Tech Startup behauptet, dass es Terroristen erkennen kann, indem es nur ein Gesicht betrachtet

Marketing Faception / Youtube
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

TN Hinweis: Kritiker fragen sich bereits, ob dies eine Wiedergeburt der seit langem entlarvten Praxis der Phrenologie ist, die glaubte, dass Persönlichkeitsmerkmale durch Messungen des Schädels bestimmt werden könnten. Es wurde verwendet, um Rassismus zu rechtfertigen und fand natĂĽrlich seinen Weg in das nationalsozialistische Deutschland. Dies ist ein sehr gefährlicher Präzedenzfall, der zu massivem Machtmissbrauch fĂĽhren kann. Homeland Security hat bereits einen Vertrag mit dem Hersteller unterzeichnet. 
Das israelische Start-up Faception behauptet, Terroristen durch einfache Gesichtsanalyse erkennen zu können, und arbeitet mit einer „führenden Heimatschutzbehörde“ zusammen, um potenzielle Bedrohungen zu identifizieren.

Das in 2014 gegründete Unternehmen nutzt „Computer Vision und Technologie für maschinelles Lernen„Menschen nur anhand eines Gesichtsbildes zu profilieren und sagt, dass es eine Reihe von Persönlichkeitsmerkmalen und -typen enthüllen kann.

Bisher wurden verschiedene 15-Klassifikatoren entwickelt, darunter extrovertierte, geniale, akademische Forscher, professionelle Pokerspieler, Bingospieler, Markenpromoter, Angestellte, Pädophile und Terroristen. jedoch Faception stellt auf seiner Website fest, dass dies anpassbar ist und ein relevanter Klassifikator erstellt werden könnte, wenn das gewĂĽnschte Verhalten von der DNA einer Person herrĂĽhrt.

Laut Shai Gilboa, CEO des Unternehmens, ist DNA der Schlüssel. „Unsere Persönlichkeit wird von unserer DNA bestimmt und spiegelt sich in unserem Gesicht wider. Es ist eine Art Signal “, sagte er The Washington Post.

Das Unternehmen stĂĽtzt seinen erheblichen Anspruch auch auf "Sozial- und Biowissenschaftsforschung". unter Berufung auf Forschung von der Universität Edinburgh, die den Einfluss der Genetik auf Persönlichkeitsmerkmale untersucht, indem sie identische und nicht identische Zwillinge untersucht

Heimatschutz und öffentliche Sicherheit stehen im Mittelpunkt von Faception, obwohl die Technologie auch auf Finanzdienstleistungen, Marketing und künstliche Intelligenz anwendbar ist.

Ein Marketing-Pitch-Video erklärt, dass die Technologie über die Gesichtserkennung hinausgeht und Terroristen vorhersagen kann. Es bezieht sich auf die Angriffe von Paris im letzten Jahr als Beispiel für die Funktionsweise der Technologie.

"Nur drei der 11-Terroristen hatten einen früheren Rekord, unsere Technologie klassifizierte neun von ihnen als potenzielle Terroristen ohne Vorkenntnisse. Deshalb arbeiten wir mit der führenden Heimatschutzbehörde zusammen, “Behauptet das Video.

Es verzeichnete auch seinen Erfolg bei einem Pokerturnier, bei dem zwei der vier Spieler, von denen es voraussagte, dass sie die Besten von 50 sind, es ins Finale schafften. Dabei wurden die Fotos der Amateurspieler mit einer Faception-Datenbank professioneller Pokerspieler verglichen, um diese Ergebnisse zu erhalten.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

2 Kommentare
Ă„lteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
FreeOregon

Extrem gefährlich.

Henry

Und das gesamte System wird von den verkabelten Gehirnen dreier autistischer Kinder angetrieben, die sich in einem „Milchbad“ zurücklehnen.