Wissenschaftler: Durch 2040 können wir mit AI-Implantaten unsere Umwelt mit Gedanken kontrollieren

Das Gehirn
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die Erwartungen der Technokraten an die KI gehen weit über die tatsächliche Leistung hinaus, und ihre weit entfernten Vorhersagen haben mehr mit Science-Fiction als mit Wissenschaft zu tun. Trotzdem erfinden Technokraten, weil sie es können, nicht weil es einen guten Grund dafür gibt. ⁃ TN Editor

AInnerhalb von 20 Jahren werden dem Menschen technisch intelligente Nano-Maschinen injiziert, um Muskeln, Zellen und Knochen zu reparieren und zu verbessern, wie ein leitender Erfinder von IBM prognostiziert hat.

John McNamara, der im IBM Hursley Innovation Centre in Hampshire arbeitet, legte Beweise vor Ausschuss für künstliche Intelligenz des Oberhauses, der die wirtschaftlichen, ethischen und sozialen Auswirkungen der KI berücksichtigt.

Herr McNamara sagte, dass die Technologie innerhalb von nur zwei Jahrzehnten so weit fortgeschritten sein könnte, dass Mensch und Maschine effektiv „verschmelzen“ und so enorme Fortschritte im menschlichen Bewusstsein und in der Wahrnehmung möglich sind.

"Wir können AI-Nanomaschinen sehen, die in unseren Körper injiziert werden", sagte er zu Peers. „Diese Maßnahmen bieten enorme medizinische Vorteile, beispielsweise die Möglichkeit, Schäden an Zellen, Muskeln und Knochen zu reparieren - möglicherweise sogar zu verstärken.

„Darüber hinaus sehen wir unter Verwendung von Technologien, die bereits heute erforscht werden, die Schaffung von Technologien, die das Biologische mit dem Technologischen verschmelzen können und so in der Lage sind, die kognitiven Fähigkeiten des Menschen direkt zu verbessern, was möglicherweise zu einer deutlichen Verbesserung der geistigen Fähigkeiten führt und dies auch kann Nutzen Sie große Mengen an Rechenleistung, um unsere eigenen Denkprozesse zu verbessern.

"Mit dieser Technologie, die in uns und unsere Umgebung eingebettet ist, werden wir beginnen, unsere Umgebung allein mit Gedanken und Gesten zu steuern."

SWissenschaftler bei Firmen wie Microscoft sind es bereits Entwicklung eines Computers aus DNA, der in Zellen leben und nach Fehlern in körpereigenen Netzwerken wie Krebs suchen kann. Wenn es krebsartige Veränderungen bemerkte, würde es das System neu starten und die erkrankten Zellen entfernen.

MMcNamara sagte auch "Politische Avatare" voraus, die alle verfügbaren Daten von Nachrichtenseiten und Regierungsdebatten durchsuchen werden, um den Menschen eine Empfehlung zu geben, für wen und warum sie stimmen sollen, basierend auf ihrer Weltanschauung.

Er warnte jedoch auch davor, dass der Aufstieg der KI die Beschäftigten im Einzelhandel und im Dienstleistungssektor „massiv stören“ und eine weit verbreitete Arbeitslosigkeit auslösen könnte.

„Während Armut heute bedeutet, sich das neueste Smartphone nicht leisten zu können, könnte dies morgen den Unterschied zwischen einer Gruppe von Menschen bedeuten, die möglicherweise eine außergewöhnliche Steigerung ihrer körperlichen Fähigkeiten, ihrer kognitiven Fähigkeiten, ihrer Gesundheit, ihrer Lebenserwartung und einer anderen, viel größeren Gruppe haben nicht “, sagte Herr McNamara.

In einem gesonderten Beweis an das Komitee, Noel Sharkey, emeritierter Professor für KI und Robotik, Universität Sheffield, der jetzt Direktor am Stiftung für verantwortungsvolle Robotik"Künstliche Intelligenz ist mit Kosten verbunden."

"Die unmittelbare Sorge ist, dass die Menschen durch die Abtretung von Entscheidungen oder die Kontrolle über Maschinen anfangen, ihre Entscheidungen als richtig oder besser als ihre eigenen zu akzeptieren und aufhören, darauf zu achten", sagte er.

"Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass die Entscheidungsträger von Lernmaschinen viele unsichtbare Vorurteile in ihren Korrelationen vererben."

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Wie
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Neugier

Dies ist kein großer Fortschritt für „Menschen“. Für „Roboter“ ist dies ein großer Fortschritt. Für die Menschheit ist es ein Schritt zurück. Siehe Technologie (die die Schöpfung des Menschen ist) ist unter Menschen, nicht vorbei.