Trump EPA Transition Chief alarmiert über langsame Fortschritte beim Töten grüner Regeln

myron ebell
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Es bestehen ernsthafte Zweifel, ob Trump oder sein EPA-Chef Scott Pruitt in der Lage sein werden, sich gegen „grüne“ Regulierungen zu wehren, die von der Agenda 21, der Agenda 2030 usw. inspiriert sind. Die Technokraten haben die Regulierungen so eng miteinander verwoben, dass ihre Aufhebung ebenso viel Schaden anrichten würde, wie sie es derzeit tun.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden