Was die CDC über US-Quarantänestationen sagt

CDC-Website
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Das Folgende ist der Wort-für-Wort-Text auf der CDC.gov-Website, der sich mit „Quarantäne und Isolation“. Beachten Sie, dass „Die CDC hat die rechtliche Befugnis, jede Person festzuhalten, die möglicherweise an einer ansteckenden Krankheit leidet, die per Exekutivverordnung als quarantänefähig bezeichnet wird.“

Beachten Sie auch, dass zu den schwereren Krankheiten wie Tuberkulose, Pest, Pocken und Cholera „Neue Arten von Grippe (Influenza), die eine Pandemie verursachen könnten“ hinzugefügt wurden und dass der gesamte Quarantänemechanismus nur durch eine Präsidialverordnung ausgelöst werden kann.

Zwangsquarantäne könnte jedem auferlegt werden, der „möglicherweise eine ansteckende Krankheit hat“, die „eine Pandemie auslösen könnte“. Diese subjektive Sprache bedeutet, dass praktisch jeder unter Quarantäne gestellt werden kann, selbst wenn der Verdacht besteht, dass er sich mit etwas infiziert hat, das möglicherweise eine Pandemie auslösen könnte. ⁃ TN-Editor

Zweck

US-Quarantänestationen sind Teil eines umfassenden Systems, das dazu dient, die Einschleppung und Ausbreitung ansteckender Krankheiten in den Vereinigten Staaten zu begrenzen. Sie befinden sich an 20 Einreisehäfen und Landgrenzübergängen, an denen die meisten internationalen Reisenden ankommen ().

Sie sind mit medizinischen und öffentlichen Gesundheitsbeamten der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) besetzt und werden von der CDC-Abteilung für globale Migration und Quarantäne verwaltet. Diese Gesundheitsbeauftragten entscheiden, ob erkrankte Personen in die Vereinigten Staaten einreisen dürfen und welche Maßnahmen ergriffen werden sollten, um die Ausbreitung ansteckender Krankheiten zu verhindern.

DGMQ besetzt derzeit 18 der 20 Quarantänestationen der CDC. Dallas und Boston fallen in die Zuständigkeit der Quarantänestationen in Houston bzw. New York.

Quarantänefähige Krankheiten durch Exekutivverordnung
    • die Walliser Cholera
    • Diphtherie
    • Infektiöse Tuberkulose
    • Pest
    • Pocken
    • Gelbfieber
    • Virale hämorrhagische Fieber
    • Schwere akute respiratorische Syndrome
    • Neue Arten von Grippe (Influenza), die eine Pandemie auslösen könnten

Autorität und Geltungsbereich

Die CDC ist gesetzlich befugt, jede Person festzunehmen, die möglicherweise an einer ansteckenden Krankheit leidet, die gemäß der Executive Order unter Quarantäne gestellt werden muss. Falls erforderlich, kann CDC kranken Personen mit diesen Krankheiten die Einreise in die Vereinigten Staaten verweigern. CDC kann sie auch in ein Krankenhaus einweisen oder für eine bestimmte Zeit in einem Heim einweisen lassen, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Tägliche Aktivitäten

Medizinische und öffentliche Gesundheitsbeamte in US-Quarantänestationen führen diese Aktivitäten durch:

Antwort

    • Reagieren Sie auf Krankheitsmeldungen in Flugzeugen, Seeschiffen und an Landgrenzübergängen
    • Vertrieb von Immunbiologika und Prüfpräparaten
    • Notfallmaßnahmen planen und vorbereiten

Migration

    • Überwachen Sie die Gesundheit und sammeln Sie alle medizinischen Informationen von neuen Einwanderern, Flüchtlingen, Asylanten und Bewährungshelfern
    • Informieren Sie die örtlichen Gesundheitsämter in den Gebieten, in denen Flüchtlinge und Einwanderer umgesiedelt werden, über alle Gesundheitsprobleme, die weiterverfolgt werden müssen
    • Bieten Sie Reisenden wichtige Gesundheitsinformationen
    • Reagieren Sie auf Massenmigrationsnotfälle

Inspektion

    • Untersuchen Sie Tiere, tierische Produkte und menschliche Überreste, die eine potenzielle Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen
    • Überprüfen Sie Fracht und handgeführte Gegenstände auf potenzielle Überträger menschlicher Infektionskrankheiten

Partnerschaften

    • Bauen Sie Partnerschaften für die Überwachung und Kontrolle von Krankheiten auf

Partner im Schutz

CDC stützt sich auf ein wichtiges Netzwerk von Partnern, die Teil des umfassenden Systems sind, das die öffentliche Gesundheitsarbeit der US-Quarantänestationen unterstützt. Zu diesen Partnern gehören:

Regierungsbehörden

US Customs and Border Protection, US Fish and Wildlife Service, US Department of Agriculture: Animal Plant and Health Inspection Services, US Coast Guard, US Food and Drug Administration, US Department of State, US Department of Homeland Security, US Department of Transportation, Federal Aviation Administration, Transportation Security Administration und das Federal Bureau of Investigation

Reiseindustrie

Hafenbeamte, Fluggesellschaften und Kreuzfahrtschiffe

Medizinische Versorgung

Rettungsdienste, lokale und staatliche Gesundheitsämter, staatliche Labors für öffentliche Gesundheit, staatliche und territoriale Epidemiologen, Krankenhäuser und Gesundheitsdienstleister

Internationale

Kanadische/mexikanische Grenzbehörden, Weltgesundheitsorganisation, Public Health Agency of Canada, ausländische Vertragsärzte, Internationale Organisation für Migration und ausländische Regierungen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
5 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
coronistan.blogspot.com

„der vielleicht eine ansteckende Krankheit hat“… Oh Mann.

coronistan.blogspot.com
Freeland_Dave

„Quarantäne und Isolation – die CDC hat die rechtliche Befugnis, jede Person festzunehmen, die möglicherweise an einer ansteckenden Krankheit leidet, die gemäß der Exekutivverordnung unter Quarantäne gestellt werden muss.“

Uh Ok, aber Sie sollten einen guten Fall haben oder Sie könnten eine akute und tödliche Bleivergiftung erleiden. Es tut mir leid, aber ich reagiere nicht sehr gut auf Drohungen.

Gregory Alan Johnson

Einfach gesagt: ÜBER MEINE LEICHE!!!

elle

Anscheinend wissen sie nicht, dass Flüchtlinge über die südliche US-Grenze strömen. Einige Schutzdienste! SCHEIBEN. Sie sind eingerichtet, um die Grenzen zu schließen, nicht um sie zu schützen. Du wirst sehen.