Gallup: 48% der Amerikaner unterstützen jetzt das universelle Grundeinkommen

Bildnachweis: Y Combinator
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die Propaganda der Technokraten ist in Amerika ein überwältigender Erfolg, da die Bürger in Richtung „Free Cash“ oder Universal Basic Income (UBI) stürmen. Dieses Konzept wurde von Technokraten wie dem Milliardär Richard Branson, Y Combinator, Elon Musk, Google und anderen Silicon Valley-Buckelpisten verbreitet. Grundsätzlich ist dies wirtschaftlicher Wahnsinn. ⁃ TN Editor

Der politische Philosoph und Ökonom Karl Widerquist, außerordentlicher Professor an der Georgetown University in Katar,erinnert sich an eine Umfrage von 10 vor Jahren, die ergab, dass nur 12 Prozent der Amerikaner ein universelles Grundeinkommen zugestimmt haben.

Das hat sich geändert - und zwar schnell. Laut einer neuen Northeastern University / Gallup unterstützen heute 48-Prozent der Amerikaner dies Umfrage von mehr als 3,000 US Erwachsenen.

"Es bedeutet eine enorme Steigerung der Unterstützung", sagte Widerquist, ein bekannter Befürworter eines universellen Grundeinkommens. "Es ist wirklich vielversprechend."

Vorschläge für universelle Grundeinkommensprogramme variieren, aber die häufigste ist ein System, in dem die Bundesregierung regelmäßige Schecks an alle verschickt, unabhängig von ihrem Einkommen oder ihrer Beschäftigung.

Pilotprojekte dieser Art laufen derzeit in Finnland und Kanada. Im ländlichen Kenia wird ein Grundeinkommen von gemeinnützigen Organisationen verwaltet givedirectly. Indien - mit einer Bevölkerung von mehr als 1.3 Milliarden Einwohnern - erwägt Schaffung eines universellen Grundeinkommens.

"Die Leute sagen:" Schauen Sie, wir dürfen nicht zulassen, dass die Ungleichheit weiter zunimmt, weil die politischen Folgen eine Katastrophe sein könnten. "- Guy Standing, Mitbegründer des Basic Income Earth Network
Einige Projekte laufen näher an den USA

Y Combinator Research mit Sitz in Oakland, Kalifornien, startete eine Test eines Grundeinkommens im vergangenen Jahr, und ist Mittelbeschaffungdas Forschungsprojekt zu erweitern. In diesem Jahr in Stockton, Kalifornien, Bürgermeister Michael Tubbs Demonstration der wirtschaftlichen Unterstützung benachteiligter Gruppen in Stockton In einer Studie zum Grundeinkommen werden monatlich mehrere Dutzend Familien mit niedrigem Einkommen $ 500 erhalten. Und seit Jahrzehnten haben Alaska-Bewohner jeweils rund erhalten $ 2,000 pro Jahr aus dem Alaska Permanent Fund. \

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen