Universelles Grundeinkommen und die menschenfeindliche Agenda

Bild über diem25.org
Ich komme Trinity-Audio Spieler bereit...
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Weltweit laufen nicht weniger als achtzig UBI-Studien, und viele weitere haben bereits begonnen und abgeschlossen. UBI ist ein ursprüngliches Konstrukt der Technokratie aus den 1930er Jahren, bei dem jeder in der Gesellschaft das gleiche Zuteilungsskript für Energie erhielt, das am Ende des Zuteilungszeitraums ablief. Heute löst UBI das Problem, dass „Arbeitslose“ zu viele Heugabeln und Fackeln aufheben, um die Erdzerstörer der Technokraten anzugreifen.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
6 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen