Wissenschaftler protestieren gegen neues tödliches KI-Waffenlabor an der südkoreanischen Universität

Ich komme Trinity-Audio Spieler bereit...
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Südkorea ist eine Technokratie von oben nach unten, und daher gibt es keine Hemmung, Universitätsressourcen für die Entwicklung von Technologien zu verwenden, die für die Kriegsführung verwendet werden können. In diesem Fall handelt es sich um autonome Killerroboter, die mit künstlicher Intelligenz ausgestattet sind.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden