Warum sammelt China die DNA der Amerikaner?

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Als Technokratie glauben Chinas Technokraten-Wissenschaftler, dass die Zukunft der Menschheit in der Entwicklung ihrer kollektiven DNA liegt. Dennoch sollte Chinas aggressive Sammlung amerikanischer DNA doppelt alarmierend sein, da sie nur ein Endergebnis bedeuten kann: Biokriegsführung. Das heißt, gentechnisch veränderte Viren oder andere Krankheiten, die für die US-Bevölkerung selektiv schädlich sind.

Es war für China relativ einfach, amerikanische DNA zu erwerben, und was es mit halblegalen Mitteln nicht erreichen konnte, hat es einfach gestohlen.

Der alte chinesische Militärstratege Sun Tsu, der das berühmte Buch schrieb The Kunst des Krieges, berät die moderne chinesische Technokratie:

  • „Die Möglichkeit, den Feind zu besiegen, bietet der Feind selbst.
  • „Inmitten des Chaos gibt es auch Chancen.
  • „Der größte Sieg ist der, der keinen Kampf erfordert.
  • „Er wird gewinnen, der darauf vorbereitet ist, den Feind unvorbereitet zu nehmen.
  • „Sei subtil! sei subtil! und verwenden Sie Ihre Spione für jede Art von Geschäft.
  • „In all unseren Schlachten zu kämpfen und zu siegen, ist keine herausragende Leistung. Höchste Exzellenz besteht darin, den Widerstand des Feindes zu brechen, ohne zu kämpfen.
  • "Der beste Sieg ist, wenn sich der Gegner von selbst ergibt, bevor es tatsächlich zu Feindseligkeiten kommt. Es ist am besten, ohne Kampf zu gewinnen."

Jeder, der nicht erkennen kann, dass diese Strategie auf Amerika angewendet wird, ist entweder naiv, blind oder wird von der chinesischen Propaganda getäuscht, die Ihnen sagt, dass dies unmöglich wahr sein kann.

Infografik Quelle: The Epoch Times

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
24 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Herr Niemand

Amerika sammelt auch DNA über Russen und Chinesen. Jede Nation macht so ziemlich das Gleiche.

Rob

Ja, die "Eliten" aus jeder Nation sammeln DNA und entwickeln ihre "Impfstoffe", um diejenigen zu töten, die sie für unerwünscht halten:

https://www.brighteon.com/3ef68971-87ad-4ac5-9a1c-8552364d8ccd

Vertraue niemals den pharmazeutischen Oberherren:

https://sumofthyword.com/2021/02/02/pure-from-the-blood-of-all-men/

SA Cunliffe

Chinesen sind ein Reptilien-ähnliches Kontrollfreak-Regime… anscheinend sind sie die größte Bedrohung für den Westen.
Der Versuch, die Menschen für diese Tatsache zu wecken, ist schwierig - die Medien sind damit beschäftigt, weiße Meme der Vorherrschaft zu spinnen.

L Garou

Keine Sorge, die 5. Spalte von M $ M und die FIB (cia) sehen nichts! Nichts!!

Timmy75

.

Schultz.jpg
Aufruhr

Wahrscheinlich, weil Hillary Clinton die Sammlung ihrer DNA bestellt hat.

Timmy75

...

Meme Deleted.jpg
DACHS BADGERISMUS

WIR ALLE WISSEN, WARUM | ETHNOS BOMBE

Timmy75

Nun, wenn wir alle wissen, warum sollten wir es dann erwähnen? Ich meine, wir alle wissen, dass wir alle wissen, dass wir wissen, weißt du?

In Ordnung Den.jpg
Wayne

Nur Youtube-Suche… „Wie man einen Menschen per Fernbedienung bedient“… das Video zeigt Dr. Charles Morgan, der mit Kadetten und Dozenten in West Point spricht.

Der Kern seines Vortrags ist das Editieren von Genen zur Kontrolle von Menschen. Er zitiert, dass die Chinesen genau an dieser Sache arbeiten… der vollständige Vortrag ist auf dem Youtube-Kanal des 'Modern War Institute' mit dem Titel… „Dr. Charles Morgan über Psycho-Neurobiologie und Krieg “

Cathy

Fazit: GOTT ist verantwortlich und wird Satan nur so viel erlauben, bevor Gott ihn und seine Anhänger des Bösen zerstört. "Es gibt nichts Neues unter der Sonne."

Nerogro

Ja, das machen sie. Ich spreche chinesisch. Er ist ein anderer Asiat. Er hat keine Ehre. Er ist nur Chinese.

Barbara

DAS IST EIN GEGEBENES WISSEN, WIE SCHMUTZIG UND KRIMINELL DIE CHINESISCHEN SIND. . WIR MÖCHTEN IHNEN NICHTS GEBEN. HALTEN SIE SIE VON JEDEM MEDIZINISCHEN VERFAHREN FERN UND LASSEN SIE DIESEN TEST VON IHREM BLUT ZUM WEITEREN SCHUTZ ZERSTÖREN. UND MIT PPH, DAS BABYTEILE VERKAUFT - DAS KOMMT VON MENSCHEN, DIE EIN ANDERER WEG WÜRDEN, BLUTPROBEN ZU ERHALTEN. Und wenn PPH tut, dass sie hinten verklagt werden müssen.

Barbara

Und BIMBO ERLAUBT, DASS DIE ABTREIBUNGEN WIEDER BEGINNEN - - SEHEN SIE, WO DAS SEIT GEHT, IST ER AN DER HÜFTE MIT CHINA VERBUNDEN.

[…] Sagte: „Chinas aggressive Sammlung amerikanischer DNA sollte doppelt alarmierend sein, da sie nur ein Endergebnis bedeuten kann: Biowaffen. Das heißt, gentechnisch veränderte Viren oder andere Krankheiten, die selektiv schädlich für […]

[…] Sagte: „Chinas aggressive Sammlung amerikanischer DNA sollte doppelt alarmierend sein, da sie nur ein Endergebnis bedeuten kann: Biowaffen. Das heißt, gentechnisch veränderte Viren oder andere Krankheiten, die selektiv schädlich für […]

[…] „Chinas aggressives Sortiment an amerikanischer DNA sollte doppelt alarmierend sein, da es nur ein Endergebnis bedeuten kann: Biowaffen. Das heißt, gentechnisch veränderte Viren oder andere Krankheiten, die wahrscheinlich […]

[…] „Chinas aggressive Sammlung amerikanischer DNA sollte doppelt alarmierend sein, da sie nur ein Endergebnis bedeuten kann: Biowaffen. Das heißt, gentechnisch veränderte Viren oder andere Krankheiten, die selektiv schädlich für […]

[…] „Chinas aggressive Sammlung amerikanischer DNA sollte doppelt alarmierend sein, da sie nur ein Endergebnis bedeuten kann: Biowaffen. Das heißt, gentechnisch veränderte Viren oder andere Krankheiten, die selektiv schädlich für […]

[…] „Chinas aggressive Sammlung amerikanischer DNA sollte doppelt alarmierend sein, da sie nur ein Endergebnis bedeuten kann: Biowaffen. Das heißt, gentechnisch veränderte Viren oder andere Krankheiten, die selektiv schädlich für […]

[…] „Chinas aggressive Sammlung amerikanischer DNA sollte doppelt alarmierend sein, da sie nur ein Endergebnis bedeuten kann: Biowaffen. Das heißt, gentechnisch veränderte Viren oder andere Krankheiten, die selektiv schädlich für […]

[…] „Chinas aggressive Sammlung amerikanischer DNA sollte doppelt alarmierend sein, da sie nur ein Endergebnis bedeuten kann: Biowaffen. Das heißt, gentechnisch veränderte Viren oder andere Krankheiten, die selektiv schädlich für […]