Smart Water Grid Market erreicht 52-Milliarden-Dollar von 2026

Smart Water Meter
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Laut der jĂŒngsten Studie von Future Market Insights (FMI) wird der globale Markt fĂŒr intelligente Wassernetze im Prognosezeitraum voraussichtlich ein robustes Wachstum verzeichnen. Mit der Registrierung von 18.8% CAGR soll der Markt bis zum Ende von 52,212.3 einen Umsatz von 2026 Mio. USD erzielen. Wichtige PrioritĂ€ten, einschließlich der Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und der finanziellen Einsparungen, sind die Optimierung des Betriebs der Wasserversorger durch den Einsatz fortschrittlicher Analysesoftware, Automatisierung, Steuerung, Design und anderer Dienstleistungen. Der zunehmende Fokus auf die Integration des intelligenten Wassernetzes in Informations- und Kommunikationstechnologien fĂŒhrt zur Fernwartung, -ĂŒberwachung und -verfolgung.

Verschiedene fortschrittliche Funktionen des intelligenten Wassernetzes, von denen erwartet wird, dass sie den Markt antreiben, sind Bedarfsprognose, Echtzeiterfassung, QualitĂ€tsĂŒberwachung, einfache Erkennung von Leckagen und Platzen, UnterstĂŒtzung der Planung und des Betriebs sowie UnterstĂŒtzung bei der Reduzierung des Wasserverlusts. Die zunehmende Betonung der Verbesserung von Wassermanagement und Wasserversorgung, die Entwicklung genauer Abrechnungsmethoden und der Wiederaufbau der alten Wasserinfrastruktur sind einige der Faktoren, die zum Wachstum des Marktes fĂŒr intelligente Wassernetze beitragen. Kommunen in verschiedenen LĂ€ndern konzentrieren sich auf die Implementierung von Smart-Water-Grid-Technologien, die gleichzeitig Informations- und Kommunikationstechnologien in einem einzigen Smart-Water-Management-System anbieten und so die Effizienz steigern. Zunehmende Investitionen in die Reparatur der alten Wasserinfrastruktur und die Verbesserung der Wasserverteilungssysteme treiben auch den Markt fĂŒr intelligente Wassernetze voran.

Wichtige Highlights auf dem globalen Markt fĂŒr intelligente Wassernetze

Der globale Markt fĂŒr intelligente Wassernetze ist nach Anwendung, Technologie und Region unterteilt. Nach Regionen wird erwartet, dass Nordamerika im Prognosezeitraum 2017-2026 auf dem globalen Markt fĂŒr intelligente Wassernetze weiterhin eine beherrschende Stellung einnimmt. In Nordamerika ist aufgrund des technologischen Fortschritts, verstĂ€rkter Initiativen der Regierung zur Verbesserung der Wasserinfrastruktur und strenger Vorschriften ein deutliches Wachstum des Marktes fĂŒr intelligente Wassernetze zu verzeichnen.

Der asiatisch-pazifische Raum ohne Japan (APEJ) und Europa dĂŒrften wĂ€hrend der 2017-2026 ebenfalls MarktzuwĂ€chse verzeichnen. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach neuen Anlagen fĂŒr die Wasserversorgung und des zunehmenden Bewusstseins fĂŒr die Nutzung intelligenter Wassernetze zur Schonung des begrenzten SĂŒĂŸwassers treibt APEJ das Wachstum an. WĂ€hrend in Europa die Entwicklung der Wasserinfrastruktur und die UnterstĂŒtzung durch die Regierung zunehmen, wird das intelligente Wassernetz zunehmend ausgebaut.

Auf der Grundlage der Technologie ist der Markt in Design & Engineering, IKT- und Analysesoftware, intelligente Infrastruktur sowie Steuerung und Automatisierung unterteilt. Unter diesen wird erwartet, dass die intelligente Infrastruktur das höchste Wachstum auf dem globalen Markt fĂŒr intelligente Wassernetze verzeichnet. Bis Ende 2026 soll die intelligente Infrastruktur einen Umsatz von mehr als 2,200 Millionen US-Dollar erzielen.

Basierend auf der Anwendung besteht das Marktsegment aus Gewerbe-, Wohn- und Versorgungsunternehmen. Smart Water Grid wird voraussichtlich die grĂ¶ĂŸte Anwendung im Versorgungsbereich finden. Bis zum Ende von 2026 wird davon ausgegangen, dass das Versorgungsunternehmen einen Umsatz von fast 24,900 Millionen US-Dollar erzielt. In der Zwischenzeit dĂŒrfte auch das kommerzielle Segment ein robustes Wachstum auf dem globalen Markt fĂŒr intelligente Wassernetze verzeichnen.

[the_ad id = "11018"]

In Bezug auf die Region ist der Markt in Nordamerika, Europa, Lateinamerika, Japan, den asiatisch-pazifischen Raum ohne Japan (APEJ) sowie den Nahen Osten und Afrika (MEA) unterteilt. Es wird erwartet, dass Nordamerika wĂ€hrend der 2017-2022 der grĂ¶ĂŸte Markt auf dem globalen Markt fĂŒr Dimethylether (DME) wird. Verschiedene Unternehmen, insbesondere in Nordamerika, planen, DME als Alternative zu LPG in stĂ€dtischen Flotten und Nutzfahrzeugen einzusetzen. DarĂŒber hinaus treiben die stĂ€ndigen Verbesserungen der Fahrzeugemissionstechnologie und die zunehmende Verwendung von biobasiertem Kraftstoff das Wachstum von DME in Nordamerika voran.

Hauptakteure im Wettbewerb um Nachhaltigkeit auf dem Markt

Siemens AG, Itron Inc., Sensus Worldwide Holdings Ltd., Badger Meter Inc., Neptune Technology Group Inc., Schneider Electric, Toshiba Corporation, Whitmore-Gruppe Arqiva, Wetsus, ABB-Gruppe, ICT, Co., Ltd., Prezi Inc. und Xinapse Systems Ltd. sind einige der Hauptakteure auf dem globalen Markt fĂŒr intelligente Wassernetze.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen