Fintech & Blockchain

UN-Chef wird globale Finanzen für eine nachhaltige Entwicklung umgestalten

Gefahr: Die stellvertretende Generalsekretärin, Amina Mohammed, sagte, dass "Billionen von Dollar pro Jahr mobilisiert werden müssen, indem die Ersparnisse von Bürgern auf der ganzen Welt genutzt werden ..." Die Finanzierungslösung für nachhaltige Entwicklung wird enthüllt: Nehmen Sie sie einfach von den Bürgern Konten speichern. Wenn die nachhaltige Entwicklung anstelle des Kapitalismus / des freien Unternehmertums vollständig etabliert ist, wird Privateigentum (einschließlich Ersparnisse) ohnehin ausgelöscht.






China baut ein satellitengestütztes globales Quantenkommunikationsnetz auf

Chinas Satellit, der vor über einem Jahr gestartet wurde, hat nun eine Quantenschlüsselverteilung am Boden demonstriert und damit möglicherweise die Kontrolle über das globale Kommunikationsnetzwerk erhalten. Diese Technologie wird zweifellos mit ihren Ambitionen übereinstimmen, eine dominierende globale Blockchain-Währung zu schaffen, da sie „nicht hackbar“ sein wird.


China umfasst Blockchain für die Besteuerung und die Ausstellung elektronischer Rechnungen

China ist der reinste Ausdruck der Technokratie auf dem Planeten. Es ist daher nicht verwunderlich, dass China bei der Implementierung einer digitalen Blockchain-Technologie führend ist, um seine Governance-Operationen durchzuführen. Zentralbanken auf der ganzen Welt untersuchen bereits die Blockchain-Technologie, um eine stärkere Dominanz über die Bürger zu erreichen. 



Bargeldlos: Die globalistische Ein-Welt-Währung wird Bitcoin sehr ähnlich sehen

Brandon Smith ist einer der Ersten, der den Eindruck erweckt, dass die globale Bankoligarchie auf eine einheitliche digitale Währung zusteuert, die Bitcoin ähnelt. Ich stimme voll und ganz zu, dass dies der Hauptgrund dafür ist, Bargeld aus Gesellschaften auf der ganzen Welt zu entfernen. Erstens zwingt es jeden in das digitale System und zweitens ebnet es den Weg, alle digitalen Währungen in eine einzige Währung umzuwandeln. Abschließend erwarte ich, dass Energie der Prüfstein für das gesamte System sein wird.


Krieg gegen das Geld bringt die EZB und die EU auf Kollisionskurs mit Deutschland

Der Krieg gegen Bargeld ist global, da die Zentralbanken ihn ihren jeweiligen Kundennationen in den Rachen drängen. Die Ansteckung ist die berüchtigte Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), die die Zentralbank der Zentralbanken und der Vordenker der globalen Geldpolitik ist. Um die Technokratie (auch bekannt als nachhaltige Entwicklung) umzusetzen, muss das globale Währungssystem digital sein und es darf keine Hindernisse geben. Durch die Eliminierung von Bargeld werden alle zu 100% in das Bankensystem gezwungen. Das Mantra „Niemand bleibt zurück“ wird in allen Dokumenten der Vereinten Nationen gesehen, die die nachhaltige Entwicklung unterstützen.