UN-Habitat-Chef: "Überdenken Sie die Möglichkeiten, Städte zu regieren"

Ansicht der Stadt von altem Kairo, Ägypten, während der Vormittagshauptverkehrszeit. Foto: Weltbank / Dominic Chavez
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

UN-Technokraten schlagen nun vor, dass die Stadtbewohner „aufgeschlossen“ sein und sich „innovative Lösungen“ ausdenken sollten, um die Städte der Zukunft zu gestalten. Das ist jedoch Unsinn, denn die Entscheidungen sind bereits getroffen und die Modelle bereits gebaut. Technokraten wollen lediglich eine entfernte Hoffnung auf Bürgerbeteiligung bieten.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden