Zum Mond? Genetisches Material von 6.7 Millionen Erdarten

Svalbard Global Seed Vault, Wikimedia Commons, Subiet
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Eine Auslöschungsversicherung für den Planeten Erde ist vorgesehen, indem Spermien und Eiproben von 6.7 Millionen Arten zur sicheren Aufbewahrung zum Mond geschickt werden. Wie könnten Erdarten zerstört werden, um ein "Backup" zu benötigen? Genetische Veränderung schief gelaufen ...

Die Premium-Dienste von Technocracy News & Trends sind nur für Premium Access-Mitglieder verfügbar. Hör zu!

Login Mitglied werden
5 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen