Ungeimpfte Kanadier können nicht reisen, verlieren staatliche Leistungen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Die Ungeimpften in Kanada sind effektiv dauerhaft gesperrt, was viele zur Einhaltung und andere zur Verzweiflung zwingt. Laut Trudeau ermöglicht eine rechtzeitige Impfung jedoch, „zu den Dingen zurückzukehren, die man liebt“. ⁃ TN-Editor

Nachdem der kanadische Premierminister Justin Trudeau es geschafft hat, den politischen Status quo Kanadas während der „schnellen“ Bundestagswahl im letzten Monat zu bewahren, hat er beschlossen, das politische Kapital, das er aus dieser Erfahrung gewonnen hat, zu nutzen, um das Impfstoffmandat seiner Regierung endlich umzusetzen. das dem seines südlichen Nachbarn ähnelt während wir in einigen wichtigen Punkten noch einen Schritt weiter gehen.

Trudeau und seine Regierung fordern, dass sich alle Bediensteten entweder impfen lassen oder unbezahlten Urlaub bekommen, um die ins Stocken geratenen Impfraten anzukurbeln. Dazu gehören alle Bundesangestellten „in der öffentlichen Kernverwaltung“ und die Royal Canadian Mounted Police. Bundesunternehmer, einschließlich Reinigungspersonal, müssen geimpft werden, um Zugang zu Regierungsgebäuden zu erhalten. Die Regierung fordert auch alle Mitarbeiter in den staatlich regulierten Luft-, Schienen- und Seetransportsektoren auf, Impfrichtlinien für ihre Mitarbeiter festzulegen, die effektiv eine Impfung erfordern.

Darüber hinaus müssen alle Reisenden, die nach dem 30. Oktober in Flugzeuge, Züge oder Seeschiffe einsteigen, ihre Aufnahmen machen. Die oben genannten Arbeitnehmer haben ein paar Wochen Zeit, um Befreiungen zu beantragen – entweder religiös oder medizinisch –, aber ansonsten müssen sie sich zwischen der Impfung oder dem Verlust ihres Arbeitsplatzes entscheiden. Dieses Reisemandat gilt auch für alle Personen ab 12 Jahren.

für die Aussage, "Reisende sind dafür verantwortlich, ihren Impfstatus anzugeben und vor dem Einsteigen die Unterlagen vorzulegen."

Bis zum 30. November werden einige Ausnahmen gemacht: „Für Reisende, die sich gerade impfen lassen, gibt es eine kurze Übergangsfrist, in der sie reisen können, wenn sie innerhalb von 19 einen gültigen COVID-72-Molekulartest vorlegen können Stunden Fahrt."

Aber jeder, der hofft, in dieser Ferienzeit öffentliche Verkehrsmittel nutzen zu können, muss die Jabs bekommen. Alle Kanadier, die sich mit dem Impfstoff nicht wohl fühlen, können nicht fliegen, um Verwandte zu besuchen, die außerhalb der Fahrentfernung leben (und sie wären in den USA nicht erlaubt, wodurch sie effektiv im Land gefangen wären).

Zurück zu den Beschränkungen für Bundesangestellte und Auftragnehmer: Ungeimpfte dürfen nicht einmal von zu Hause aus arbeiten. Ungeimpfte Mitarbeiter werden entweder persönlich oder aus der Ferne daran gehindert, zur Arbeit zu gehen, und sie werden in Verwaltungsurlaub genommen und ihr Gehalt wird verweigert, so das CBC.

Ein hochrangiger Beamter teilte dem CBC mit, dass ungebeschäftigte Arbeitnehmer nicht einmal Anspruch auf Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung hätten.

Trudeau prahlte in einer Erklärung, dass Kanadas Reisebeschränkungen für Ungeimpfte zu den stärksten der Welt gehören.

„Diese Reisemaßnahmen gehören zusammen mit der Impfpflicht für Bundesbedienstete zu den stärksten der Welt, denn wenn es darum geht, Sie und Ihre Familie zu schützen, wenn es darum geht, Sperren für alle zu vermeiden, ist dies keine Zeit für halbe Sachen. “ sagte Trudeau.

„Wenn Sie das Richtige getan und sich impfen lassen haben, verdienen Sie die Freiheit, vor COVID sicher zu sein. Damit Ihre Kinder vor COVID geschützt sind. Um zu den Dingen zurückzukehren, die du liebst.“

Trudeau hat zweifellos Recht, dass Kanada einige der strengsten Reisebeschränkungen hat, und das Land hat auch einige der strengsten Reisebeschränkungen für Ungeimpfte. Aber zumindest für das Beschäftigungsmandat hat sich Trudeau auf einen kafkaesken Durchsetzungsmechanismus geeinigt.

Die Mitarbeiter müssen ein „Bescheinigungsformular“ unterschreiben, in dem sie sich versichern, dass sie geimpft wurden. Jeder, der das Formular unterschreibt, kann seinen Impfstatus jederzeit von seinen Vorgesetzten „überprüfen“ lassen, die dann einen Impfnachweis einholen.

Fazit: Wenn Sie ein von dieser Anordnung betroffener Bundesangestellter sind und sich entschieden haben, über Ihren Status zu lügen, verrate es definitiv niemandem.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
25 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
elle

Kanada ist jetzt offiziell ein totalitärer Staat. Trudeau, Kanadas Marionette der UN/WEF/WHO, et al. haben den Kanadiern keine andere Wahl gelassen, als zuzustimmen oder zu kämpfen. Der Rest der Welt sieht Kanadier sicherlich nicht als Kämpfer an. Sie werden normalerweise als ruhige, freundliche Menschen angesehen. Es ist Zeit für sie, auf den Teller zu treten. Mal sehen was passiert. Ich bin interessiert. Dieser Schritt von CN politico lässt mich denken, dass die britischen Politiker, die sich vorerst vom Pass zurückgezogen hatten, darauf warteten, dass der Rest des Eigentums der Königin – ihre Untertanen und Ländereien – bewohnt werden... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von elle
NSIM

Denken Sie daran, dass Trudeau vor und während des Betrugs mehr als einmal verschiedene Arten von Schusswaffen gesammelt hat. Er hat auch Angebote für "Interessen" am Bau von Covid-"Camps" abgegeben. Er bestellte auch Aufstandsbekämpfungsausrüstung, darunter ziemlich viel Tränengas. https://u.pcloud.link/publink/show?code=XZBaKzXZdHA4GUOySybFKneq0cnFnuF05jx7

Ich denke, eine wichtige Stimme für jeden, der versucht ist, das Gift zu nehmen, ist John O'Looney, ein britischer Bestattungsunternehmer: https://bit.ly/2YC83ew

Paul Vonharnish

Hallo Elie: Die meisten Eigenschaften der Königin bleiben ahnungslos über ihre tatsächlichen Besitzer. Sie vermehren sich seit Hunderten von Jahren innerhalb des Plantagensystems und versklaven weiterhin unbekümmert ihre Kinder. Sie scheinen zu glauben, dass die feudalen Bedingungen der Gesellschaft passe und nicht relevant sind – bis sie einen Job, einen Pass oder eine medizinische Versorgung brauchen …

[…] Besuchen Sie Direct Link […]

elle

Die Biostatistikerin Christine Massey von der Fluoride Free Peel-Site und eine Kanadierin hat Anfragen nach der Informationsfreiheit (FOIA) als Forschungsinstrument, einen Diamantbohrer, verwendet, um die Wahrheit über SARS-CoV-2 und die Covid-Lüge aufzudecken. Anfragen von allen Organisationen und Ländern finden Sie unter dem folgenden Link.

 Existiert das Virus? Die Antwort ist ein klares NEIN.

LINK zu allen Antworten von Ländern und Gesundheitsorganisationen: FOIs zeigen, dass Gesundheits- und Wissenschaftseinrichtungen auf der ganzen Welt (114 und zählen!)

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von elle
NSIM

Ich denke, das Virus ist nicht in der Öffentlichkeit im Umlauf. Es mag in einem Biowaffenforschungslabor und in Patentanmeldungen existieren, aber ich glaube nicht, dass die Betrüger dumm genug sind, es absichtlich durchsickern zu lassen; und die gesamte Einrichtung dieses Dings deutet auf Planung hin, nicht auf ein „versehentliches“ Leck. Es gibt jedoch verschiedene Forschungsteams, die behaupten, Sars-CoV-2 isoliert zu haben, und ihre Arbeit muss überprüft werden, da es richtige und unsachgemäße Vorgehensweisen gibt. Zum einen behauptet http://www.beiresources.org, über Proben von isoliertem Sars-CoV-2 zu verfügen und bietet Forschern Proben an. Dann ist da... Lesen Sie mehr »

[…] Aus Technocracy News & Trends […]

Jennifer Dyck

Tatsächlich sind 2/3 davon ausgenommen – hier ist der Link zu dieser Geschichte: https://westernstandardonline.com/2021/10/two-thirds-of-federal-civil-service-will-be-exempt-from-mandatory-vaccinations/

elle

Also 1/3 des Landes, die es sind keine Crown-Dienste Muss man im eigenen Land den Schuss abgeben oder entrechtet, zu Bürgern zweiter Klasse gemacht werden? Hörte sich besser an, als Sie schrieben, dass 2/3 von Trudeaus totalitärem Regime nicht in gleichem Maße unterdrückt werden und auf dem Ehrensystem stehen, um Beweise zu liefern.

Wie auch immer man sich Trudeaus Mandat ansieht, es ist immer noch Sklaverei für einige.

Marvin Sandnes

Kumpel von mir ist Manager einer großen Regierung. Agentur und erhält die Anträge auf "religiöse Befreiung". Er sagt mir: „Ich stimme jedem zu, egal ob Satz oder 4 Seiten, einzeilig, beide Seiten, und ich habe eine davon bekommen.“

John Dunlap

Gott helfe uns, aber dieser arrogante kleine Narzisst wird wahrscheinlich einer der ersten sein. Irgendein kurz vor dem Ruhestand stehender Regierungsangestellter, der schließlich in eine klinische Depression und Selbstmordgedanken getrieben wurde, wird ihn erschießen, und dann wird die Hölle losbrechen. Das wären Tyrannen, die das Sicherheitsventil dieses Kessels zugeschlagen haben und weiterhin Kohle ins Feuer schaufeln. Es wird bald wehen.

Karen Bracken

Also im Grunde schießt du entweder mein Gift in deinen Körper oder verhungerst. Ich hoffe, dass die Menschen in Kanada sich weigern, der Aufforderung nachzukommen. Jeder muss seinen Job kündigen und diese Arbeitgeber ohne jemanden verlassen, der ihre Geschäfte führt. Sie werden entweder das Licht sehen oder viele Geschäfte und Krankenhäuser werden mit ihren Mitarbeitern untergehen. Zeit, das Tier zu verhungern. Kein Schreien. Keine Gewalt. Einfach einen nationalen Spaziergang machen und es tun, bevor sie es dir antun.

[…] BEWEIS, dass wir in der Clown World leben: Ungeimpfte Kanadier können NICHT reisen, verlieren die Regierung […]

[…] Aus Technocracy News & Trends […]

Gräfin

Die Leute MÜSSEN … Bill S-201 (Statuten von Kanada 2017) betrachten, um den Akt der genetischen Diskriminierung zu verbieten und zu verhindern ….. (bezüglich der 3-Wochen-PCR-TESTS) Die Interpretation von Gentests ist ein Test, der DNA, RNA, 9R CHROMOSOMEN für Zwecke wie die Vorhersage von Krankheits- oder vertikalen Übertragungsrisiken oder Überwachung oder Diagnose oder Prognose….. Es ist verboten, von einer Person einen genetischen Test als Bedingung für die Bereitstellung von WAREN UND DIENSTLEISTUNGEN zu verlangen an diese Person, und sie können nicht verlangen, dass ich geimpft werde oder einen Impfnachweis vorlegen kann... Lesen Sie mehr »

Gräfin

UNTERSCHREIBEN SIE KEINE ZUSTIMMUNG FÜR JAB….. ÜBERHAUPT….

Diane DiFlorio

Zwei Drittel des Bundesbeamtentums werden von der Impfpflicht befreitAusgenommene Mitarbeiter sind Callcenter-Betreiber, Bundesrichter, Fleischinspektoren, Parkwächter, Postangestellte, Steuerprüfer, Mitarbeiter des Unterhauses und des Senats, Soldaten, Matrosen und Flugpersonal sowie Mitglieder der Öffentlichkeit, die Bundesgebäude betreten.
Zwei Drittel der Bundesbeamten werden von den obligatorischen Impfungen befreit – The Western Standard (westernstandardonline.com)

Mike

Das ist es dann also? Niemanden stören diese totalitären Mandate? Es ist, als ob jeder versucht, „Gedanken zu manifestieren“/so zu tun, als wäre es schon immer so gewesen, es hat keinen Sinn, sich darüber aufzuregen… Wirklich?
Hat jemand eine Ahnung, was zu tun ist, wenn alle anderen den Deckel umgelegt haben? Denn ich weiß verrückt, wenn ich es sehe. Ihr seid alle verrückt nach Erkältung! Das ist in Ordnung. Springe über die Klippe, wenn du willst. Aber du nimmst mich nicht mit.

NSIM

Hallo. Ich hatte ein wenig Software deinstalliert und dazu eine kurze Umfrage von SurveyMonkey gemacht. Dann tauchte eine Covid-Umfrage auf. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen, also tat ich es auch; und 20 Minuten später wurde klar, dass es auf den US-Markt abzielte. Ich habe ihnen in der Umfrage gesagt, dass ich in Montreal bin, das sollten Sie zuerst fragen. Ich beendete die amerikanische Umfrage und dann tauchte eine kanadische Umfrage auf, also habe ich das auch gemacht. Den Covid-Fragen gingen Fragen zu Trudeau und den jüngsten Wahlen voraus. Ich habe Screenshots von jedem gemacht... Lesen Sie mehr »

Greg

Ich habe mich in den letzten Jahren ständig gefragt, warum jemand für diesen narzisstischen, autoritären und HYPOKRITISCHEN Idioten stimmen würde. Aber die Kanadier taten es. Wenn ihnen bis jetzt nicht klar ist, was dieser kleine Tyrann vorhat, dann verdienen es die Kanadier, beherrscht und kontrolliert zu werden. Es ist eine Sache, "nett" zu sein, aber niemand mag einen stiefelleckenden Narren.

Elrond

Das ist obszön. Eine experimentelle brandneue Technologie, die noch nie zuvor beim Menschen verwendet wurde und alle Tiere tötete, an denen sie getestet wurde, wird Ihnen aufgezwungen.
Keine Reise, Arbeit und ehrlich gesagt auch kein Arbeitslosengeld.
Wenn Sie sich den Inhalt der angeblichen Impfstoffe ansehen, sollten Sie besser vom Netz gehen.
Total totalitär. #Reinrassig
Du stichst mich nie mit diesem Dreck

P Jackson

Die Vaxes enthalten alle Graphenoxid sowie andere schädliche Inhaltsstoffe, die alle Teil der Entvölkerung und Kontrolle für diejenigen sind, die nicht davon getötet wurden.

Melanie

Diejenigen, die informiert und weise genug sind, den Stich nicht zu bekommen, obwohl das Ziel zunehmender Diskriminierung, sind in Wirklichkeit die Freien. Wenn die „Geimpften“ nicht bereuen und aufhören, nachzukommen, sind sie es, die die Sklaverei auf Seelenebene angenommen haben.

Stephen

Es hat sich gezeigt, dass die Impfungen den Geimpften keinen Schutz bieten und auf das ursprüngliche Covid 19 abzielen, nicht auf die aktuelle Delta-Variante. Es verhindert auch nicht das Ablösen und überträgt es so auf andere. Glücklicherweise können die ungeimpften b/c sie mit Vitamin D + Zink + Quercetin abschütteln. Einfach, sicher, günstig und ohne Nebenwirkungen. Sie müssten verrückt oder leichtgläubig oder selbstmörderisch sein, um sich dem irrationalen autoritären Justin und seinem Euthanasie-Stoß zu unterwerfen.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Stephen

[…] Ungeimpfte Kanadier können nicht reisen, verlieren staatliche Leistungen […]