Wie sich Elon Musk gegen Klaus Schwab und das WEF schlägt

Pinterest
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Wo immer ich spreche, fragen mich die Leute, ob Elon Musk „Freund oder Feind“ ist, was ihre Verwirrung über seinen beabsichtigten Kauf von Twitter zum Schutz der Meinungsfreiheit offenbart. Ein Leser hat dieses anschauliche Bild der Differenzen zwischen Elon Musk und Klaus Schwab, dem Gründer des Weltwirtschaftsforums, weitergeleitet. Moschus ist es auch gelistet als Mitglied/Teilnehmer des Young Global Leaders-Programms des WEF. ⁃ TN-Editor

Ich habe mir Zeit genommen, um zu überprüfen, ob Musk die folgenden Aussagen tatsächlich getwittert und Verweise auf jede einzelne gefunden hat. Warum sollte Musk so mit dem Schwab und dem WEF verbündet sein? Denn „Gleich und Gleich gesellen sich zusammen“.

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
24 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

[…] Quelle: Wie sich Elon Musk gegen Klaus Schwab und das WEF schlägt […]

Lawrence

Vielen Dank! Das hilft wirklich, Elons „Weißhut“ sehr elegant zu verdeutlichen. Tulsi Gabbard ist ein weiteres Beispiel für einen (offensichtlichen) WEFer, der zu einem Liebling der Rechten und Freiheitsgesinnten geworden ist.

Daniel Deblasio

Ich glaube, Elon Musk ist der gefährlichste Technokrat, weil er eine Kult-Anhängerschaft hat, die denkt, dass er das Beste seit dem Schneiden von Brot ist.

MGC

Danke Patrick! Es spricht für sich.

Veronika Doniel

Vielen Dank an den Leser, der diese Forschung geteilt hat. Auf die Gefahr hin, hoffnungslos zu klingen, darf ich sagen, dass Elons und Schwabs Weltanschauung vom Feind der Menschheit stammt und sich nicht ändern wird. Ich für meinen Teil habe Elon weder gelobt noch werde ich zu Twitter zurückkehren. Maranatha

TINP

Das ist toll. Ich habe es auf Twitter an Elon Musk selbst gepostet. Vielen Dank.

Lynn

Vielen Dank für Ihren Beitrag, der deutlich zeigt, in welchem ​​Lager Elon steht, insbesondere in Anbetracht seiner anderen Aussagen, die er gemacht hat. Ich glaube, zu viele fallen auf seinen netten Kerl herein, Verteidiger der Routine des einfachen Mannes, und glauben, dass er einer von uns ist, die an unsere verfassungsmäßigen Rechte und Souveränität glauben. Er mag auf persönlicher Ebene ein netter Kerl sein, aber es ist offensichtlich, wo seine Loyalität und sein Herzenswunsch liegen, und er wird nicht bei denen liegen, die gegen die NWO sind. Sein Leben war nicht so gesund, wie viele denken, und seine Arbeit wird die NWO nur voranbringen... Lesen Sie mehr »

Elle

Ich habe das von Anfang an gesagt. Musk ist NICHT das, wofür die Normies ihn halten. Er ist nicht anders als Klaus Schwab, ist sein Kumpel und nimmt am YGL-Programm von Schwab teil. Sein Kauf von Twitter ist ein verdeckter Schachzug. GLAUBE IHM NICHT. Er ist einer von ihnen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Elle
Elle

… UND, wenn die Christen Recht haben, meine erste Wahl für den Antichristen.

Kaplan Bob Walker

Einer von vielen Antichristen …
1. Johannes 2:18 „Kleine Kinder, es ist das letzte Mal. Und da ihr gehört habt, dass der Antichrist kommen wird, gibt es auch jetzt viele Antichristen; wodurch wir wissen, dass es das letzte Mal ist.“
V. Lenin (Kommunist, nicht John) sagte: „Der beste Weg, die Opposition (den rechten Flügel) zu kontrollieren, war, sie selbst zu führen.“

lenin.jpg

[…] Wie in Technocracy News veröffentlicht […]

[…] Weiterlesen: Wie sich Elon Musk gegen Klaus Schwab und das WEF schlägt […]

[…] Weiterlesen: Wie sich Elon Musk gegen Klaus Schwab und das WEF schlägt […]

Jennifer Powell

Wie kann man jemandem vertrauen, der darüber spricht, wie gefährlich KI ist, und dann stark in sie investiert?

ShinTekk

In jedem 12,000-jährigen Erdzyklus für 50,000 Jahre kommt die Menschheit zu einem Moment, in dem der Transhumanismus versucht, gesunde Menschen zu übernehmen. Dann gibt es einen globalen Krieg zwischen Befürwortern, Biocyborgs zu sein, und Erdbewohnern, und jedes Mal wird die Angelegenheit von niemand anderem als der SUN abgeschlossen. MIKRONOVA. Es scheint mir, dass das SI [Orion-Kollektiv], das die Transhumanisten auf der Erde lehrt, alle 12,000 Jahre einen verkürzten Kreislauf hat und vergisst, was am Ende des Zyklus passiert. Und wir sind am Ende des 12,000-Jahres-Zyklus. Was auch immer die Technokraten tun, die Pläne für das nächste... Lesen Sie mehr »

Elle

Ich kenne Ihren gesamten POV nicht, aber ich werde sagen, dass die Sonne angesichts der Himmelsindikatoren im Moment definitiv der Hauptkandidat ist, um dieses Chaos zu beenden. Ich habe gerade zu einer Freundin gesagt, dass es mir egal ist, ob ich dabei sterbe, aber hol diese Leute verdammt noch mal von der Erde, bevor sie ihr etwas Schlimmeres antun, wenn das möglich ist, als sie es bereits getan haben.

Zumindest wenn die Sonne auf das Argument einwirkt, wird sie die Erde von den Globalisten fernhalten – dieses wunderschöne, wunderschöne Objekt, das sich in der Dunkelheit und Unendlichkeit des Weltraums dreht.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Elle
ShinTekk

Jeder Zyklus ist gleich, die Menschen haben Angst, dass etwas die Parasiten antreibt. Zyklen sind für die Ewigen [Geister] da, um durch den lebenslangen Erfahrungsprozess zu waten und ihren Weg in die nächste Dimension zu vollenden. Es gibt immer weniger von ihnen als die Bevölkerung auf dem Planeten. Nach 350 Jahren wird sich Terra erholen und eine neue Population von Erdlingen wird an der Oberfläche erscheinen, Nachkommen derjenigen, die die Mikronova irgendwo versteckt in der Unterwelt überspannt haben. Und dieser Zyklus wird in 3D fortgesetzt, bis alle Wesen, ob hier oder in anderen 3D-Welten, in 5D eintreten. Das Universum ist ein Sandkasten... Lesen Sie mehr »

Steely Dan

Schön artikuliert. Wir sehen uns auf dem Aufstiegspfad und fühlen uns nach The Solar Flash in der 5. Dimension. Es ist höchste Zeit (kein Wortspiel beabsichtigt), von diesem 3D-Felsen aufzusteigen. All the Love beabsichtigte ~

aDonald

Als ich vor einiger Zeit den Nachthimmel überprüfte, sah ich etwas, das wie eine gerade Linie von gleichmäßig verteilten Sternen aussah, die sich über den Himmel bewegten, und als sie hinter den Wolken verschwanden, erschienen andere über dem Horizont Ich erkannte auch, dass Musks sogenannter Traum eine andere Version des verrückten Wissenschaftlers war, der die Welt übernehmen sollte, diese Typen denken, dass sie Gott sind, obwohl sie in Wirklichkeit dämonisch im Mt-Verständnis sind, was ich intuitiv vermutete, wird durch die hier offenbarten Informationen weiter bestätigt. Es gibt ein Sprichwort, von dem ich glaube, dass es stammt... Lesen Sie mehr »

Don

Wie kann jemand, der Tausende von Satelliten mit niedriger Umlaufbahn ins All schickt, ein guter Kerl sein? Daraus kann nichts Gutes entstehen. Oh, ich vergaß, wir werden auf der ganzen Welt eine bessere Internetverbindung haben. Jeder wird rund um die Uhr vollständig verfolgt und ständig von noch mehr EMFs bombardiert!

Beth

Die Frage ist sehr gut und wichtig. Die Antwort ist ein bisschen dünn und könnte viel mehr Ausarbeitung gebrauchen.

blaue Horizonte

Sehen Sie sich die Youtube-Videos zu Musk von Common Sense Skeptic an, insbesondere Teil 1 und 2 Debunking Elon Musk – dort sind viele Informationen zusammengestellt. Sehen Sie sich auch die anderen Artikel von Patrick Wood über Musk an, indem Sie die Suchfunktion verwenden. Es gibt viele Beweise dafür, dass Musk den bösen Absichten der Pyramidenkappe dient, ebenso wie sein Großvater Joshua Haldeman (Technocracy Inc in Kanada).

Cuckmander Hebräisch

Moskals 🇷🇺 sind wirklich Untermenschen, kek. Sie spielen die Karte des „le 🅱️aste milliardärischen Geschäftsmanns“, obwohl dieses Stück Scheiße in Wirklichkeit eine weitere schleimige Hure von Kike ists wie Donald CUCK war.

Natürlich werden die behaarten Amerikwan 🇺🇸 Cuckservatives/Boomers das aufsaugen, weil sie es lieben, zu Milliardären aufzublicken, um sich in Bezug auf ihre eigenen kleinen Schwänze wohl zu fühlen.

Ich hasse Amerikwans so sehr, nicht nur für ihre Politik, sondern auch dafür, dass sie spirituelle und buchstäbliche Scheißkerle sind.

Ringe-Mihai

Sehr geehrte Damen und Herren, da es ja danach aussieht, das WEF nichts Gutes für das Volk hervorbringt, sollte man nicht versuchen, die WEF und auch die WHO zerschlagen, so wie man die EU zerschlagen möchte, um einen europäischen Superstaat zu erzeugen, sodass es gibt keine einzelnen Staaten mehr?! Das Volk unter einer staatlichen Kontrolle bringen, wie China es vormacht, ist ja schon im Gange. In den Niederlanden, Italien und Kanada werden ja schon ID Karten hergestellt mit sämtlichen Daten, die man vom Volk hat. Behörden haben demnach schon sehr viele Daten über die Bürger gesammelt und auf diese ID... Lesen Sie mehr »