Whitehead: „Wir bauen unsere eigenen elektronischen Konzentrationslager“

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Das FBI und andere Strafverfolgungsbehörden verwenden einen digitalen Magneten, um Teilnehmer des Vorfalls vom 6. Januar im Kapitol zu lokalisieren. Während es fegt, saugt es auch Daten über Tausende unschuldiger Bürger auf. Für diese fängst du schuldig an und musst dann deine Unschuld beweisen. ⁃ TN Editor

„Die Amerikaner verdienen die Wahlfreiheit ein Leben ohne Überwachung und die Regierungsverordnung, die dies ermöglichen würde. Obwohl wir weiterhin an das Gefühl glauben, befürchten wir, dass es bald veraltet oder irrelevant sein könnte. Wir verdienen diese Freiheit, aber das Fenster, um sie zu erreichen, wird von Tag zu Tag enger. Wenn wir jetzt nicht mit großer Dringlichkeit handeln, kann es sehr gut für immer schließen. “- Charlie Warzel und Stuart A. Thompson, New York Times

Daten für Daten bauen wir unsere eigenen elektronischen Konzentrationslager.

Mit jeder neuen intelligenten Technologie, die wir erwerben, jeder neuen App, die wir herunterladen, jedem neuen Foto oder Post, den wir online teilen, erleichtern wir es der Regierung und ihren Unternehmenspartnern erheblich, uns zu identifizieren, zu verfolgen und schließlich abzurunden.

Heiliger oder Sünder, es spielt keine Rolle, weil wir alle in einen massiven digitalen Datenmagneten hineingezogen werden, der nicht zwischen denen unterscheidet, die unschuldig an Fehlverhalten, Verdächtigen oder Kriminellen sind.

Das bedeutet es, in einer verdächtigen Gesellschaft zu leben.

Die Bemühungen der Regierung, diejenigen, die an den Unruhen im Kapitol teilgenommen haben, zusammenzufassen, zeigen genau, wie verletzlich wir sind aller sind zur Bedrohung eines Überwachungsstaates, der nach a strebt Gottähnliches Bewusstsein unseres Lebens.

Verlassen auf Selfies, Social Media Beiträge, StandortdatenMit Fotos mit Geotags, Gesichtserkennung, Überwachungskameras und Crowdsourcing stellen Regierungsbeamte eine riesige Datenmenge zusammen jeder und jeder die möglicherweise am 6. Januar 2021 irgendwo in der Nähe des Kapitols gewesen sind.

Die Menge an digitalen Informationen ist atemberaubend: 15,000 Stunden Überwachung und am Körper getragenes Kameramaterial; 1,600 elektronische Geräte; 270,000 Tipps für digitale Medien;; mindestens um 140,000 Fotos und Videos; und über 100,000 Standort-Pings für Tausende von Smartphones.

Und genau das wissen wir.

Mehr als 300-Personen Aus 40 Staaten wurden bereits Anklage erhoben und weitere 280 im Zusammenhang mit den Ereignissen vom 6. Januar festgenommen. Bis zu 500 weitere sind es immer noch gejagt von Regierungsagenten.

In dieser Datenübersicht sind auch Personen enthalten, die möglicherweise nichts mit den Unruhen zu tun hatten, deren Handy-Standortdaten sie jedoch als in der Liste befindlich identifizierten falscher Ort zur falschen Zeit.

Vergiss die Unschuld, bis deine Schuld bewiesen ist.

In einer verdächtigen Gesellschaft wie unserer wurde die Beweislast umgedreht: Jetzt fangen Sie schuldig an und müssen Ihre Unschuld beweisen.

Zum Beispiel mussten Sie nicht einmal an den Unruhen im Kapitol beteiligt sein, um sich für einen Besuch des FBI zu qualifizieren: Berichten zufolge haben Ermittler jeden verfolgt und befragt, dessen Handys verbunden mit Wi-Fi oder pinged Handytürmen in der Nähe des Kapitols. Ein Mann, der mit seinen Töchtern spazieren gegangen war, um in der Nähe der Menschenmassen des Kapitols gestrandet zu sein, ließ Tage später tatsächlich FBI-Agenten an seiner Tür auftauchen. Mit Google Maps konnten Agenten genau feststellen genau wo sie standen und wie lange.

