sich auf die Federalist Papers beziehen muss. Die Verfassung enthält kaum Unklarheiten, vor allem, weil die Gründerväter ein System von Änderungen eingeführt haben, um die Starrheit zu überwinden. Änderungen sind bewusst und richtig schwer zu beschaffen. Die Notwendigkeit einer Überarbeitung der Verfassung wird durch die Schaffung einer starren, nicht rechenschaftspflichtigen Struktur durch die sich selbst fördernden Elitisten notwendig. Die Gründerväter versuchten, ihre Rechenschaftspflicht zu stärken, indem sie mehr Positionen als je zuvor durch Wahlen besetzt hatten, aber es gibt eine offensichtliche Grenze für diese Idee, zumal die Regierung exponentiell gewachsen ist.

Dies ist das kritische Thema im Kampf zwischen Trump und den beiden anderen Zweigen des dreigliedrigen Systems. Die heutigen Bürokraten sind hauptsächlich Technokraten, die alles kontrollieren, einschließlich ihres Budgets, der Größe ihrer Organisation und der Parameter ihrer Verantwortung. Hier ist ein kleines Beispiel für die Nutzung eines solchen Systems, das ich gesehen habe. Ein Kapitän wurde zum Leiter des Fuhrparks auf meiner Basis ernannt. Wegen der Arbeitsanforderungen bat er sofort um 25 weitere Personen. Die nicht informierten Politiker stimmten zu, sagten aber, er könne nur 12 haben. Genau das wollte er, weil es den Pool auf eine Größe vergrößerte, die nach den Regeln einen verantwortlichen Major erforderte. Sobald er das Urteil erhalten hatte, beantragte er eine Beförderung.

Die Gründerväter betrachteten die Bedeutung von Zahlen, nur um die Konzentration der Macht zu verringern. Zum Beispiel erwogen sie, zwei Präsidenten zu ernennen. Hier sind weitere wichtige Zitate der Gründerväter, die sich mit der heutigen Herausforderung in den USA befassen. Die meisten sprechen von Macht und ihrer Kontrolle.

"Wenn alle in- und ausländischen Regierungen, sowohl in kleinen als auch in großen Dingen, nach Washington als Zentrum aller Macht gezogen werden, wird dies die Kontrollen einer Regierung gegenüber einer anderen machtlos machen." -Thomas Jefferson

"Wo immer die wahre Macht in einer Regierung liegt, besteht die Gefahr der Unterdrückung." –James Madison

„Wenn ein Übermaß an Macht herrscht, wird Eigentum jeglicher Art gebührend respektiert. Kein Mann ist in seiner Meinung, seiner Person, seinen Fähigkeiten oder seinem Besitz sicher. “ –James Madison

„In dem Moment, in dem die Idee in die Gesellschaft aufgenommen wird, dass Eigentum nicht so heilig ist wie die Gesetze Gottes und dass es keine Gesetzeskraft und keine öffentliche Gerechtigkeit gibt, um es zu schützen, beginnen Anarchie und Tyrannei. Wenn "Du sollst nicht begehren" und "Du sollst nicht stehlen" keine Gebote des Himmels waren, müssen sie in jeder Gesellschaft zu unantastbaren Vorschriften gemacht werden, bevor sie zivilisiert oder befreit werden können. " - John Adams 

„Zunächst ist daran zu erinnern, dass der Staat nicht mit der gesamten Befugnis zur Ausarbeitung und Verwaltung von Gesetzen beauftragt werden muss: Seine Zuständigkeit beschränkt sich auf bestimmte aufgezählte Objekte, die alle Mitglieder der Republik betreffen, sondern die durch die gesonderten Bestimmungen von keinem zu erreichen sind. “ –James Madison

 „Wenn es gefragt wird, was ist die heiligste Pflicht und die größte Quelle unserer Sicherheit in einer Republik? Die Antwort wäre ein unantastbarer Respekt vor der Verfassung und den Gesetzen - der erste, der aus dem letzten herauswächst. “ –Alexander Hamilton

„Wenn der Reichtum in wenigen Händen zunimmt und sich ansammelt, während Luxus in der Gesellschaft vorherrscht, wird Tugend in größerem Maße nur als anmutiger Anhängsel des Reichtums betrachtet, und die Tendenz der Dinge wird darin bestehen, vom republikanischen Standard abzuweichen. Dies ist die wahre Disposition der menschlichen Natur. “ –Alexander Hamilton

All diese Bedenken wurden vom ehemaligen Präsidenten Barack Obama verstärkt und ausgenutzt und von der radikalen Linken fortgesetzt. Das Talent der Gründerväter konzentrierte sich auf ihr ungebrochenes Verständnis der menschlichen Natur. Benjamin Franklin hat diese Fähigkeit demonstriert, als er vor Jahren Barack Obama 300 beschrieb.

„Hier kommt der Redner! Mit seiner Flut von Worten und seinem Tropfen Vernunft. “

Thomas Jefferson beschrieb Obamas Vernunftstropfen.

„Von einem zu nehmen, weil angenommen wird, dass seine eigene Branche und die seiner Väter zu viel erworben haben, um anderen zu ersparen, die oder deren Väter nicht die gleiche Industrie und Fähigkeit ausgeübt haben, bedeutet, die erste willkürlich zu verletzen Vereinigungsprinzip, die Garantie für die freie Ausübung seiner Branche und die von ihr erworbenen Früchte. “ -Thomas Jefferson

Wird die einzigartige Idee von Amerika die Angriffe und vorsätzlichen Untergrabungen überleben, die jetzt so tief von Technokraten verankert sind? Sie zogen die Nation von der ursprünglichen Idee weg. Nun müssen die Menschen die ursprüngliche Idee und Absicht kennen. Es gibt einen Hoffnungsschimmer im Überleben der Idee des Christentums: Trotz des destruktiven Handelns der katholischen Kirche überlebt das Christentum, geschützt vor der Einmischung des Menschen, im Herzen und in der Seele des Einzelnen. Die Idee der USA gibt es auch im amerikanischen Volk, wie Trump gezeigt hat, weshalb die narzisstische Linke vom Hass so geblendet ist.

Über den Autor

Dr. Tim Ball
Dr. Tim Ball ist ein renommierter Umweltberater und ehemaliger Professor für Klimatologie an der Universität von Winnipeg. Er war in vielen lokalen und nationalen Gremien sowie als Vorsitzender der Provinzialräte für Wasserwirtschaft, Umweltfragen und nachhaltige Entwicklung tätig. Dr. Balls umfangreicher wissenschaftlicher Hintergrund in der Klimatologie, insbesondere die Rekonstruktion vergangener Klimazonen und die Auswirkungen des Klimawandels auf die Menschheitsgeschichte und den menschlichen Zustand, machten ihn zur perfekten Wahl als Chief Science Adviser bei der International Climate Science Coalition.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen