Technokrat-Strategien entstehen, um religiöse Ausnahmen für Impfstoffe zu blockieren

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Die Erzählung lautet so: Wenn Sie eine religiöse Ausnahme für die Impfung wünschen, müssen Sie zusätzlich auf alle anderen Medikamente verzichten, einschließlich rezeptfreier Produkte wie Tylenol, Tums und Präparat H. Im Wesentlichen müssen Sie jegliche Gesundheitsversorgung aufgeben. Dies ist zwar völlig absurd, wird sich aber wie ein Lauffeuer verbreiten, da die Technokraten eine universelle Unterwerfung fordern. ⁃ TN-Editor

Ein Krankenhaussystem in Arkansas erschwert es den Mitarbeitern etwas, eine religiöse Ausnahme von ihrem COVID-19-Impfstoffmandat zu erhalten. Das Krankenhaus verlangt nun, dass das Personal auch auf sehr gängige Medikamente wie Tylenol, Tums und sogar Präparat H schwört, um die Befreiung zu erhalten.

Der Schritt wurde veranlasst, als das regionale Gesundheitssystem von Conway einen ungewöhnlichen Anstieg bei den Anträgen auf Ausnahmegenehmigungen für Impfstoffe feststellte, in denen die Verwendung fötaler Zelllinien bei der Entwicklung und Prüfung der Impfstoffe genannt wurde.

„Dies stand in keinem Verhältnis zu dem, was wir beim Grippeimpfstoff gesehen haben“, sagte Matt Troup, Präsident und CEO von Conway Regional Health System Becker's Hospital Review im Interview am Mittwoch.

„Deshalb“, fuhr Troup fort, „stellten wir denjenigen Personen, die eine religiöse Befreiung beantragten, ein Formular zur religiösen Bescheinigung zur Verfügung“, sagte er. Das Formular enthält eine Liste von 30 häufig verwendeten Arzneimitteln, die „bei der Verwendung von fetalen Zelllinien in dieselbe Kategorie wie der COVID-19-Impfstoff fallen“, sagte Conway Regional.

Die Liste umfasst Tylenol, Pepto Bismol, Aspirin, Tums, Lipitor, Senokot, Motrin, Ibuprofen, Maalox, Ex-Lax, Benadryl, Sudafed, Albuterol, Vorbereitung H, MMR-Impfstoff, Claritin, Zoloft, Prilosec OTC und Azithromycin.

Conway Regional weist darauf hin, dass die Liste häufig verwendete und verfügbare Medikamente enthält, es sich jedoch nicht um eine allumfassende Liste solcher Medikamente handelt.

Die Mitarbeiter werden gebeten zu bestätigen, dass sie „wahrhaftig anerkennen und bestätigen, dass meine aufrichtige religiöse Überzeugung konsistent und wahr ist“ und dass sie die Medikamente und ähnliche Medikamente nicht einnehmen und nicht einnehmen werden.

Die Absicht des Formulars ist zweifach, sagt Troup. Erstens wolle das Krankenhaus sicherstellen, dass die Mitarbeiter ihren erklärten Überzeugungen aufrichtig sind, sagte er, und zweitens wolle es „Mitarbeiter ausbilden, die möglicherweise eine Ausnahme beantragt haben, ohne den vollen Umfang der Verwendung von fetalen Zellen bei Tests und Entwicklung zu verstehen“. in gängigen Medikamenten.“

Troup sagt, dass Arbeitnehmern, die das Bescheinigungsformular nicht unterschreiben, eine vorläufige Befreiung gewährt wird, die nur vorübergehend ist. Sie können aufgefordert werden, die Bescheinigung später zu unterschreiben, und, wie in der Bescheinigung vermerkt, werden sie mit Disziplinarmaßnahmen, einschließlich der Kündigung, konfrontiert, wenn sie keine Ausnahmegenehmigung oder keinen Impfstoff erhalten.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
8 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
HK

Ja, ich bin ein Arkansaner und habe davon gehört. Absolut widerlich. Verabscheuungswürdig.

Marilynne

Von den Medien praktischerweise nicht gesprochen, ist der wahre Grund, warum alle Christen diese Impfstoffe ablehnen sollten.
Alle Aufnahmen sind Gentherapien. Sie sind Software-Updates für Ihren Körper.
Christen – Sie bekommen Ihre Software von Gott, nicht von Wissenschaftlern.
Gott hat Ihren Körper nicht so programmiert, dass er mRNA an Ihre Zellen sendet und sie anweist, toxische Spike-Proteine ​​herzustellen. Satan hat es getan.
Lehnen Sie diese ab, erlauben Sie ihnen nicht, dass Satan die Software des Lebens hackt, die Gott Ihnen gegeben hat.
Lehnen Sie ihre neue Normalität ab.

DawnieR

„Die Erzählung geht so: Wenn Sie eine religiöse Ausnahme für die Impfung wünschen, müssen Sie zusätzlich auf alle anderen Medikamente schwören, einschließlich rezeptfreier Produkte wie Tylenol, Tums und Preparation H. Im Wesentlichen müssen Sie jegliche Gesundheitsversorgung aufgeben. “ Tylenol, Tums, ect ist NICHT 'Gesundheitsversorgung'!! Dieser Mist ist GIFT!! Ich habe meine Mutter vor ein paar Jahren endlich von Tums befreit. Sie BRAUCHT NICHT die Füllstoffe & GIFTIGEN Farbstoffe!!! Einfaches (NICHT GIFTIGE) BAKING SODA macht den Trick innerhalb einer Minute! Ich habe kein Problem damit, IHRE GIFT NICHT mehr ZU KAUFEN; Davon bin ich schon abgewichen... Lesen Sie mehr »

Sharon a

Nun, zumindest haben wir jetzt eine öffentliche Erklärung, die enthüllt, dass es „eine Liste von 30 häufig verwendeten Arzneimitteln gibt, die bei der Verwendung von fetalen Zelllinien in dieselbe Kategorie wie der COVID-19-Impfstoff fallen“. Ich verwende keines der in diesem Artikel aufgeführten Medikamente und kann mich nicht erinnern, wann ich es das letzte Mal getan habe. Ich würde gerne die ganze Liste von 30 sehen, um sicherzustellen, dass ich es nie tue. Wenn Sie es wagen, den Kommentarbereich zu besuchen, um die ganze Geschichte zu lesen ... Seien Sie vorbereitet. Vitriolisch gegenüber denen, die diese Ausnahme verwenden, ist eine Untererklärung. Ob Kommentare... Lesen Sie mehr »

Elle

„Matt Troup, Präsident und CEO von Conway Regional Health System…“ ist ein verabscheuungswürdiger, willfähriger Konzernfaschist, kein Anführer, wie sein Titel vermuten lässt. Er ist ein Biden-Anhänger für die Tyrannei des Neuen Covid-Ordens.

Was hält Konzernfaschisten wie Mr. Troup davon ab? KEINE Finanzierung. Verwenden Sie nicht sein Krankenhaussystem. Such dir einen richtigen Arzt. Er wird sehen, wie schnell sein elitärer Job verpufft und/oder er über solche Gesichter spricht.

BOYCOT sein System Arkansas. Tue das Richtige. BOYCOT.

Sieger

Brauche die sowieso nicht… habe sie nie genommen….

Medizinischer Kunstfehler war vor dem Great Reset die dritthäufigste Todesursache… Big Pharma wurde durchweg als die am wenigsten vertrauenswürdige Branche bewertet…

Alles was Sie brauchen, um geheilt zu werden, ist GLAUBEN an Jesus Christus und Sie werden gerettet.

Buck Fiden

Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem die Ungeschützten gezwungen werden, den Schutz zu verwenden, der die Geschützten von vornherein nicht schützte. 

Gib es weiter.. es ist der einzige Weg, es den dummen Lemmingen zu erklären.

Linda Tweddell

Meine religiöse Ausnahme besteht darin, dass ich kein Mitglied des Covid-Kults bin und daher an keinem ihrer Rituale oder Sakramente teilnehme, z. Injektionen.