Die UN will Billionen Dollar pro Jahr plus eine „Transformation des weltweiten Finanzsystems“

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Die Vereinten Nationen bestehen aus nicht gewählten und nicht rechenschaftspflichtigen Technokraten, die darauf aus sind, die Technokratie als globales Wirtschafts- und Finanzsystem zu etablieren. Die Umwandlung von Energie in einen vollständig kontrollierbaren Markt sowie die Implementierung eines zentralisierten und digitalisierten Finanzverfolgungssystems auf Basis der Blockchain-Technologie werden genau das tun. Wenn Sie es einmal gesehen haben, können Sie es nicht mehr rückgängig machen. ⁃ TN-Editor

Ter wäre König-Kaiser der Welt wollen nicht nur Energie umwandeln und das Wetter verändern, sie wollen auch das gesamte Finanzsystem umbauen, zweifellos um die UNO ins Zentrum der Geldflüsse zu stellen.

Täuschen Sie sich nicht, die Gelobten „Loss and Damages“-Phantasieplan war nur eine glänzende Spielerei, um dich abzulenken. Das größere Ziel besteht darin, den Westen dazu zu bringen, dafür zu bezahlen, dass die ganze Welt zu einem Solar- und Windmühlenparadies wird, und – „offensichtlich“ bedeutet das, dass sie das gesamte Finanzsystem der Welt umbauen müssen. (Das sagen sie tatsächlich).

Betrachten Sie die Zahlen: Der kombinierte Verlust- und Schadensersatzanspruch für 55 Ländern über zwanzig Jahre beläuft sich auf nur 525 Milliarden Dollar oder dürftige 26 Milliarden Dollar pro Jahr. Aber der Bau all der nutzlosen erneuerbaren Farmen wird angeblich erforderlich sein mindestens USD 4-6 Billionen ein Jahr an Investitionen.

Vernünftige Investoren werden feststellen, dass der Versuch, das Wetter mit Windmühlen zu kontrollieren, 200-mal so teuer ist, wie alle aktuellen (theoretischen) Schäden zu bezahlen. Leider spricht niemand über sinnvolle Investitionen.

Die UN-Ankündigung kommt in eine Schlagzeile über die dürftigen Weihnachts-Fantasiezahlungen an die Dritte Welt. Aber ein paar Absätze weiter sind die „anderen Details“ über Zahlungen, die größer sind als die meisten nationalen BIPs, und der nackte Wunsch, dass die UN der Kanal für das Geld sein soll.

UN COP27 erzielt bahnbrechende Einigung über neuen „Loss and Damage“-Fonds für gefährdete Länder

[bla, bla, bla]

Die Deckungsentscheidung, bekannt als die Umsetzungsplan von Sharm el-Sheikh, hebt hervor, dass eine weltweite Transformation zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft voraussichtlich Investitionen von mindestens 4-6 Billionen US-Dollar pro Jahr. Die Bereitstellung einer solchen Finanzierung erfordert eine rasche und umfassende Transformation des Finanzsystems und seine Strukturen und Prozesse unter Einbeziehung von Regierungen, Zentralbanken, Geschäftsbanken, institutionellen Anlegern und anderen Finanzakteuren.

So viel besser, aus der Mitte zu saugen, nicht wahr? Lassen Sie mich Ihr Banker sein…

Denken Sie darüber nach, wie obszön groß dieser Anspruch in dem seltsam treffenden Namen ist Umsetzungsplan von Sharm el-Sheikh. Auf Seite 6 stellen wir beiläufig fest, dass es Schichten von Billionen gibt, und trotz der enormen Werte hat sich niemand die Mühe gemacht zu erklären, ob es sich um verschiedene additive Billionen oder überlappende Billionen handelt. Und da die erste Referenz 54 Erwähnungen des Wortes „Trillion“ enthält, ist es auch nicht einfach, es herauszufinden. Was spielt es für eine Rolle, es ist nur Geld?

Sie könnten auf zehn Billionen pro Jahr hoffen, mit einem einmaligen Bonus von 6 Billionen in den nächsten acht Jahren:

Hebt das etwa hervor USD 4 Billion pro Jahr muss bis 2030 in erneuerbare Energien investiert werden, um bis 2050 Netto-Null-Emissionen erreichen zu können,18 und dass darüber hinaus erwartet wird, dass eine globale Transformation zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft Investitionen von mindestens 4–6 Billionen USD pro Jahrr;19

nimmt mit Besorgnis die wachsende Kluft zwischen den Bedürfnissen der Vertragsparteien von Entwicklungsländern, insbesondere denen aufgrund der zunehmenden Auswirkungen des Klimawandels und ihrer zunehmenden Verschuldung, und der Unterstützung zur Kenntnis, die für ihre Bemühungen zur Umsetzung ihrer national festgelegten Beiträge bereitgestellt und mobilisiert wurde, und hebt diese Bedürfnisse hervor werden derzeit auf geschätzt 5.8–5.9 Billionen US-Dollar20 für die Zeit vor 2030;

Ich fordere irgendjemanden heraus, den Unterschied zwischen a zu erklären „Erneuerbare Energiekosten“ und eine weitere Kategorie von… “kohlenstoffarme globale Transformationskosten“.

Werden das 4,000 Dollar von jeder Familie oder 40,000 Dollar sein?

Noch vor einer Woche forderte die UN „reiche Nationen“ auf weit über eine Billion Dollar pro Jahr, um dem globalen Süden zu helfen. Aber selbst zu diesem Schnäppchenpreis verlangt die UN effektiv 1000 US-Dollar pro Jahr von jedem Mann, jeder Frau, jedem Rentner und jedem Baby im Westen.* Wie viele vierköpfige Familien werden sich freuen, jedes Jahr 4,000 US-Dollar (oder 6,000 australische Dollar) beisteuern zu können Solarparks in Mogadischu zu bauen, ist eine Frage, die niemand stellen möchte.

Unter dem Strich ist das symbolische Angebot von „Verlusten und Schäden“ an die Armen der Welt nichts im Vergleich zu dem dunklen Ehrgeiz, die Finanz- und Energiepolizei der Welt zu sein.

Die UNO ist der Feind. Der Westen besiegte den Kommunismus und schenkte seinen Freunden dann Geld und ein Büro in Genf.

REFERENZEN

18 [VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Für eine detailliertere Anleitung gehen Sie bitte auf: https://iea.blob.core.windows.net/assets/830fe099-5530-48f2-a7c1-11f35d510983/WorldEnergyOutlook2022.pdf.
19 Wie Fußnote 5 oben. [Siehe Umweltprogramm der Vereinten Nationen. 2022. Emissions Gap Report 2022: The Closing Window – Die Klimakrise erfordert eine rasche Transformation der Gesellschaften. Nairobi: Umweltprogramm der Vereinten Nationen. Verfügbar um https://www.unep.org/resources/emissions-gap-report-2022.] 20 [VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Für eine detailliertere Anleitung gehen Sie bitte auf: https://unfccc.int/topics/climate-finance/workstreams/needs-report.

*Wenn die Top 39 Länder* auf der Human Development Index zahlen, werden die Kosten auf 1.1 Milliarden Menschen aufgeteilt. Warum bei 39 Ländern aufhören? Die 40. Nation war Saudi-Arabien, und ich vermute, sie werden keinen Cent zahlen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

7 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
StevenC.

Ich vermute, dass sie Saudi-Arabien überspringen und Ungarn hinzufügen würden, weil „Gründe“!

[…] Die UNO will Billionen Dollar pro Jahr plus eine „Umwandlung des weltweiten Finanzsystems“ […]

Trackbacks

[…] Erneuerbare Energien/Klimawandel stoppen sind gewaltige Umverteilungsprogramme, https://www.technocracy.news/the-un-wants-trillions-per-year-plus-a-transformation-of-the-worlds-fin…; […]

Jo

Recherchiert u geschrieben von Jonova.

NHNEC

Edgar Allan Poe und die Wissenschaft von Präsident Trumps dritter amerikanischer Revolution
https://youtu.be/ag7W_0gefIc