China übertrifft die USA im Bereich Quantum Computing und Quantenverschlüsselung

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Wenn China den Quantum-Computerkrieg gewinnt, wird die landgestützte Kommunikationsinfrastruktur veraltet sein und China die Datenverschlüsselung vollständig unter Kontrolle bringen. China hat bereits angekündigt, dass es alle notwendigen Ressourcen investieren wird, um dieses Rennen zu gewinnen, das viele im Vergleich zum ursprünglichen Rennen um die Mondlandung bereits bestritten haben. TN Editor

US-amerikanische und andere westliche Wissenschaftler sind erstaunt und sogar alarmiert über Chinas rasante Fortschritte und die Ausgaben für Quantenkommunikation und Computing, revolutionäre Technologien, die der Nation, die sie erobert, einen enormen militärischen und kommerziellen Vorteil verschaffen könnten.

Die Bedenken spiegeln - wenn auch in geringerem Maße - den Schock wider, der vor sechs Jahrzehnten im Westen auftrat, als die Sowjets den Satelliten Sputnik starteten und ein Weltraumrennen auslösten.

China hat in den letzten Monaten in rascher Folge einen Quantensatelliten zur Übertragung hochsicherer Daten eingesetzt, eine 1,243-Meilen-Quantenverbindung zwischen Shanghai und Peking eröffnet und ein Quanten-Rechenzentrum im Wert von 10 Mrd. USD angekündigt.

"Für mich ist es alarmierend, wie gut die Koordination ihrer Arbeit funktioniert", sagte Christopher Monroe, Physiker und Pionier der Quantenkommunikation an der University of Maryland.

Vielleicht mehr als die Leistungen der chinesischen Wissenschaftler, sind es die Ressourcen, die China in die Erforschung investiert, wie Atome, Photonen und andere molekulare Grundstoffe Informationen nutzen, verarbeiten und übertragen können.

"Das bedeutet nicht unbedingt, dass ihre Wissenschaftler besser sind", sagte Martin Laforest, Physiker und Senior Manager am Institut für Quantencomputer an der Universität von Waterloo in Ontario, Kanada. "Es ist nur so, dass das Geld kommt, wenn sie sagen:" Wir brauchen eine Milliarde Dollar, um das zu tun. "

Die technischen Hürden, die China für die Quantenkommunikation genommen hat, bedeuten, dass die USA jahrelang in diesem Bereich zurückbleiben werden.

"Das allgemeine Gefühl ist, dass sie vor uns dort ankommen werden", sagte Rene Copeland, ein Hochleistungs-Computerexperte, der Präsident von D-Wave (Regierung) Inc., ein Unternehmen aus der Region Vancouver, das Aspekte des Quantencomputers in seinen Systemen einsetzt.

Der Aufbau eines funktionierenden Quantencomputers stellt andere Herausforderungen als die Beherrschung der Quantenkommunikation und kann die Schaffung von Materialien und Prozessen erfordern, die es noch nicht gibt. Früher wurde angenommen, dass Jahrzehnte vergangen sind, und jetzt nehmen Wissenschaftler an, dass ein Quantencomputer in einem Jahrzehnt oder weniger gebaut werden kann. Die Einsätze sind so hoch, dass die Fortschritte der US-Regierung geheim bleiben.

„Wir wissen nicht genau, wo die Vereinigten Staaten sind. Ich hoffe sehr, dass ein Großteil dieser Arbeit in einem geheimen Umfeld stattfindet “, sagte R. Paul Stimers, Anwalt bei K & L Gates, einer auf aufstrebende Technologien spezialisierten Anwaltskanzlei in Washington. "Es ist ein Rennen."

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Technocracy.News ist das ausschließlich Website im Internet, die über Technocracy berichtet und diese kritisiert. Bitte nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um unsere Arbeit an Patreon zu unterstützen!
Benutzerbild
Abonnieren
Benachrichtigung von