Malone: ​​Ärzte werden „gejagt“, weil sie Impfstoffe kritisieren

Video-Screenshot
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Dies ist eine neue Variante der Zensur: Das New England Journal of Medicine hat die IP-Adresse von Dr. Robert Malone gesperrt, um ihn am Zugriff auf die Website zu hindern. Dies deutet auf die Verzweiflung der Technokraten hin, jede Opposition auszurotten, und insbesondere diejenigen Experten, die die Referenzen haben, ihre Erzählung zu zerstören. Unterdessen brandmarkte Italien Malone als "Terroristen". ⁃ TN-Editor

Dr. Robert Malone, der Erfinder von mRNA-Impfstoffen, sagt, er wurde von den Medien in Italien als „Terrorist“ gebrandmarkt und warnt davor, dass Ärzte, die sich äußern, „über medizinische Gremien und die Presse gejagt“ werden.

„Ich werde unverblümt sprechen“, twitterte Malone. „Ärzte, die sich äußern, werden aktiv über medizinische Gremien und die Presse gejagt. Sie versuchen, uns einen nach dem anderen zu delegitimieren und abzuholen. Dies ist keine Verschwörungstheorie – das ist eine Tatsache. Bitte wach auf. Das passiert weltweit.“

„Ich wurde in der italienischen Presse als ‚Terrorist‘ bezeichnet, als ich zum Internationalen COVID-Gipfel in Rom war. Mein Verbrechen? Eintreten für eine frühzeitige Behandlung der COVID-19-Erkrankung. Ich schlage vor, das verdient ein wenig Meditation“, fügte er hinzu.

Malone ist einer von vielen Ärzten, die allein wegen der Diskussion von Problemen im Zusammenhang mit COVID-Behandlungen und Nebenwirkungen von Impfstoffen vollständig verfolgt wurden.

Er stieß auf heftigen Widerstand für seine Behauptung, dass Kinder keine COVID-19-Impfstoffe erhalten sollten, und hat auch immer wieder Bedenken hinsichtlich eines Zusammenhangs mit dem Myokarditis-Risiko hervorgehoben.

Diese Bedenken werden nun dadurch begründet, dass Finnland, Dänemark und Schweden die Moderna-Impfung für jüngere Männer nach Berichten über kardiovaskuläre Nebenwirkungen einstellen.

Obwohl solche Bedenken regelmäßig von Ärzten geäußert werden, kündigte die Federation of State Medical Boards bereits im Juli an, dass sie erwägen würde, die medizinischen Lizenzen von Ärzten einzuziehen, die „Fehlinformationen“ über COVID verbreiten.

In einer anderen erstaunlichen Entwicklung wurde Malones IP-Adresse vom New England Journal of Medicine blockiert, sodass er keine Studien auf ihrer Website lesen konnte.

Der Arzt sagte, er wisse, wie er die IP-Sperre umgehen könne, nannte den Umzug jedoch eine „kleine Handlung“.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
15 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

[…] Besuchen Sie Direct Link […]

D. Smith

Covid-Gipfel????

Sehen Sie, wie weit dieses Ding außer Kontrolle geraten ist? Ich möchte, dass jemand meine Frage beantwortet, warum diese „Krankheit“ schlimmer ist als jede andere, die wir in den letzten 60 Jahren durchgemacht haben? Es ist nicht. Aber die Presse hat es in Bezug auf seine „Todheit“ so verherrlicht, dass es jetzt ein sehr großes Geschäft ist.

Covid ist die Grippe, schlicht und einfach.

Victoria

Es ist wirklich nicht dasselbe, weil es von einem Computer erstellt und in einem Labor entwickelt wurde. Die Technologie dafür gab es vor 60 Jahren noch nicht. Einige der Kleinigkeiten dieser Schraube-du-Grippe wurden zuvor in den letzten 25+ Jahren in Labors entwickelt, also ist es anders.
Aber unsere Körper haben sich nicht so dramatisch verändert, wenn sie noch UNV-AXed sind.
DAS IST DER WAS DER JAB IST, UM KÖRPER, GEIST, SEELE UND GEIST UNTER DER NEUEN MEDIZINISCHEN DIKTORSCHAFT/TECHNOKRATIE ZU VERÄNDERN.

drolma

Arme von uns, die versuchen, den satanischen Stich abzulehnen! Was für ein Leben werden wir bald erleben?

elle

Also machen die Globalisten, eine nicht gewählte Gruppe von milliardenschweren Raubtieren, die FakeSM besitzen und kontinuierlich Covid-Propaganda betreiben, ihre Drohung wahr, jedem das Zeichen des „Terroristen“ zu geben, der die Wahrheit über ihre Big Pharma-Todesmaschine für Geldgewinne sagt. Kleinlich, mörderisch, widerlich, aber das wussten wir bereits. Sie wollen wirklich jeden zum Schweigen bringen, der mit Autorität gegen ihre Mordmethoden aus Profitgier sprechen kann. Der Block des New England Journal of Medicine beweist, was wir alle schon wussten. Es ist offiziell – die AMERICAN MEDICAL COMMUNITY IST AUF DEM TAKE UND SIND MITGLIED... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von elle
ich sag bloß

Klingt sehr nach den Inquisitionen, nicht wahr? Ja, die römischen Jesuiten sind beteiligt! https://en.wikipedia.org/wiki/Inquisition

elle

Oh ja. Und ich finde es absurd, dass jeder lebende Mensch die neue Waffe nicht erkennt, die ihm zur Verfügung gestellt wird, um seinen Krieg gegen die Menschheit voranzutreiben. Die katholische Kirche ist bis zum Äußersten in die Covid-Lüge verwickelt. Und sie werden ihre Ärsche verlieren, wenn die Menschheit zurückschlägt. WÄHRUNGSKRAFT. Die Jesuiten waren immer an Roms tyrannischen Bewegungen gegen die Menschheit beteiligt und haben sie durchgesetzt. Schließlich waren die Jesuiten ursprünglich der militärische Arm der Kirche. Es hat sich wenig geändert; sie sind heute nicht weniger. Sie sind einfach dazu übergegangen, ihre Verachtung für uns zu beschlagnahmen, als die... Lesen Sie mehr »

mjc227

Sie halfen Hitler im Zweiten Weltkrieg. Der Papst ist ein kommunistischer Clown. Genug gesagt,.

mjc227

Ich bin bei dir, ich will oder muss keinen Arzt aufsuchen. Ich hatte bereits die Kung-Grippe und auf keinen Fall würde ich jemals diese Blutgerinnselspritze bekommen. Der medizinischen Einrichtung ist nicht zu trauen. Sie töten Menschen.

Sieger

NEJM ist ein Arm der Neuen Weltordnung. Die „Terroristen“ sind diejenigen, die sich dem großen Satan im Schafspelz widersetzen, wenn die von ihnen angebotene „Medizin“ bekannte Toxine sind, Gifte, deren einzige Folgen Leiden, Krankheit und Tod sein können. Entvölkerung ist die Tagesordnung! Malone wird wie ein „Untermensch“ „unpersönlich“ und von großen Tech-Sites gelöscht. Wofür? Die NWO will nicht, dass die Wahrheit ans Licht kommt!

https://noqreport.com/2021/07/06/total-deletion-of-dr-robert-malone-shows-the-vaccine-con-artists-are-terrified-of-the-truth-getting-out/

Odins Bart

Vielleicht ist es an der Zeit, Globalisten zu jagen? Wenn wir diffamiert werden sollen, indem wir als Terroristen abgestempelt werden, sollten wir ihnen vielleicht zeigen, was das wirklich bedeutet.

elle

Ich bezweifle, dass Sie mit diesem Gedanken allein sind.

[…] >Ärzte werden „gejagt“, weil sie Impfstoffe kritisieren […]

mjc227

Der große Betrug bricht auseinander und die globalistischen Eliten bemühen sich, das Pferd wieder in den Stall zu bekommen. Es wird nicht funktionieren. Es ist Zeit für den Rest der Leute aufzuwachen.

Victoria

Sie löschen also den Kerl aus, der DIE TECHNOLOGIE ENTWICKELT hat, mit der sie ihren globalen Völkermord durchführen?

Yup, hier gibt es nichts zu sehen, Leute.

Jetzt einfach entspannen und die schöne Parade genießen und die feine Kleidung des Kaisers bewundern.