Gouverneure der UN-Versammlung: "Sie haben Verbündete" zum Klimawandel

Jerry BrownWikipedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Der große Aufstand gegen Trumps Regierung ist im Gange, und Gouverneure und Bürgermeister unterstützen die Vereinten Nationen mit ihrer Unterstützung für den Klimawandel.  TN Editor

Jerry Brown, der Gouverneur von Kalifornien, versammelte sich am Sonntagabend mit europäischen, brasilianischen und kleinen Inselführern - hier versammelt zur 72nd-Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen, die offiziell am Dienstag beginnt - und versprach, mit ihnen am Klimawandel zusammenzuarbeiten . Am Montag traf er sich mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, um die Zukunft des Pariser Abkommens zu erörtern.

In einer anderen Ära waren Treffen wie dieses möglicherweise die ausschließliche Domäne des Außenministeriums. Aber mit dem Versprechen der Trump-Regierung, das Pariser Abkommen über den Klimawandel zu verlassen - bestätigt am Montag von Gary D. Cohn, der Wirtschaftsberater des Weißen Hauses, bei einem Treffen mit alliierten Ministern - Demokratische Gouverneure spielen auf der internationalen Bühne eine zunehmend auffällige Rolle und bilden so etwas wie ein informelles Verhandlungsteam.

Es ist das erste Mal, dass Gouverneure auf der jährlichen Generalversammlung eine so herausragende Rolle in Bezug auf den Klimawandel einnehmen. Analysten sagten, es wäre der erste echte Test, ob Gouverneure die Staats- und Regierungschefs der Welt davon überzeugen können, dass die Bemühungen der amerikanischen Staaten die Maßnahmen der Bundesregierung zumindest teilweise ersetzen könnten.

Das Ziel, so die Gouverneure, ist es, anderen Ländern zu versichern, dass sie zusammen mit Hunderten von Städten und Unternehmen weiterhin entschlossen sind, die Treibhausgasemissionen zu senken und die Ziele des Pariser Abkommens zu erreichen.

Er lehnte die Idee ab, dass die Gouverneure ein diplomatisches Schattenkorps darstellen. "Ich glaube nicht, dass es ein Schatten ist", sagte er. „Wir sind im Sonnenlicht. Wir strahlen das helle Licht des Erfolgs aus. “

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Raith Ledbetter

Jerry Brown ist ein Betrüger und ein Frontmann für die Elite. Jerry Brown ließ uns über den massiven Ansturm von Geoengineering, globaler Wetterkontrolle, Bioterrorismus und Manipulation des Weltklimas sprechen. Diese politischen Verräter des amerikanischen Volkes, trügerische luziferische Männer, sind Verstecke und voller Betrug!
Die Menschen werden getäuscht und manipuliert und das Ausmaß der kognitiven Dissonanz ist erstaunlich! Überwachung und Technologie nähern sich schnell und meistens werden hier die ahnungslosen Menschen, die in der Denkweise „nie passieren“ leben, weggefegt. Kognitive Dissonanz ist keine Krankheit, sondern eine Wahl!

Robert

Der Klimawandel und / oder die globale Erwärmung sind von Menschen verursachte Probleme, wenn die Regierungen der WELT dieses Problem aufhalten wollen und die Welt nicht mehr mit gefährlichen / giftigen Gasen / Chemikalien besprühen wollen, die von Militär- und Verkehrsflugzeugen in ihren Geo-Engineering-Programmen eingesetzt werden . Gefälschte Wolken halten die Hitze der Erde davon ab, in die obere Atmosphäre zu entweichen, wie es seit Anbeginn der Zeit der Fall war, während diese Chemikalien alles unter der Sonne töten, auch Sie und mich. Aber sicher, uns in der Zwischenzeit für deine Dummheit zu besteuern? WTF?