Schweden lässt Bill Gates-Plan fallen, um die Sonne mit Kreidestaub zu dimmen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Schweden ist ein großer Befürworter des UN-Programms für nachhaltige Entwicklung und eine der fortschrittlichsten Nationen der Welt, und dennoch sehen sie den Wahnsinn von Bill Gates, die Stratosphäre mit Kreidestaub zu füllen. Gut auf sie. ⁃ TN Editor

Der Versuch, die Sonne zu verdunkeln, um die globale Erwärmung zu stoppen, wurde von der schwedischen Weltraumbehörde verworfen, die bekannt gab, dass das von Bill Gates finanzierte Programm "die wissenschaftliche Gemeinschaft gespalten" hat und daher nicht durchgeführt wird.

Die schwedische Weltraumgesellschaft (SSC) veröffentlichte eine Erklärung Das Stratospheric Controlled Perturbation Experiment (SCoPEx), das auch die Finanzierung von Harvard gesichert hatte, wird im Juni nicht wie geplant durchgeführt.

"SSC hat in diesem Frühjahr Dialoge mit führenden Experten für Geoengineering und mit anderen Interessengruppen sowie mit dem SCoPEx-Beirat geführt", heißt es in der Erklärung und fügte hinzu: "Aufgrund dieser Dialoge und in Übereinstimmung mit Harvard hat SSC entschieden, dies nicht zu tun." den für diesen Sommer geplanten technischen Testflug durchzuführen. “

Es wird auch darauf hingewiesen, dass "die wissenschaftliche Gemeinschaft in Bezug auf Geoengineering gespalten ist, einschließlich aller damit verbundenen Technologietests wie dem geplanten technischen Ballontestflug von Esrange in diesem Sommer."

Die von Gates finanzierte Idee hätte die Freisetzung von Kalziumkarbonat, im Wesentlichen Kreidestaub, aus einem Ballon in großer Höhe in die Atmosphäre gesehen, um die Auswirkungen auf das Sonnenlicht zu beobachten, das die Planetenoberfläche erreicht.

Das ultimative Ziel der Studie war es, die Temperatur auf dem Planeten zu senken, um die globale Erwärmung zu verhindern.

Es war jedoch nicht überraschend, dass sich der Gedanke, die Sonne auszublenden, als etwas unpopulär erwies. Umweltgruppen warnten vor möglichen „katastrophalen Folgen“.

Der Saami-Rat, eine Interessengruppe für die indigene Bevölkerung Schwedens, gewarnt dass das Gates-Experiment "im Wesentlichen versucht, Vulkanausbrüche nachzuahmen, indem der Himmel kontinuierlich mit sonnenverdunkelnden Partikeln bespuckt wird".

Die Gruppe wies auch darauf hin, dass SCoPEx „irreversible gesellschaftspolitische Auswirkungen“ haben könnte und nichts zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen beitragen würde, die als Hauptursache für den Klimawandel angepriesen werden.

Im Wesentlichen kommt die ganze Idee als seltsame vampirische Anstrengung heraus, den Planeten des Sonnenlichts, den Treiber allen Lebens, mit wenig wissenschaftlicher Logik dahinter zu verhungern.

Bill Gates, der ein Buch über den Klimawandel auspeitscht, hat Millionen in Geoengineering gesteckt, zumindest in den Trichter 4.6 Mio. $ an den leitenden Forscher bei SCoPEx, den Harvard-Wissenschaftler für angewandte Physik David Keith.

Gates hat wiederholt den Gedanken gelobt, die Sonne zu verdunkeln, insbesondere während eines Ted Talk im Jahr 2010:

 

 

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
14 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
ich sag bloß

Sie blockieren bereits seit Jahren die Sonne mit ihren Chem-Spuren und vergiften alles sowie wildes Leben. Dies ist nur eine Ablenkung, denn was sie bereits tun, ist eine Katastrophe. Chem Trails, GVO-Lebensmittel, GVO-Pillen, Round Up Ready-Samen, Impfstoffe, Haustiere, wie Sie es nennen. Sie verändern alles, was Gott geschaffen hat und wer sagte, dass es sehr gut war. Bis der Mensch sündigte und sie glauben, besser zu wissen als Gott, der perfekt ist. Der Mensch ist ein geschaffenes korruptes Wesen, das nichts darüber weiß, wer Gott ist. Sie sind unfähig zu wissen, da die meisten von ihnen... Lesen Sie mehr »

Tom Spanne

Der heilige Paulus warnte sie deutlich, doch sie verspotten das Göttliche. Gott wird nicht verspottet. Der Aufruf, sich selbst zu beurteilen. Sie werden einen Tag haben, aber nur einen Tag. Dann kommt der mächtige, ewige Zorn des Einen Wahren Gottes.

