6. Januar 2021

image_pdfimage_print

Rappoport: Phase eins und Phase zwei der Zivilisationssperre der Technokratie

Jon Rappoport ist ein Journalist, der die Technokratie vollständig versteht. Er kommt zu Recht zu dem Schluss: „Technokraten betrachten das Leben nicht als Leben. Sie sehen es als ein System “und die Menschen sind nur unpersönliche Zahnräder in der gesellschaftlichen Maschine, die es den Zahnrädern ermöglichen, ineinander zu greifen. Ansonsten haben die Menschen keinen Zweck für sie.