August 2021

Warum setzen Krypto-Führer auf Transhumanismus?

Der Transhumanismus versucht, den Tod letztendlich zu besiegen, indem er fortschrittliche Technologie auf den menschlichen Zustand anwendet. Krypto-Führer sind in der Regel jung, aber auch gründlich mit Technologie gesättigt, die für die Transhuman-Bewegung attraktiv zu sein scheint, was ein interessantes Crossover schafft.



Der seltsame Fall der Zulassung von Comirnaty durch die FDA

Die FDA steht seit langem in der Kritik wegen ihrer „Drehtür“ mit Big Pharma, bei der Top-Führungskräfte in Spitzenpositionen hin und her wechseln. Der Fall der FDA-Zulassung der Comirnaty-Gentherapie-Injektion von BioNTech hat alle traditionellen Präzedenzfälle aufgegeben, um sie durchzusetzen: unvollständige Daten und Studien, unzureichende Kontrollgruppe und kein Überprüfungsgremium.



Wie Metaverse Tech die Realität neu definieren will

Mark Zuckerberg setzt auf die Zukunft von Facebook auf das Metaverse. Risikokapitalgeber und Big-Tech-Unternehmen stecken Hunderte von Millionen in seine Entwicklung. Es wird als Nachfolger des Internets bezeichnet, wie wir es heute kennen, und es könnte der Ort sein, an dem die meisten zukünftigen Menschen ihr ganzes Leben verbringen. Lesen Sie diesen Artikel, um zu verstehen, was es bedeutet.


San Diego County 'erklärt gesundheitliche Fehlinformationen zu einer Krise der öffentlichen Gesundheit'

Dies ist der vollständige Text des neuen Zensurkriegs von San Diego County gegen „Fehlinformationen“ über COVID-19, Impfstoffe und verwandte Themen. Der Landkreis schlägt vor, „mit Bundes-, Landes-, Territorial-, Stammes-, privaten, gemeinnützigen, Forschungs- und anderen lokalen Einrichtungen zusammenzuarbeiten“, um herauszufinden, wie die Zensurkampagne umgesetzt werden kann.




Chinas Zensur weitet sich auf Kritik an der Wirtschaftspolitik aus

Als ausgereifte Technokratie, in der die Wissenschaft nichts falsch machen kann, geht China jetzt gegen jeden Dissens über die Wirtschaftspolitik und das offizielle Parteinarrativ der wirtschaftlichen Perfektion vor. Wirtschaftsautoren haben Chinas Politik in der Vergangenheit scharf kritisiert und gelten heute offenbar als Staatsfeinde.