Warnung: EPA genehmigt Populationskontrollimpfstoff für Rotwild

Ich komme Trinity-Audio Spieler bereit...
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Es ist verrückt und töricht, diese Impfstoffe in die freie Wildbahn zu bringen, wo sie nach dem Tod der Tiere Boden und Grundwasser verschmutzen. Und wenn Wissenschaftler Impfstoffe zur Populationskontrolle für Tiere herstellen können, was hindert sie dann daran, auch einen Impfstoff für Menschen herzustellen? Technokraten sind verdreht, wenn es um die Menschheit geht, denn sie betrachten Menschen als Tiere und nichts weiter.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen