Impfstoffexperten: COVID-Immunität schwer fassbar, könnte regelmäßige Injektionen erfordern

Obligatorische ImpfungenMit freundlicher Genehmigung von NationalBlaze
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Zunächst war es ein einziger Impfstoff, der gegen COVID-19 beworben wurde. Technokraten deuten jetzt an, dass eine Reihe von Impfstoffen erforderlich sein wird und dass eine tatsächliche Immunität niemals auftreten kann. Diese Köder-und-Schalter-Operation schafft die Voraussetzungen für ein Kontinuum invasiver Substanzen, die in Ihren Körper injiziert werden. ⁃ TN Editor

Während Dr. Anthony Fauci sagt, er hoffe, dass ein COVID-19-Impfstoff "im späten Herbst oder frühen Winter" verfügbar sein wird, Es ist möglicherweise nicht so einfach wie ein Stoß für ein Leben lang Immunität, Nach der LA Times.

Für Vorspeisen, Ein COVID-19-Impfstoff kann freigesetzt werden, wenn er bei nur 50% derjenigen, die ihn erhalten, „sicher und wirksam“ ist, nach kürzlich veröffentlichten Bundesrichtlinien. Darüber hinaus bedeutet die Definition von „wirksam“, dass laut dem Bericht lediglich „die schwerwiegendsten Symptome minimiert werden müssen“.

"Wir sollten davon ausgehen, dass der SARS-CoV-2-Impfstoff dem Influenza-Impfstoff ähnlich ist", sagte Dr. Kathleen Neuzil, Direktorin des Zentrums für Impfstoffentwicklung an der University of Maryland. „Dieser Impfstoff kann Menschen davon abhalten, mit dem Virus infiziert zu werden, aber er hält Menschen vom Krankenhaus und von der Intensivstation fern"

Aus diesem Grund sagen Experten, dass die erste Runde der COVID-19-Impfstoffe wird wahrscheinlich nicht die Notwendigkeit von Masken, sozialer Distanzierung und anderen Maßnahmen beseitigen. Also - nach all den Versprechungen von Regierungsbeamten darf ein Impfstoff nur Veteran Symptome und kann zu einem wiederkehrenden Schuss werden, der nur bei der Hälfte der Bevölkerung funktioniert.

Die Entwicklung eines Impfstoffs, der eine „sterilisierende Immunität“ auslösen kann, dh die Fähigkeit, zu verhindern, dass das Virus eine Infektion verursacht, erfordert Zeit und Forschung, was möglicherweise nicht möglich ist, da die Zahl der Todesopfer weiter steigt und die Rezession tiefer wird. Bei so vielen Unternehmen, die nach diesem Impfstoff suchen, besteht jedoch die Hoffnung, dass einer von ihnen ihn tatsächlich erreicht.

...

Wissenschaftler hatten andere Coronaviren - SARS und MERS - untersucht und das Genom des neuartigen Coronavirus nicht lange nach der Aufzeichnung der ersten COVID-19-Todesfälle kartiert. Sie identifizierten das Spike-Protein auf der Außenhülle des Virus, mit dem das Virus die Wirtszelle infiltriert und erstellte ein dreidimensionales Modell des Virus, um zu sehen, wie Antikörper die Infektion blockieren, indem sie an das Spike-Protein binden.

Sogar so, Wissenschaftler wissen noch nicht, wie Immunität gegen das Virus aussieht. Diese Informationen stammen normalerweise aus der Untersuchung der natürlichen Reaktion des Körpers auf Krankheiten. Die Anzahl der T-Zellen und neutralisierenden Antikörper, die eine Infektion abwehren, kann zu einer Blaupause für einen Impfstoff werden. - -LA Times

Das Problem ist, dass "Das neuartige Coronavirus gibt es noch nicht lange genugDr. Mark Feinberg, CEO der International AIDS Vaccine Initiative, stellte fest, dass ein Ebola-Impfstoff in nur 1 Monaten von Phase 3 zu Phase 10 der klinischen Ergebnisse überging und innerhalb von 100 Tagen nach einer Einzeldosis nahezu 10% wirksam war verabreicht.

Positiv zu vermerken ist, dass es die Ausbreitung des Virus verringern und im ganzen Land Immunitätstaschen schaffen könnte, so Dr. Peter Hoetz, Dekan der National School of Tropical Medicine des Baylor College of Medicine.

"Idealerweise soll ein antiviraler Impfstoff zwei Dinge bewirken", sagte Hotez. "Reduzieren Sie zunächst die Wahrscheinlichkeit, dass Sie schwer krank werden und ins Krankenhaus gehen, und zweitens verhindern Sie Infektionen und unterbrechen daher die Übertragung von Krankheiten."

Für die aktuelle Pandemie "scheint die Messlatte nicht so hoch zu sein", fügte er hinzu.

Die Operation Warp Speed ​​- das Programm der Trump-Regierung zur Beschleunigung eines Impfstoffs - hat sich zum Ziel gesetzt, bis Januar 300 Millionen Dosen abzugeben. Das Programm hat 14 'identifiziertvielversprechende Kandidaten' - von welchem sieben wurden als Spitzenreiter identifiziert. Von diesen haben drei frühe klinische Studien unabhängig voneinander evaluiert.

Der von Moderna und den National Institutes of Health entwickelte Impfstoff wurde angenommen “Vielversprechend"  In einem im New England Journal of Medicine veröffentlichten Leitartikel und zwei Studien im Lancet wurde eine ähnliche Botschaft für Impfstoffe übermittelt, die an der Universität Oxford und von der chinesischen Firma CanSino entwickelt wurden.

Diese Impfstoffe haben bei Personen, die an frühen Tests teilnehmen, eine Immunantwort ausgelöst. Die Auslösung einer Immunantwort bedeutet jedoch nicht immer Erfolg bei der Bekämpfung einer Krankheit. Zum Beispiel haben Wissenschaftler kürzlich einen Impfstoff gegen ein anderes Atemwegsvirus entwickelt, das erhöhte Antikörper, aber fehlgeschlagen seine klinische Phase-3-Studie. - -LA Times

Andere Probleme, die Impfstoffforscher verwirren, sind: warum manche Menschen hohe Mengen an neutralisierenden Antikörpern gegen COVID-19 produzieren, während andere nicht.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
6 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Jeans

Satanismus News & Trends!

Dick Pluth

Egal wann es herauskommt, ich und Millionen von anderen werden diesen Impfstoff NIE akzeptieren. Der Moderna-Impfstoff wurde „an 45 Personen getestet. Sie hatten eine hochdosierte Gruppe von 15 Personen, eine mitteldosierte Gruppe von 15 Personen und eine Gruppe mit niedrigem Wachstum von 15 Personen. “ "In der niedrig dosierten Gruppe war einer der Menschen an dem Impfstoff so krank, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste", erklärte er. „Das sind sechs Prozent. In der hochdosierten Gruppe wurden drei Personen so krank, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Das sind zwanzig Prozent. “ Ein weiteres Problem beim Testen des Coronavirus-Impfstoffs besteht darin, dass er nicht getestet wurde... Lesen Sie mehr »

Maria

Abgesehen von göttlicher Intervention. Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, besteht darin, zu sterben oder alles zu verlieren, um diesen Impfstoff aus unserem Körper fernzuhalten.

Wenn ich wegen eines Virus oder einer Krankheit bestraft werden muss, die ich nicht habe oder nichts damit zu tun habe, obligatorische Impfungen abzulehnen. Ich habe meine Wahl bereits getroffen. Ich werde Leiden in einem gesunden Körper ertragen. Ich bin mir sicher, dass Gott der Allmächtige diese Wahl ehren wird. Es nützt mir nichts, etwas anders zu machen.

[…] Lesen Sie mehr: Impfstoffexperten: COVID-Immunität schwer fassbar, könnte regelmäßige Injektionen erfordern (genau das, was David Icke… […]

Maria

Ich denke, die mehrfachen, immerwährenden covid19-Impfungen waren die ganze Zeit geplant. Zunächst wird die Öffentlichkeit auf einen cv19-Impfstoff erwärmt. In weniger als drei Monaten hören wir von mehreren cv19-Impfstoffen. Jeden Tag höre ich von CV19-Infektionen. In sechs Monaten. Ich habe in der Öffentlichkeit keine Person gesehen, die an irgendetwas krank zu sein schien. Ich sage nicht, dass cv19 nicht real ist oder dass Menschen nicht an Krankheit oder Tod gelitten haben. Einige von uns wissen jedoch, dass es hier eine Agenda gibt, die nichts mit der menschlichen Gesundheit zu tun hat. Und wann... Lesen Sie mehr »

Zigeuner Huntley

Ich mache keine Impfungen !!!! Zeitraum