Die große Lüge: Der Pfizer-Skandal wurde aufgedeckt, noch nie wurden mRNA-Shots auf die Übertragung von Viren getestet

Ich komme Trinity-Audio Spieler bereit...
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Die Zerstörung der Welt basierte auf der größten 100%igen Unwahrheit in der Geschichte der Medizin: Pfizer hat NIEMALS einen mRNA-Schuss getestet, um die Übertragung von COVID-19 zu blockieren, bevor es EUA von der FDA erhielt. Milliarden wurden aufgrund dieser Lüge gezwungen, mRNA-Spritzen zu machen. Millionen sind dauerhaft vaxx verletzt oder schlimmer noch, tot. Kontaktverfolgung, Impfpässe, der Great Reset: alles unnötig und basiert auf einer Lüge.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
8 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen