Das erste Roboterhotel der Welt entlässt die Hälfte des Roboterpersonals

Henn Na Hotel
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Das japanische Hotel wurde im März 2017 als erstes von Robotern geführtes Hotel der Welt mit großem Erfolg eröffnet. TN schrieb dann"Sie haben es gebaut, aber wird jemand kommen?" Die Gäste probierten es aus, lehnten das Ganze jedoch mit einer Vielzahl von Beschwerden über die Roboter selbst ab. ⁃ TN Editor

Berichten zufolge hat ein japanisches Hotel die Hälfte seines fast 250-Roboter-Personals entlassen, nachdem sich Gäste beschwert hatten.

Das Henn-na Hotel, in dem verschiedene Roboter vom Check-in-Personal bis zur Hilfe auf dem Zimmer eingesetzt werden, entschloss sich Berichten zufolge, die Hälfte seiner Roboter-Mitarbeiter zu entlassen, nachdem sich herausgestellt hatte, dass sie eher ein Ärgernis als ein Vorteil waren.

Laut CNET wurde „Henn-nas Roboterteam zum ersten Mal bei 2015 beschäftigt, um das effizienteste Hotel der Welt zu werden.“ Aber vier Jahre später scheinen die 243-Roboter weniger ein Novum als vielmehr ein Ärgernis zu sein. Infolgedessen hat das Henn-na-Hotel die Hälfte von ihnen gefeuert. “
CNET berichtete, dass sich einige Gäste über die Roboter beschwert hatten, die sie angeblich mitten in der Nacht weckten, Gespräche unterbrachen und sich bemühten, „grundlegende Fragen der Gäste ohne menschliche Hilfe zu beantworten“.

„Bellhop-Roboter waren für das Tragen von Gepäck konzipiert, konnten sich jedoch nur auf ebenen Flächen bewegen und nur auf eine kleine Anzahl von Räumen zugreifen“, erklärte CNET. "Ihre Hotelkarrieren wurden ebenfalls abgebrochen."

Auf Henn-na Hotels Webseite prüfenDas Hotel behauptet, "das weltweit erste Hotel mit Robotern" zu sein.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen