Warnung: Das Metaverse ist eine ernsthafte Gefahr für die kindliche Entwicklung

Youtube
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Die Zukunft des Metaverse ist so groß, dass Mark Zuckerberg den Namen von Facebook in Meta geändert hat. Spiele- und Bildungstechnologieunternehmen versuchen, Kinder im Alter von nur 3 Jahren in eine virtuelle Welt einzubinden, die Gehirnfunktionen buchstäblich neu schreibt, die Realität verzerrt und sie zu Erfahrungen verleitet, die von der Realität nicht zu unterscheiden sind. Eltern seien gewarnt! Halten Sie Ihre Kinder von der virtuellen Realität fern. ⁃ TN-Editor

Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage weiß die Hälfte der Eltern nicht, wie viel Bildschirmzeit schadet der Sehkraft von Kindern. Tatsächlich haben zahlreiche Studien bereits festgestellt, dass die Exposition gegenüber blauem Licht von Bildschirmen und LED-Glühbirnen biologisch schädlich ist (vgl 1234567891011). Darüber hinaus hat die Forschung festgestellt, dass die Exposition gegenüber elektromagnetischer Strahlung, die von Bildschirmen (und anderen drahtlosen Technologien) ausgeht, auch für Kinder besonders schädlich ist (siehe 1234).

Andere Warnungen zur Bildschirmnutzung durch Kinder (Sucht usw.) wurden im Laufe der Jahre ebenfalls von verschiedenen Experten zitiert. Amerikanische Tech-Insider (alias „Silicon Valley Parents“) scheinen sich zumindest einiger dieser Probleme bewusst zu sein, sonst hätten sie wahrscheinlich keine bedeutenden und manchmal extremen Maßnahmen ergriffen, um die Nutzung durch ihre eigenen Kinder einzuschränken und  Exposition gegenüber Bildschirmen und anderer Technik schon seit vielen jahren (sehen 1234). In der Zwischenzeit andere Eltern und auch die Amerikanische Schulbezirke (vgl 1234) ermutigen Kinder, mehr Zeit mit Bildschirmen zu verbringen, einschließlich Virtual-Reality (VR)-Headsets.

Warnungen vor der VR-Nutzung – insbesondere durch Kinder – sind ebenfalls nicht neu. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Verwendung von VR verursachen kann Verhaltens- Veränderungen, Gleichgewichtsprobleme (vgl 12), kognitiv Probleme, Augenprobleme (Wundsein, Sehstörungen), Kopfschmerzen und andere BeschwerdenHautproblemeund auch die andere kurzfristig und/oder langfristig Gesundheitsprobleme.

Kinder auch absorbieren 2-5 mal mehr schädliche Strahlung als Erwachsene bei der Nutzung von VR-Systemen. Trotzdem sind VR, AR (Augmented Reality), Und Mixed Reality (MR)-Systeme werden zunehmend für die Verwendung durch Menschen jeden Alters für eine Vielzahl von Zwecken gefördert. Nichts davon ist in einem enthalten NBC-Nachrichtensegment darüber, dass Kinder in einer virtuellen Umgebung nicht unbedingt sicher sind. Es ist jedoch enthalten, dass Meta seine Produkte nicht für Kinder unter 13 Jahren empfiehlt.

Im Metaverse: Sind Ihre Kinder in einer virtuellen Welt sicher?

Virtuelle Welten sind größtenteils neu und spannend, aber auch weitgehend ungeregelt. Millionen von Kindern im ganzen Land und auf der ganzen Welt tauchen in das Metaverse ein, wo sie hasserfüllten, gewalttätigen oder sexuellen Inhalten ausgesetzt sein können. Kate Snow von NBC News hat sich eingehend mit den Gefahren befasst, denen Kinder ausgesetzt sein können, wenn sie diese Headsets aufsetzen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

3 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

[…] Weiterlesen: Warnung: Das Metaverse ist eine ernste Gefahr für die kindliche Entwicklung […]

Daryl

„Sind Ihre Kinder in einer virtuellen Welt sicher?“

Du brauchst nicht so dumme Fragen zu stellen. Die Antwort auf alles, was von Globalisten betrieben wird, war immer dieselbe. Denken Sie, die Sesamstraße war harmlos, es war die Desensibilisierung für das, was jetzt los ist.

[…] Warnung: Das Metaverse ist eine ernsthafte Gefahr für die kindliche Entwicklung […]