Elle

Den Göttern sei Dank, dass die Schweden jemandem zuhören, im Gegensatz zu den meisten Politikern und Wissenschaftlern in den USA. Hier ignorieren sie einfach alle und tun, was sie wollen, gewählt oder nicht gewählt, und die dummen Leute wählen sie immer noch wieder. WTF?

Petrichor

Ich denke, die meisten Menschen wollen intelligent wählen. Nach 2020 können wir uns jedoch nie wieder eines unverfälschten Wahlprozesses sicher sein. 🙂

Alarmierter Schweinezüchter

Kein Zweifel, der Big Steal im November. Auch ohne HR 1 sollten die Demokraten in der Lage sein, ihr Wahlbetrugsprogramm im Jahr 2022 zu wiederholen, und haben dabei fantastische Hilfe von der MLB.

Petrichor

Schwedische Wissenschaftler haben das SCoPEx-Experiment von Bill Gates vernünftigerweise zunichte gemacht.

Aber denken Sie nicht, dass Gates nicht woanders hingehen wird, um zu versuchen, dies ins Leben zu rufen. und einige Länder mit der Fähigkeit und der „flexiblen“ Ethik werden sich sehr freuen, wenn er ihnen viel Geld zahlt, um das zu tun, was Schweden nicht will.

Jaybird

Er wird Leute haben, die Kreidestaub atmen ??? Zusammen mit anderen Milliardären kauft er Ranchland auf, damit er die Viehzüchter loswerden und seine Pilzburger an uns verkaufen kann. Er muss im Gefängnis sein, weil er Kindern mit seinen Impfstoffen Schaden zugefügt und Pilzburger gefüttert hat! Diese "reichen" Globalisten glauben zu wissen, was für die Welt am besten ist, sie wissen, was sie Geld verdienen wird.

Greg

Abgesehen von der offensichtlichen Tatsache, dass Sonnenlicht eine notwendige Voraussetzung für das Wachstum und die Produktion von Sauerstoff durch Pflanzen ist, ist die Sonne nun in eine Phase eingetreten, die als Maunder-Minimum bekannt ist und in der sich die Erde im Laufe des nächsten Jahrhunderts abkühlen wird. Dieses kleine Juwel scheint der Aufmerksamkeit des soziopathischen Kontrollfreaks Bill Gates entgangen zu sein. Wirklich, wer braucht Dr. Strangelove, wenn wir Gates haben?

Tom Spanne

Gates ist ein Insekt. Er muss von seinen eigenen Geräten ausgerottet werden.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Tom Spanne
DawnieR

Ich denke, dass EVIL Bill Gates das ist, was ausgelöscht werden muss !!

Beenden Sie die Rockefeller-Medizin

Dieser Quacksalber finanziert nichts als Zerstörung auf der Erde. Wer auf ihn hört ($$), ist auch ein Quacksalber. Er hasst die Sonne, Bio-Lebensmittel, gesunde Menschen, gut ausgebildete Menschen ... nur eine Plage auf diesem Planeten.

Alarmierter Schweinezüchter

Die globale Erwärmung hat vor über 20 Jahren abgenommen, anscheinend innerhalb eines Sinuskurven-Erwärmungs- / Abkühlungszyklus innerhalb eines 300-Jahres-Zyklus. Aber wir können auch das nicht-technische Programm von Bill ausprobieren, um ein Problem zu lösen, das es nicht gibt, nachdem die Ergebnisse von Wolkenüberschlägen durch Asteroidenlandungen oder historisch große Vulkanausbrüche kein Risiko darstellen. : ^)

Jeremy

Wachsen Sie Mote-Bäume und stoppen Sie die Entwaldung

Robert Olin

Eines der Merkmale hochfunktionierender Psychopathen ist ihr Selbstvertrauen / ihre Furchtlosigkeit. Es macht sie als Führungskräfte für Durchschnittsbürger attraktiv.