Der britische Polizeikommissar fordert einfallfreie Hausinvasionen, um Lockdown-Straftäter zu fangen

Wikimedia Commons, Southbanksteve
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Die bloße Rede davon, das Haus eines Bürgers ohne Grund oder Grund gewaltsam zu betreten, ist die Tür zu einem geradezu tyrannischen Polizeistaat, und England ist führend. Technokraten fordern Gehorsam gegenüber der "Wissenschaft", die sie und sie allein zu verstehen behaupten. Die Bürger gelten als unwissend und müssen daher gewaltsam unter Druck gesetzt werden. 

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
7 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen