Wie man ein Land ohne Herz schafft

HinterlandAustralisches Hinterland
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Nehmen Sie eine Lektion in der ultraradikalen, menschenfeindlichen, grünen Agenda: Es ist die gleiche Geschichte in jeder Nation, wie deutlich in Australien zu sehen. Es ist nicht Kommunismus oder Faschismus, sondern Technokratie, die „Wissenschaft des Social Engineering“. ⁃ TN Editor

Anti-Entwicklungspolitik, Landnutzungssterilisation, Klimaalarmismus und grüne Gesetze zerstören die Zukunft für unsere Kinder und Enkelkinder. Die derzeitige Politik wird die Küsten und Großstädte stapeln und packen und ein entvölkertes Hinterland unkontrollierten Überschwemmungen und Dürren, Lantana und Unkraut, wilden Katzen und Hunden, Waldbränden, Wildschweinen und gelegentlichen Park Rangern oder Touristenbussen aussetzen.

Was ist mit Australiens einstiger parteiübergreifender Politik zugunsten der Dezentralisierung passiert? Warum wird jeder Vorschlag, eine Outback-Mine, einen Staudamm, ein Bewässerungssystem oder ein echtes Kraftwerk zu entwickeln, vom ABC als „kontrovers“ eingestuft und von den ALP / Grünen abgelehnt?

Dieser Fokus auf Küstenstädte und die Feindseligkeit gegenüber der neuen Outback-Industrie (mit Ausnahme von Wind- / Solarspielzeug) hat mit dem jüngsten Staatsbudget für Queensland sicherlich seinen Höhepunkt erreicht.

Die Bevölkerung der Küsten- und Metropolregion Queensland ist mit Rentnern, Sozialhilfeempfängern, grauen Nomaden, Touristen, ausländischen Studenten, Migranten und Winterflüchtlingen im Aufschwung begriffen. Aber das Outback stirbt mit der schleppenden Industrie und vielen alternden Bauern, die sich an die Küste zurückziehen. Wir schaffen ein Land ohne Herz.

Diese wachsende Stadt- und Küstenbevölkerung benötigt Strom, Wasser und Nahrung.

Zwei kritische Energie-Wasser-Lebensmittel-Infrastrukturprojekte, die seit Jahrzehnten in Planung sind, wurden im Staatshaushalt jedoch nicht einmal erwähnt - ein Ausbau des Kohlekraftwerks in Kogan Creek und ein Staudamm für die Wasserversorgung in Nathan Gorge.

Die derzeitige Politik aller großen Parteien überfrachtet das Land mit unübersichtlichen subventionierten intermittierenden Stromerzeugern wie Sonnenkollektoren und Windkraftanlagen sowie ihrem teuren Netz von Straßen und Übertragungsleitungen. Dies treibt die Strompreise in die Höhe, und zukünftige Generationen werden diese parteiübergreifende Energiepolitik als katastrophalen Fehler ansehen. Es ist auch ein Fehler, private Stromkartelle zu fördern oder zu subventionieren und Politiker, nicht Ingenieure, für die Stromerzeugung verantwortlich zu machen.

In 2007 wurde das Kraftwerk Kogan Creek mit der angrenzenden Kohlemine eröffnet. Es ist an das nationale Stromnetz angeschlossen und in die lokale Gas- und Solarenergieversorgung integriert. Es war immer geplant, eine weitere Erzeugungseinheit in Kogan Creek hinzuzufügen, aber zwölf lange Jahre sind vergangen, ohne dass Maßnahmen ergriffen wurden.

Kogan Creek ist entscheidend für die Aufrechterhaltung einer stabilen Stromversorgung für Ostaustralien. Dies wurde kürzlich demonstriert, als ein Fehler Kogan Creek vorübergehend abschaltete. Das nationale Stromnetz wurde von der Batterie in SA für etwa 30 Minuten kaum gewartet, bis andere Grundlastgeneratoren gestartet werden konnten. Mit dem voraussichtlichen 7-Monatsstillstand eines beschädigten Kraftwerks im Kraftwerk Loy Yang wird die Stromversorgung in Ostaustralien jetzt noch prekärer.

Da der Kogan-Solarbooster $ 105M komplett ausfällt und andere Solaranlagen in diesem Gebiet, die ans Netz gehen sollten, verzögert werden, ist die Verdopplung von Kogan Creek dringend erforderlich. (Hier ist ein aufschlussreiches Zitat von einem der Unterstützer des gescheiterten Kogan-Solarprojekts: „Solar funktioniert sehr gut, wenn die Sonne scheint.“)

Kohle erzeugt zuverlässigen, kostengünstigen Strom aus einem konzentrierten Gebiet mit weniger realen Umweltschäden als Gas, Wind oder Sonne. Diese Energiequellen mit geringer Dichte benötigen viel mehr Land, um äquivalente kontinuierliche Energie aus einem großen Bereich von Bohrungen, Pipelines, Turbinen und Solarkollektoren sowie deren Ersatzgeneratoren, Verbindungsstraßen und Übertragungsleitungen zu sammeln. Die meisten CSG-Brunnen müssen auch Salzwasser aus jeder Bohrung pumpen, bevor das Gas strömen kann. Auch wenn mit aufwändigen Verfahren Frischwasser aus diesem Salzwasser gewonnen wird, bleiben Sole zurück und müssen sicher gelagert werden. Dieser böse Salzgenie sollte in seinem unterirdischen Versteck zurückgelassen und so wenig wie möglich gestört werden.

Es wird klar, dass CO2 NICHT zur globalen Erwärmung beiträgt. Selbst wenn dies der Fall ist, haben Kohle und Wasserkraft nach sorgfältigen Studien über die Lebensdauer des Projekts für alle Qld-Energiequellen wahrscheinlich den geringsten CO2-Fußabdruck mit den geringsten Umweltschäden (und sie schneiden, würfeln oder braten keine Vögel und Fledermäuse).

Die Oberflächenstörung einer Tagebaugrube beträgt 100% und schockiert die Sinne. Es gewinnt jedoch 100% der konzentrierten Wasserkohlenstoff-Energie aus einer kleinen Landfläche zurück - weit weniger, als durch öffentliche Straßen und Schulen dauerhaft sterilisiert wird (eine Wiederherstellung ist nicht beabsichtigt). Selbst wenn der Tagebau am Ende des Kohlebergbaus eingestellt würde, würde sofort eine langsame, aber unerbittliche natürliche Heilung einsetzen. Anstatt die endgültige Lücke als eine teure Verbindlichkeit zu behandeln, die mit Abraum gefüllt werden muss, sollte sie als eine Bereicherung angesehen werden, die als angenehmer See angelegt oder zur Bestattung der wachsenden Berge von Siedlungsabfällen verwendet werden kann.

Der Bedarf an zuverlässig wirtschaftlichem Strom ist dringend. Wenn jedoch Kogan Coal Power für Jacki Trad, ihren Umweltminister und die Grüns von South Brisbane, zu trostlos ist, ist Collinsville die nächste echte Kraftwerksoption.

Die Notwendigkeit, mehr Wasser zu sparen, ist ebenfalls dringend. Nathan Gorge ist seit 50-Jahren als idealer Dammstandort bekannt, aber es wird immer noch nichts unternommen. Der Standort und das Einzugsgebiet machen es wahrscheinlich zu einem rentablen und kostengünstigen Staudamm. Es ist für die weitere Entwicklung des Surat- und des südlichen Bowen-Beckens von entscheidender Bedeutung, und sein Wasser könnte zur Bewässerung, Stromerzeugung oder Einspeisung in den Condamine / Darling River bei Dürren verwendet werden.

Kogan und Nathan dezentralisieren Projekte, die eine kommunale Versicherung gegen Stromausfälle, Überschwemmungen und Dürren bieten könnten.

Es ist das Outback, das den größten Teil von Australiens Nahrungsmitteln, Mineralien, Energie, Wasser, Exporten und Arbeitsplätzen produziert. Und es bringt ernsthafte Einnahmen für die Regierungen der Bundesstaaten, die von ständig steigenden Steuern und Lizenzgebühren abhängig sind.

Anti-Entwicklungspolitik, Landnutzungssterilisation, Klimaalarmismus und grüne Gesetze zerstören die Zukunft für unsere Kinder und Enkelkinder. Die derzeitige Politik wird die Küsten und Großstädte stapeln und packen und ein entvölkertes Hinterland unkontrollierten Überschwemmungen und Dürren, Lantana und Unkraut, wilden Katzen und Hunden, Waldbränden, Wildschweinen und gelegentlichen Park Rangern oder Touristenbussen aussetzen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Benutzerbild
1 Kommentar-Threads
0 Thread antwortet
0 Verfolger
Am meisten reagierte Kommentar
Heißester Kommentar-Thread
0 Kommentarautoren
Neueste Kommentarautoren
Abonnieren
neueste älteste am meisten gestimmt
Benachrichtigung von
Trackbacks

[…] Originaler Artikel […]