All die vielen gruseligen, berechnenden, invasiven Ermittlungs- und Überwachungsinstrumente, die die Regierung im Laufe der Jahre erworben hat, werden derzeit in den laufenden Bemühungen des FBI, die Randalierer vor Gericht zu stellen, voll zur Geltung gebracht.

FBI-Agenten vergleichen Fotos mit Führerscheinbildern. Verfolgung von Bewegungen mittels Kennzeichen-Mautlesern; und Vergrößern von physischen Erkennungszeichen wie Maulwürfe, Narben und Tätowierungen sowie Marken, Logos und Symbole auf Kleidung und Rucksäcken. Sie stöbern über Stunden von Sicherheits- und Körperkameraaufnahmen. Durchsuchen von Social-Media-Posts; Triangulieren von Daten von Handytürmen und WiFi-Signalen; Darüber hinaus wird eine Gesichtserkennungssoftware geschichtet. und dann Querverweise auf Filmmaterial mit öffentlichen Social-Media-Beiträgen.

Es ist jedoch nicht nur das FBI auf der Jagd.

Sie haben die Hilfe von freiwilligen Besitzern von Privatpersonen in Anspruch genommen, wie z Deep State Dogs, um an der Grunzarbeit mitzuarbeiten. Als Dinah Voyles Pulver BerichteSobald Deep State Dogs eine Person gefunden und ihre Identität bestätigt hat, stellen sie ein Paket mit dem Namen, der Adresse, der Telefonnummer und mehreren Bildern der Person zusammen und senden es an das FBI.

Laut FBI verlässt sich die amerikanische Öffentlichkeit auf freiwillige Cybersleuths, um ihre Fälle zu unterstützen.

Dies bringt die Snitching-Programme von See Something, Say Something auf eine ganz neue Ebene.

Die Lektion, die gelernt werden muss: Big Brother, Big Sister und all ihre Freunde beobachten dich.

Sie sehen jede Ihrer Bewegungen: was Sie lesen, wie viel Sie ausgeben, wohin Sie gehen, mit wem Sie interagieren, wenn Sie morgens aufwachen, was Sie im Fernsehen sehen und im Internet lesen.

Jede Ihrer Bewegungen wird überwacht, auf Daten untersucht, analysiert und tabellarisch dargestellt, um ein Bild davon zu erhalten, wer Sie sind, was Sie zum Ticken bringt und wie Sie am besten kontrollieren können, wann und ob es erforderlich ist, Sie in Einklang zu bringen.

Einfach diesen Artikel auf Facebook mögen oder teilen, ihn auf Twitter retweetenWenn Sie es oder andere Artikel lesen, die sich auf Fehlverhalten, Überwachung, Fehlverhalten der Polizei oder bürgerliche Freiheiten beziehen, können Sie möglicherweise als eine bestimmte Art von Person mit bestimmten Interessen eingestuft werden, die eine bestimmte Art von Denkweise widerspiegeln könnte Führen Sie Sie einfach dazu, sich auf eine bestimmte Art von Aktivitäten einzulassen, und versetzen Sie sich daher als potenzieller Unruhestifter, auch bekannt als häuslicher Extremist, in das Fadenkreuz einer Regierungsuntersuchung.

Die Chancen stehen gut, als die Die Washington Post Berichte, Ihnen wurde bereits ein zugewiesen farbcodierter Bedrohungswert- grün, gelb oder rot - Die Polizei wird daher darauf hingewiesen, dass Sie möglicherweise zu Unruhestiftern neigen, je nachdem, ob Sie eine Karriere beim Militär hatten, einen als bedrohlich empfundenen Kommentar auf Facebook gepostet haben, unter einer bestimmten Krankheit leiden oder Bescheid wissen Jemand, der jemanden kennt, der ein Verbrechen begangen haben könnte.

Mit anderen Worten, Sie sind möglicherweise bereits in einer Regierungsdatenbank als potenziell regierungsfeindlich gekennzeichnet.HauptkernZum Beispiel - das identifiziert und verfolgt Personen, die nicht dazu neigen, im Gleichschritt zu den Diktaten des Polizeistaats zu marschieren.

Die Regierung hat das Know-how.

Es dauerte Tage, wenn nicht Stunden oder Minuten, bis das FBI damit begann, diejenigen zu identifizieren, zu verfolgen und zusammenzufassen, die verdächtigt wurden, Teil der Kapitolunruhen zu sein.

