Wird Facebooks Portal-Video-Chat Sie ausspionieren?

Youtube
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Käufer aufgepasst! Es besteht keine Erwartung an Datenschutz bei einer Plattform oder einem Gerät für soziale Netzwerke. Facebook besitzt eines der besten Gesichtserkennungssysteme der Welt. Da Technokraten darauf aus sind, Daten zu horten, können Sie davon ausgehen, dass alles identifiziert, katalogisiert und schließlich gegen Sie als Waffe eingesetzt wird. ⁃ TN Editor

Die neuen Video-Chat-Geräte von Facebook, Portal und Portal Plus, sind jetzt verfügbar in den USA erhältlich, aber der Gedanke, eine andere Videokamera und ein Mikrofon im Haus unterzubringen, könnte einige Verbraucher beunruhigen.

Das soziale Netzwerk hat eine schlechte Bilanz wenn es um Privatsphäre und Sicherheit geht. Eine massive Sicherheitsverletzung in diesem Jahr ermöglichte es Hackern, persönliche Informationen von 29 Millionen Facebook-Konten zu stehlen. Dann gibt es den Cambridge Analyticascandal, der die Daten von rund 87 Millionen Facebook-Nutzern ohne deren Erlaubnis enthüllte.

Datenschutzexperten sagen, dass Verbraucher bei jedem Smart-Gerät wissen müssen, welche Informationen gesammelt werden, und diese Daten proaktiv verwalten müssen. Facebook teilte am Mittwoch weitere Details zu den Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen mit, die das Technologieunternehmen eingerichtet hat. Es liegt jedoch an den Verbrauchern, zu entscheiden, ob dies ausreicht, um dem sozialen Netzwerk zu vertrauen.

Folgendes wissen wir bisher:

Welche Informationen sammelt Portal? Facebook weist darauf hin, dass das Technologieunternehmen den Inhalt der Videoanrufe von Portal nicht abhört, anzeigt oder aufbewahrt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Unternehmen keine Informationen über Sie verfolgt. Das Unternehmen gab an, Daten wie die Häufigkeit und Länge Ihrer Anrufe zu verarbeiten, aber nicht das, was Sie darin sagen.

"Zum Beispiel können wir die Tatsache nutzen, dass Sie viele Videoanrufe tätigen, um einige der Anzeigen zu informieren, die Sie sehen", sagte das Unternehmen. Und da das Video-Chat-Gerät an Facebook Messenger gebunden ist, können Informationen wie die Häufigkeit der Verwendung einer Funktion oder App für die Anzeigenausrichtung außerhalb des Portals verwendet werden, z. B. im sozialen Hauptnetzwerk oder auf Instagram. Das Gerät enthält auch den intelligenten Assistenten von Amazon, Alexa, aber ein Facebook-Sprecher sagte, dass er keine Daten aus diesen Interaktionen sieht oder speichert.

Wenn das Facebook-Portal abstürzt, zeichnet das Technologieunternehmen diese Daten zusammen mit Informationen zum Benutzerfeedback auf. Es protokolliert auch Ihre Sprachbefehle, nachdem Sie "Hey Portal" gesagt haben. Facebook sagt jedoch, dass Daten nicht für die Anzeigenausrichtung verwendet werden.

Kann ich meinen Sprachbefehlsverlauf im Portal löschen? Ja, Benutzer können einen Verlauf ihrer Sprachbefehle in ihrem Facebook-Aktivitätsprotokoll löschen.

Wird die intelligente Kamera von Portal mich oder meine Familienmitglieder identifizieren? Nein, Facebook sagt, dass die Kamera keine Personen im Videoanruf identifiziert.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen