Willkommen zurück, lieber Kunde: 'Keine Maske, kein Service'

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Unternehmen, die die Sperrung überstanden haben, erhöhen ihre Ausfallwahrscheinlichkeit während der Wiedereröffnung dramatisch, indem sie sich weigern, Kunden zu bedienen, die keine Masken tragen. Kunden, die Gesichtsmasken ablehnen, müssen sich entscheiden, ihr Geld woanders hin zu bringen. ⁃ TN Editor

Bei allen Arten von Unternehmen tauchen Schilder mit der Aufschrift „Keine Maske, kein Service“ auf, da das Land nach der im März begonnenen Abschaltung der Coronavirus-Pandemie langsam wieder zu öffnen beginnt.

Einige Einzelhandelsketten wie Costco Wholesale haben bereits damit begonnen benötigen Masken für alle Kunden und Mitarbeiter.

Der Umzug folgt einer Flut von Videos in sozialen Medien, die Käufer zeigen, die sich weigern, Gesichtsmasken zu tragen konfrontiert werden von Filialmitarbeitern (und andere Käuferin einigen Fällen), die erklären, dass Kunden Masken tragen müssen.

Aber können Ladenbesitzer diese Richtlinie rechtlich durchsetzen? Die kurze Antwort lautet Ja, solange sie niemanden aufgrund von „geschützten Klassen“ wie Geschlecht, Rasse, Alter, Behinderung, nationaler Herkunft und Religion diskriminieren.

"Alle Unternehmen haben das Recht, den Dienst zu verweigern, solange dies nicht gegen eine dieser geschützten Klassen verstößt", sagte Robert Mascari, stellvertretender Bezirksstaatsanwalt in Madison County, New York Syracuse.com. „Du kannst es nicht ablehnen, mir zu dienen, weil ich halb Italiener und halb Ire bin. Sie können sich weigern, mir zu dienen, wenn ich ein Idiot bin. “

Anwälte für Verfassungsrecht und Erstanpassungsrechte sagen Die Anforderungen an Gesichtsmasken ähneln denen für „kein Hemd, keine Schuhe, kein Service“ oder wenn Unternehmen eine Nur-Bargeld-Richtlinie haben oder den Verkauf endgültig abschließen.

Wenn Sie mit einer Anforderung oder Regel eines privaten Unternehmens nicht einverstanden sind, heißt es, dass Sie nur das Recht haben, die Entscheidung zu treffen, dort nicht einzukaufen.

Wenn ein Kunde wütend wird und sich weigert, eine Maske aufzusetzen, sollte der Einzelhändler versuchen, eine Konfrontation zu vermeiden, und stattdessen die Polizei rufen, Ted Potrikus, Geschäftsführer des Retail Council des Staates New York. sagte.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
18 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
DawnieR

Das ist nicht wahr!! Sie können den Service NICHT (legal) verweigern !!

Patrick Wood

Es ist wahr, dass es passiert, aber es ist illegal, dies zu tun.

Vonu

Früher, als Amerika eine freie Republik war, hatten Unternehmen das absolute Recht, jedem, den sie wollten, den Dienst zu verweigern. Jetzt, da Amerika eine totalitäre Demokratie ist, haben die Kunden das Recht, einzubrechen und zu nehmen, was sie wollen, und das Gebäude vor ihrer Abreise in Brand zu setzen.

Cori

Der YouTube-Kanal Healthy American deckt das Tragen von Masken auf meisterhafte Weise ab. Jeder sollte es überprüfen. Sie hat eine Fülle von Ressourcen

Leanna Reece

Dies ist ein Verstoß gegen das ADA-Gesetz. Schauen Sie sich jetzt die Bewertungen für verschiedene Menards an - sie sind voller Beschwerden darüber, dass Sie eine Maske kaufen müssen, um den Laden zu betreten. Sie können aus medizinischen Gründen keine Maske tragen? Harte Kekse, ich denke, Sie müssen die Maske trotzdem tragen und riskieren Erstickung. Hypoxie? Schade, so traurig, so die Filialleiter ...

Vonu

Wenn Sie wie ich Asthma haben, können Sie von Ihrem Arzt eine Nachricht erhalten, dass es unklug ist, eine Maske zu tragen, und die Geschäftsleiter verklagen.

Berg

Ich frage mich, ob dieses plötzliche Tragen von Gesicht auf Maske nur ein weiterer Test ist, um zu sehen, wie leicht sich die Leute umdrehen werden. Es ist klar, dass wir kläglich versagen, je nachdem von welcher Seite Sie schauen.

Vonu

Die Tatsache, dass Dr. Fauci wegen des Betrugs, den er in Bezug auf HIV und AIDS begangen hat, noch nicht im Gefängnis sitzt, ist ein besserer Beweis dafür, dass wir nichts gelernt haben.

Terdra

Ich würde mein Geschäft gerne woanders hinbringen, aber das liegt daran, dass ich es kann. Personen ohne Transportmittel, die ein Lebensmittelgeschäft in Gehweite haben, für das eine Maske erforderlich ist, werden geschraubt. Sie müssen eine Maske tragen oder bekommen kein Essen. Was ist mit Menschen mit Asthma? COPD? Klaustrophobie? Wann tritt die ADA ein? Muss ich die Firma verklagen, die meine asthmatische Tochter nicht maskenlos in ihren Laden lässt? Ich hoffe, dass diese Unternehmen, die Masken verlangen, erkennen, welche Probleme sie haben könnten, wenn sie darauf bestehen, dass bestimmte Personen Masken tragen. Wenn nicht, werden sie es herausfinden.

Cori

Gesunder amerikanischer YouTube-Kanal für Informationen darüber, wie man die Maske nicht trägt - sie verfügt über hervorragende Ressourcen!

LisaD

Wenn es genug Geschäfte gibt, in denen ich ohne Maske einkaufen kann, würde ich gerne diejenigen boykottieren, die dies erfordern. Vielleicht ist es das, was benötigt wird: Massenboykott von Geschäften, die Masken benötigen, und alle Geschäfte gehen an diejenigen, die dies nicht tun.

Steven S

Patrick hat vor einigen Wochen einen Artikel veröffentlicht, in dem er über die mit dem Tragen von Masken verbundenen Gesundheitsprobleme sprach. Er enthielt eine Grafik, in der der Träger das Tragen einer Maske aus gesundheitlichen Gründen ablehnen kann. Es besagt, dass ich nach den Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre nicht angeben muss, was mein Gesundheitsproblem ist. Ich benutze dieses Abzeichen seit drei Wochen bei Costco und sie winken mir einfach unbeschwert durch. Zurückschieben ist nicht so schwierig, aber man muss tatsächlich zurückschieben!

Patrick Wood

Steven - Wenn Sie sich als neues Mitglied bei CitizensForFreeSpeech.org anmelden, erhalten Sie eine kostenlose Gesichtsmaskenkarte.

Nunya Bizness

Bist du in New Jersey? Ich habe ein Gesundheitsproblem, das mich daran hindert, eine Maske zu tragen, aber ich möchte es nicht jedes Mal im Laden erklären oder diskutieren müssen. Ich frage mich, ob das in meinem Staat funktionieren würde. Was ist die Grafik, die Sie erwähnt haben?

Patrick Wood

Gehen Sie zu CitizensForFreeSpeech.org und lassen Sie sich eine kostenlose Karte zusenden…

Nunya Bizness

Ein Geschäftsinhaber - wie zum Beispiel ein Bäcker oder ein Florist - kann den Service verweigern, weil ich kein Tuch im Gesicht trage, aber derselbe Geschäftsinhaber kann sich nicht weigern, eine schwule Hochzeitstorte zu machen oder Blumenarrangements für einen Schwulen zu machen Hochzeit? Hmm.

Allan

Gut gesagt, alle zusammen. Großbritannien schreibt jetzt das Tragen von Masken für öffentliche Verkehrsmittel mit einer hohen Geldstrafe vor, wenn Sie diese nicht einhalten. Das dünne Ende des Keils. Der nächste wird sein - kein Impfpass, dann kann ich nicht reisen. Was können wir heimlich gegen diesen Faschismus tun? Denken Sie daran - wir sind viele, sie sind wenige