Stellen Sie sich vor, wie schnell Regierungsagenten auf der Grundlage der digitalen Spuren und digitalen Fußabdrücke, die wir hinterlassen, auf jedes gewünschte Segment der Gesellschaft zielen und es abrunden könnten.

Natürlich hat die Regierung jahrelang hart daran gearbeitet, diese totalitären Befugnisse zu erlangen.

Lange vor den Unruhen am 6. Januar sammelte das FBI eifrig die erforderlichen Überwachungsinstrumente, um Social-Media-Beiträge zu überwachen, Personen mithilfe von Handysignalen und Gesichtserkennungstechnologie zu verfolgen und zu identifizieren und „Verdächtige“ zusammenzufassen, für die die Regierung von Interesse sein könnte der eine oder andere Grund.

As Der Abschnitt berichtetDas FBI, die CIA, die NSA und andere Regierungsbehörden haben zunehmend in Überwachungstechnologien für Unternehmen investiert, mit denen verfassungsrechtlich geschützte Sprache auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und Instagram abgebaut werden kann, um potenzielle Extremisten zu identifizieren und vorherzusagen, wer sich möglicherweise an zukünftigen Handlungen von beteiligt regierungsfeindliches Verhalten.

Alles was es braucht sind die Daten, die mehr als 90% der jungen Erwachsenen und 65% der amerikanischen Erwachsenen sind gerne zur Verfügung zu stellen.

Wenn die Regierung alles sieht und alles weiß und eine Fülle von Gesetzen hat, um selbst den anscheinend aufrichtigsten Bürger zum Verbrecher und Gesetzesbrecher zu machen, dann das alte Sprichwort, dass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, wenn Sie nichts mehr zu verbergen haben gilt.

Was die vierte Änderung und ihre Verbote von Durchsuchungen und Eingriffen in die Privatsphäre ohne wahrscheinlichen Grund anbelangt, so wurden diese Schutzmaßnahmen durch gesetzgeberische Endläufe, rechtliche Begründungen und Unternehmensabsprachen so gut wie unbrauchbar gemacht.

Wir befinden uns jetzt in der nicht beneidenswerten Lage, von unserer Technologie überwacht, verwaltet und kontrolliert zu werden, die nicht auf uns, sondern auf unsere Regierungs- und Unternehmensherrscher reagiert.

Bedenken Sie, dass an einem bestimmten Tag der durchschnittliche Amerikaner, der sein tägliches Geschäft betreibt, auf mehr als 20 verschiedene Arten von Augen und Ohren der Regierung und der Unternehmen überwacht, überwacht, ausspioniert und verfolgt wird. Als Nebenprodukt dieses neuen Zeitalters, in dem wir leben, ob Sie durch ein Geschäft gehen, Ihr Auto fahren, E-Mails abrufen oder mit Freunden und Familie telefonieren, können Sie sicher sein, dass eine Regierungsbehörde, ob die NSA oder Eine andere Entität hört zu und verfolgt Ihr Verhalten.

Dies berührt nicht einmal die Unternehmens-Tracker, die Ihre Einkäufe, das Surfen im Internet, Social-Media-Beiträge und andere Aktivitäten im Cyberbereich überwachen.

Zum Beispiel hat die Polizei verwendet Stingray-Geräte montiert auf ihren Kreuzern, um Handy-Anrufe und Textnachrichten ohne gerichtliche Durchsuchungsbefehle abzufangen. Doppler-Radargeräte, die menschliche Atmung und Bewegung in einem Haus erkennen können, werden bereits von der Polizei eingesetzt, um Haftbefehle zu erlassen.

Kennzeichenleser, ein weiteres Spionagegerät für Strafverfolgungsbehörden, das durch die Finanzierung durch das Department of Homeland Security ermöglicht wurde, können Zeichnen Sie bis zu 1800-Nummernschilder auf pro Minute. Darüber hinaus diese Überwachungskameras können diese auch fotografieren innen ein fahrendes Auto. Berichten zufolge hat die Drug Enforcement Administration die Kameras in Verbindung mit Gesichtserkennungssoftware verwendet, um eine „Fahrzeugüberwachungsdatenbank“ der Autos, Fahrer und Passagiere des Landes zu erstellen.

Bürgersteig und Kameras für den öffentlichen RaumEin weiteres DHS-Programm, das an leichtgläubige Gemeinden als sicheres Mittel zur Verbrechensbekämpfung verkauft wird, ist ein weiteres DHS-Programm, das kleine und große Städte gleichermaßen mit staatlich finanzierten und staatlichen Mitteln versorgt überwacht Überwachungskameras. Es ist alles Teil einer öffentlich-privaten Partnerschaft, die Regierungsbeamten Zugang zu allen Arten von Überwachungskameras ermöglicht, auf Gehwegen, in Gebäuden, in Bussen, sogar auf solchen, die auf privatem Grund installiert sind.

Wenn Sie diese Überwachungskameras mit Gesichtserkennung und Verhaltenserkennungstechnologie kombinieren, haben Sie das Zeug dazu Kameras vor dem Verbrechen, die Ihre Manierismen scannen, Sie mit voreingestellten Parametern für „normales“ Verhalten vergleichen und die Polizei alarmieren, wenn Sie computergestützte Alarme als „verdächtig“ auslösen.

Staatliche und bundesstaatliche Strafverfolgungsbehörden drängen darauf, ihre biometrischen und DNA-Datenbanken zu erweitern, indem sie verlangen, dass jeder, der eines Vergehens beschuldigt wird, seine DNA sammelt und katalogisiert. Es ist jedoch bereits eine Technologie verfügbar, die es der Regierung ermöglicht, biometrische Daten wie Fingerabdrücke aus der Ferne ohne die Mitarbeit oder das Wissen einer Person zu sammeln. Ein System kann tatsächlich Scannen und identifizieren Sie einen Fingerabdruck aus einer Entfernung von fast 20 Fuß.

Entwickler arbeiten hart an einem Radarpistole, die tatsächlich anzeigen kann, ob Sie oder jemand in Ihrem Auto eine SMS sendet. Eine andere Technologie, die entwickelt wird, wird als „TextalyzerDas Gerät würde es der Polizei ermöglichen, festzustellen, ob jemand abgelenkt gefahren ist. Wenn Sie sich weigern, Ihr Telefon einem Test zu unterziehen, kann dies zu einem suspendierten oder widerrufenen Führerschein führen.

Es ist eine sichere Wette, dass alles, was die Regierung zu enthusiastisch begrüßt (und finanziert), ein Trojanisches Pferd voller böser, invasiver Überraschungen sein muss.

Ein typisches Beispiel: Polizeikameras. Diese Körperkameras wurden als einfache Lösung für Polizeimissbrauch gefeiert und wurden von ermöglicht Finanzierung durch das Justizministerium- Verwandeln Sie Polizisten in fahrende Überwachungskameras. Wenn Sie versuchen, Zugriff auf dieses Filmmaterial anzufordern, werden Sie natürlich geführt eine fröhliche und kostspielige Verfolgungsjagd durch kilometerlange Bürokratie, bürokratische Lakaien und nicht hilfreiche Gerichte.

Das „Internet der Dinge“ bezieht sich auf die wachsende Anzahl von „intelligenten“ Geräten und elektronischen Geräten, die jetzt mit dem Internet verbunden sind und miteinander interagieren und ferngesteuert werden können. Diese reichen von Thermostaten und Kaffeemaschinen bis hin zu Autos und Fernsehern. Natürlich muss man für eine so einfache Kontrolle und einen so einfachen Zugang einen Preis zahlen. Dieser Preis läuft darauf hinaus, der Regierung und ihren Unternehmenspartnern die endgültige Kontrolle über und den Zugang zu Ihrem Haus zu überlassen. Zum Beispiel während Die Smart-TVs von Samsung können hören, was Sie sagenDadurch können Benutzer das Fernsehgerät mithilfe von Sprachbefehlen steuern, alles, was Sie sagen, aufzeichnen und an Dritte, z. B. die Regierung, weiterleiten.

Andererseits muss die Regierung Sie nicht wirklich mit Ihrem Smart-TV ausspionieren, wenn die Das FBI kann das Mikrofon Ihres Mobiltelefons aus der Ferne aktivieren und Ihre Gespräche aufzeichnen. Das FBI kann das Gleiche auch mit Laptops tun, ohne dass der Eigentümer es besser weiß.

Drohnen, die massenhaft in den Himmel fliegen, sind der Konvergenzpunkt für alle Waffen und Technologien, die Strafverfolgungsbehörden bereits zur Verfügung stehen. Tatsächlich können Drohnen Ihre Telefonanrufe mithören, durch die Wände Ihres Hauses sehen, Ihre Biometrie scannen, Sie fotografieren und Ihre Bewegungen verfolgen und Sie sogar mit hoch entwickelten Waffen ausstatten.

All diese Technologien führen zu einer Gesellschaft, in der es wenig Raum für Indiskretionen, Unvollkommenheiten oder Unabhängigkeitsakte gibt, insbesondere dann nicht, wenn die Regierung Ihre Telefonanrufe abhören, Ihre Fahrgewohnheiten überwachen, Ihre Bewegungen verfolgen, Ihre Einkäufe überprüfen und Ihre Einkäufe überprüfen kann Schauen Sie durch die Wände Ihres Hauses.

Diese digitalen Spuren sind überall.

Als investigative Journalisten Charlie Warzel und Stuart A. Thompson erklären, „Diese Daten werden von Smartphone-Apps gesammelt und dann in ein schwindelerregend komplexes digitales Werbe-Ökosystem eingespeist. lieferte eine intime Aufzeichnung der Menschen, ob sie Drogenbehandlungszentren, Strip-Clubs, Casinos, Abtreibungskliniken oder Kultstätten besuchten."

In solch einem ÜberwachungsökosystemWir sind alle Verdächtige und Datenbanken, die verfolgt, katalogisiert und gezielt eingesetzt werden müssen.

Als Warzel und Thompson warnen:

„Zu glauben, dass die Informationen nur dann gegen Einzelpersonen verwendet werden, wenn sie gegen das Gesetz verstoßen haben, ist naiv. Solche Daten werden gesammelt und sind weiterhin anfällig für die Verwendung und den Missbrauch, unabhängig davon, ob sich Menschen zur Unterstützung eines Aufstands versammeln oder zu Recht gegen Polizeigewalt protestieren. Diese Sammlung wird nur noch komplexer. Sie wird von Tag zu Tag einfacher. Sie diskriminiert nicht. Es erntet aus den Telefonen von MAGA-Randalierern, Polizisten, Gesetzgebern und Passanten. Es gibt keine Beweise aus der Vergangenheit oder der Gegenwart, dass die Macht, die diese Datenerfassung bietet, nur zu guten Zwecken genutzt wird. Es gibt keine Beweise dafür, dass das Land sicherer oder gerechter sein wird, wenn wir dies weiterhin zulassen. “

Wie ich in meinem Buch erwähne Battlefield America: Der Krieg gegen das amerikanische VolkDies ist das gruselige, berechnende und dennoch teuflische Genie des amerikanischen Polizeistaats: Die Technologie, die wir als revolutionär und befreiend bezeichneten, ist zu unserem Gefängnis, Gefängniswärter, Bewährungshelfer, Big Brother und Father Knows Best geworden.

Es gibt keine Grauzone mehr.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
5 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Greg

All diese Daten, um die 'Kriminellen' zusammenzufassen, die am Capitol Hill-Gefecht teilnehmen ... während sie mit vollem Wissen des FBI direkt unter ihrer Nase sitzen, sitzen die wirklichen Kriminellen hübsch ... die Clintons, Biden und sein Junkie-Sohn und das Ganze Demokratische Kabale, die am Massenwahlbetrug teilgenommen hat. Die USA sind jetzt ein totalitäres Regime, das von Kriminellen regiert wird.

Deirdre

Als Australier weigere ich mich, die USA zu besuchen und werde dies auch weiterhin tun. Ich habe, wie viele andere Menschen, die Paranoia, Gewalt, gewalttätiges Fernsehen und Filme mit wenig Dialog, aber Lärm, Waffen, übler Sprache, Rassenproblemen usw. von Herzen satt. Die Einmischung der USA in andere nationale / internationale Angelegenheiten, USA, die regelmäßig Aufstände / Kriege in anderen Ländern verursachen oder helfen, sie zu eitern. REGEL DES GESETZES wird für die wahren Verbrecher ignoriert, z. B. B Gates, Soros, Rothchilds, Winfrey, Kahn Bros., Fauci, Kissinger und so viele mehr.... Lesen Sie mehr »

[…] Lesen Sie mehr: „Wir bauen unsere eigenen elektronischen Konzentrationslager“ […]

[…] Lesen Sie mehr: „Wir bauen unsere eigenen elektronischen Konzentrationslager“ […]

Ein Glaubensgenosse

Anständiger Artikel.

Texe Marrs schrieb vor Jahren in seinem Buch „Project LUCID“ über dieses Thema.

Es lohnt sich zu finden und zu lesen.