EU implementiert blockweiten Impfpass-Standard

Schilder machen Reisende auf das Vorhandensein von Temperaturtests während der COVID-19-Pandemie bei den Ankünften am Flughafen Charles de Gaulle aufmerksam. (Bild: IWF / Flickr)
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Technokraten, die den Great Reset vorantreiben, die totale Überwachung und das Social Engineering bewegen sich mit hoher Geschwindigkeit, um Gewinne auf Kosten der realen Wissenschaft und Tausende von gegenteiligen Aussagen von Gesundheits- und Medizinern zu erzielen. Wer glaubt, dieser Wahnsinn werde nicht nach Amerika kommen, passt nicht auf. ⁃ TN Editor

Die Europäische Union wird einen Standard für Impfpässe in einem Bereich anerkennen, der als ein Schritt zur Wiederbelebung des Reisens innerhalb des Blocks bezeichnet wird.

Die EU räumt zwar ein, dass die Verwendung solcher Pässe derzeit aufgrund der niedrigen Impfraten in der Gesamtbevölkerung „verfrüht“ wäre, geht jedoch davon aus, dass Pläne zur Umsetzung eines blockweiten Standards in naher Zukunft wahrscheinlich aufgegriffen werden.

Vizepräsidentin der EU-Kommission, Margaritis Schinas Sagte die Tägliche Post Es sei „durchaus vorstellbar, dass dies Wege für andere Zwecke eröffnen kann, einschließlich der Erleichterung des Reisens.“

"Wir sind der Meinung, dass dies jetzt der Zeitpunkt ist, an dem diese Impfstoffzertifikate in der gesamten Europäischen Union und sogar außerhalb der Europäischen Union anerkannt werden", fügte er hinzu.

EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides behauptet, der Block befinde sich in einer „aktiven Diskussion“ über die Umsetzung der Idee.

Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, dass die EU einen Standard für obligatorische Impfpässe festlegt, da sich zahlreiche europäische Länder bereits verpflichtet haben, ihren Bürgern ein solches Dokument zum Zweck der Reise auszustellen.

Spanien und Polen sind die neuesten Länder, die bekannt geben, dass Impfpässe / -zertifikate an diejenigen ausgestellt werden, die die COVID-19-Impfung erhalten.

Das Vereinigte Königreich verhandelt derzeit ein ähnliches Dokument in ausgewählten Gebieten Großbritanniens.

The London Telegraph Berichterstattung Letzte Woche haben das Biometrieunternehmen iProov und das Cybersicherheitsunternehmen Mvine einen Impfpass entwickelt, der optional als Smartphone-App für gegen COVID-19 geimpfte Briten bereitgestellt wird.

DänemarkIsraelRusslandUnd der Kanadische Provinz Ontario haben auch entweder einen Impfpass angekündigt oder dass sie die Idee untersuchen.

Fluggesellschaften waren auch sehr lautstark über die Ausstellung eines Impfpasses für Reisende. In der Tat Singapore Airlines führte im Dezember als erste große Fluggesellschaft ein digitales Gesundheitszertifikat ein Überprüfung der Testhistorie und des Impfstatus der Passagiere.

Der Londoner Arzt Richard Dawood, der von der Daily Telegraph als „führender Reisegesundheitsexperte“, sagt, dass Impfpässe jetzt "letztendlich unvermeidlich" sind.

"Unabhängig davon, wie jeder von uns die Idee von" Impfpässen "für Reisen empfindet, werden sie letztendlich unvermeidlich sein", sagte Dawood und fügte hinzu:

„Sobald die Länder auf dem Nachweis der Immunität von Covid gegenüber ankommenden Reisenden bestehen, wird es kaum eine andere Möglichkeit geben, als sich der Herausforderung zu stellen.

Wir alle sehnen uns danach, dass die Reise wieder normal wird. Die Einreisebestimmungen bleiben jedoch bestehen, solange sich die Länder unsicher fühlen, möglicherweise bis die meisten Menschen weltweit geimpft wurden. Soziale Distanzierung, Desinfektionsmittel, Gesichtsmasken auf Flügen, Verspätungen, Bürokratie und Planänderungen in letzter Minute bleiben bis dahin eine Tatsache des Reisens. “

Die Einführung solcher Pässe läuft auf Hochtouren, obwohl die Weltgesundheitsorganisation Anfang des Monats bekannt gab, dass sie vorliegen lehnen die Verwendung von "Impfnachweisen" "vorerst" ab.

"Es gibt immer noch zu viele grundlegende Unbekannte in Bezug auf die Wirksamkeit von Impfstoffen bei der Verringerung der (Virus-) Übertragung, und Impfstoffe sind immer noch nur in begrenzten Mengen erhältlich", sagte die WHO.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
5 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Corona Coronata

Jeder sollte das neue Buch von Dr. Stefan Lanka lesen, das vielleicht wichtigste Buch Ihres Lebens: https://coronistan.blogspot.com/2021/01/die-wahrheit-uber-das-coronavirus-die.html „Corona - weiter in Chaos oder Chance für ALLE? In diesem Buch finden Sie die Details und die Geschichte, die zur Corona-Krise geführt haben. Die Verweise auf die Biologie, die die tatsächlichen Ursachen von Krankheiten und die offensichtliche Übertragung deutlich machen, werden durch die zusammenfassende Widerlegung der Behauptungen ergänzt, dass es krankheitsverursachende Viren gibt. Wenn die Angst weg ist und der Geist wieder arbeitet, wird klar, dass die Virologen, die krankheitsverursachende Viren behaupten, sich durch ihre eigenen Veröffentlichungen widerlegt und bewiesen haben... Lesen Sie mehr »

Rodney

Es ist an der Zeit, diese Impfpässe zu erkennen, die FASZISMUS sind und dazu dienen, Sie daran zu hindern, sich entweder um die Welt zu bewegen, wie es Ihrem GOTT RECHT gegeben ist, ihre satanische EXPERIMENTELLE Bia-Waffeninjektion zu akzeptieren, um reisen zu dürfen BRAUCHEN SIE DIESE KREATUREN NICHT, wir geben ihnen die Kraft durch KONFORMIEREN und EINHALTEN. Alles, was als EXPERIMENTELL gekennzeichnet ist, kann und kann nicht gemäß den definierten Nerumberg-Versuchen verwaltet werden keine Möglichkeit, eine Entschädigung zu erhalten, wenn ihre EXPERIMENTELL... Lesen Sie mehr »

STJOHNOFGRAFTON

Wenn Menschen gezwungen werden müssen, den Impfstoff zu nehmen, ist der Impfstoff das Problem. Menschen sind diesen Impfstoffen aus legitimen Gründen von Natur aus misstrauisch. Einige davon sind: Freistellung von der Rechenschaftspflicht für die impfstoffproduzierende Pharmaindustrie; Impfstoffe gegen Eiljobs, die sich noch im Versuchsstadium ohne Tierversuche befinden - Menschen sind die Meerschweinchen; unbekannte zukünftige Gesundheitsprobleme; Impfstoffe töten nicht nur Viren ab, sondern lindern auch die Symptome - geimpfte Menschen können Viren weitergeben und Viren bleiben auf freiem Fuß; Geldwege führen zur Bill Gates & Bill & Melinda Gates Foundation, die eine schockierende Geschichte von Impfkatastrophen in Indien und Indien hat... Lesen Sie mehr »

[…] Weiterlesen: EU setzt blockweiten Impfpass-Standard um (alles lange geplant) […]

Charles

Wahnsinn.