Vizio Smart TVs verfolgen die Sehgewohnheiten der Zuschauer

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

TN Hinweis: Visio ist nicht der einzige Smart-TV-Hersteller, der Zuschauer in ihren eigenen vier Wänden ausspioniert, aber das macht den Punkt. Alle Daten, die sie von Ihnen abrufen, stehen jedem und jedem in Wirtschaft und Regierung zur Verfügung. Sobald das Conduit geöffnet ist, können Gespräche abgehört, transkribiert und auf jede von der Geheimdienstgemeinschaft gewünschte „Bedrohungsanalyse“ analysiert werden.

Bei der Auswahl eines intelligenten Fernsehgeräts werden Käufer häufig mit einer Vielzahl von Funktionen konfrontiert. Eine, die sie möglicherweise nicht kennen: Der Fernseher könnte Sie beobachten.

Vizio Smart TVs, einer der bekanntesten Hersteller, können Ihre Zuschautendenzen nachverfolgen und diese an Werbetreibende weiterleiten, wie von ProPublica gemeldet.

Die Funktion "Intelligente Interaktivität" ist bereits als Standardeinstellung für Millionen von Personen aktiviert, die das Gerät gekauft haben. Betrachter können die Einstellung deaktivieren, wenn sie wissen, dass sie überhaupt vorhanden ist.

"Nicht personenbezogene Daten können an ausgewählte Partner weitergegeben werden, damit diese Unternehmen beispielsweise fundiertere Entscheidungen in Bezug auf die Produktion, Programmierung und Werbung von Inhalten treffen können", sagte Vizio in einer Erklärung.

Vizio scheint einen neuen Ansatz zu verfolgen, indem die Zuschauer standardmäßig verfolgt werden, während Konkurrenten wie Samsung mit Sitz in San Jose oder LG Electronics es den Kunden überlassen, die Einstellung zu aktivieren. Durch die Weitergabe von Vizio an Werbetreibende können diese Berichten zufolge auch Geräte wie Ihr Telefon ansprechen, was andere Unternehmen nicht tun.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Kommentar
Ă„lteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen