Technokratie wurde in den USA geboren, wuchs in China auf und erobert jetzt die Welt

Platz des Himmlischen Friedens, 1989
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

In den USA werden Propaganda und Hightech-Unterdrückungswaffen eingesetzt, um den Aufstieg des auf der Technokratie basierenden Autoritarismus zu verschleiern. Als weltweit erstes und größtes Modell der Technokratie leitet China die Erzählung bei jedem Schritt. Die Columbia University kristallisierte ursprünglich in den 1930er Jahren die frühe Technokratie heraus, die Trilaterale Kommission hat sie in den 1970er Jahren an China weitergegeben und jetzt dominiert sie uns in den 2020er Jahren.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
10 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen