Danke, Fauci: Testergebnisse zeigen historische COVID-Rückschläge für Kinder in allen Staaten

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Schulen wurden geschlossen und Schüler zum Fernunterricht gezwungen, während sie zu Hause blieben, obwohl sie von vornherein ein winziges Risiko hatten, sich mit COVID zu infizieren. Infolgedessen begingen viele Jugendliche Selbstmord und wurden wegen psychischer Störungen, Depressionen und Angstzuständen behandelt. All dies geschah unter dem Motto „Wir müssen die Kinder schützen“.

Nehmen Sie einen Hinweis daraus: Technokraten auf höchster Ebene mangelt es an Empathie und Mitgefühl für andere, einschließlich Kinder. Elon Musk zum Beispiel wird seit Jahren alternativ als narzisstischer Soziopath oder Psychopath bezeichnet. ⁃ TN-Editor

Neue nationale Testergebnisse zeigen, dass die Pandemie keinen Teil des Landes verschont hat, da sie historische Lernrückschläge für Amerikas Kinder verursacht hat.

Die COVID-19-Pandemie verschonte keinen Staat oder keine Region, da sie den amerikanischen Kindern historische Lernrückschläge verursachte, Jahrzehnte des akademischen Fortschritts zunichte machte und die Rassenunterschiede vergrößerte, so die Ergebnisse eines nationalen Tests, der den bisher schärfsten Blick auf das Ausmaß der Krise bietet.

Im ganzen Land verzeichneten die Mathe-Ergebnisse den größten Rückgang aller Zeiten. Die Leseergebnisse fielen auf das Niveau von 1992. Fast vier von zehn Achtklässlern konnten grundlegende mathematische Konzepte nicht verstehen. Kein einziger Staat verzeichnete eine nennenswerte Verbesserung seiner durchschnittlichen Testergebnisse, wobei einige bestenfalls einfach auf der Stelle traten.

Das sind die Ergebnisse der Nationalen Bewertung des Bildungsfortschritts – bekannt als „Nation's Report Card“ – die in diesem Jahr Hunderttausende von Viert- und Achtklässlern im ganzen Land getestet hat. Es war das erste Mal seit 2019, dass der Test durchgeführt wurde, und er gilt als die erste national repräsentative Studie zu den Auswirkungen der Pandemie auf das Lernen.

„Es ist ein ernsthafter Weckruf für uns alle“, sagte Peggy Carr, Kommissarin des National Center for Education Statistics, einer Abteilung des Bildungsministeriums, in einem Interview. „Wenn wir bei NAEP einen Rückgang um 1 oder 2 Punkte erleben, sprechen wir darüber als einen signifikanten Einfluss auf die Leistung eines Schülers. In Mathematik erlebten wir einen Rückgang um 8 Punkte – historisch für diese Einschätzung.“

Forscher denken normalerweise, dass ein Gewinn oder Rückgang um 10 Punkte ungefähr einem Jahr Lernen entspricht.

Kein Wunder, dass Kinder hinterherhinken. Die Pandemie hat alle Facetten des Lebens auf den Kopf gestellt und ließ Millionen von zu Hause aus lernen für Monate oder länger. Die am Montag veröffentlichten Ergebnisse zeigen die Tiefe dieser Rückschläge und die Größe der Herausforderung, vor der die Schulen stehen, wenn sie den Schülern helfen, aufzuholen.

Bildungsminister Miguel Cardona sagte, dies sei ein Zeichen dafür, dass die Schulen ihre Anstrengungen verdoppeln müssten Milliarden von Dollar, die der Kongress den Schulen gab, um den Schülern zu helfen, sich zu erholen.

„Lassen Sie mich ganz klar sagen: Diese Ergebnisse sind nicht akzeptabel“, sagte Cardona.

Der NAEP-Test wird in der Regel alle zwei Jahre durchgeführt. Es wurde zwischen Januar und März von einer Stichprobe von Schülern in allen Bundesstaaten zusammen mit 26 der größten Schulbezirke des Landes aufgenommen. Ergebnisse war schon vor der Pandemie ins Stocken geraten, aber die neuen Ergebnisse zeigen Rückgänge in einem noch nie dagewesenen Ausmaß.

Sowohl in Mathematik als auch im Lesen erzielten die Schüler schlechtere Ergebnisse als die im Jahr 2019 getesteten. Aber während die Leseergebnisse zurückgingen, brachen die Mathe-Ergebnisse mit den größten Spannen in der Geschichte des NAEP-Tests ein, der 1969 begann.

Die Mathe-Ergebnisse waren unter den Achtklässlern am schlechtesten, wobei 38 % der Ergebnisse als „unterdurchschnittlich“ eingestuft wurden – ein Grenzwert, der beispielsweise misst, ob die Schüler den dritten Winkel eines Dreiecks finden können, wenn sie die anderen beiden erhalten. Das ist schlimmer als 2019, als 31 % der Achtklässler unter diesem Niveau abschnitten.

Kein Teil des Landes war davon ausgenommen. In jeder Region rutschten die Testergebnisse ab, und in jedem Bundesstaat sanken die Ergebnisse in mindestens einem Fach.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

9 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

[…] „Wir müssen die Kinder beschützen.“ Und die bösen Luziferianer werden es noch einmal versuchen, also, kämpft dagegen, Eltern! *Die mRNA-Impfstoffe haben niemanden vor dem bewahrt, was sie „sollten“ […]

Schmied

Wissen Sie, wem es auch an Empathie oder Mitgefühl mangelt? Die Covidianer. Das ist zu 100% ihre Schuld. Sie sind genauso schuldig wie Klaus Schwab und Bill Gates für den Schaden, der Kindern zugefügt wurde, und verdienen es, für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor Gericht gestellt und hart bestraft zu werden. Sie sollten von ihren wütenden Nachbarn zur Verantwortung gezogen werden. LASS SIE ZAHLEN! Bestrafe die rotzige Karen aus der Gegend für die sadistische Art und Weise, wie sie Kinder quälte, indem sie vorgibt, soooo Angst vor der Grippe zu haben. Mögen sie alle bald ENDLICH an ihren Gerinnselschüssen tot umfallen. Sie sind genauso böse wie die ganz oben in der... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Schmidt
jameslill

KOSTENLOSER FILM! Robert F. Kennedy Jr DER ECHTE ANTHONY FAUCI - Premium-Film in voller Länge, Sehen Sie es jetzt kostenlos für nur ein paar Tage!
Hier ist ein Trailer, dann geben Sie einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden und den Film kostenlos in voller Länge anzusehen: https://www.therealanthonyfaucimovie.com/trailer/

[…] Danke, Fauci: Testergebnisse zeigen historische COVID-Rückschläge für Kinder in allen Staaten […]

[…] Studien zeigen, dass die Lockdowns sich nachteilig auf das Lernen der Schüler im ganzen Land ausgewirkt haben! „Die COVID-19-Pandemie verschonte keinen Staat oder keine Region, da sie den amerikanischen Kindern historische Lernrückschläge verursachte, Jahrzehnte des akademischen Fortschritts zunichte machte und die Rassenunterschiede vergrößerte, so die Ergebnisse eines nationalen Tests, der den bisher schärfsten Blick auf das Ausmaß der Krise bietet . Im ganzen Land verzeichneten die Mathe-Ergebnisse den größten Rückgang aller Zeiten. Die Leseergebnisse fielen auf das Niveau von 1992. Fast vier von zehn Achtklässlern konnten grundlegende mathematische Konzepte nicht verstehen. Kein einziger Staat verzeichnete eine nennenswerte Verbesserung seines Durchschnitts... Lesen Sie mehr »

[…] Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz. 2021 Dec;64(12):1592-1602 2 Technocracy News & Trends 24. Oktober 2022 3, 4 The Nation's Report Card, 2022 NAEP Mathematics Assessment 5, 9, 14 Breitbart October […]

[…] 2 Technocracy News & Trends 24. Oktober 2022 […]

[…] 2 Technocracy News & Trends 24. Oktober 2022 […]

[…] Schülerleistungen messen. Es wird normalerweise alle zwei Jahre zwischen Januar und März vergeben und testet Schüler in allen 50 Bundesstaaten sowie 26 der größten US-Schulen […]