Roboter begrüßen Kunden bei First Personless Bank

Der Phönix der Freiheit
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die China Construction Bank ist Chinas zweitgrößte Bank, bei der Technokraten den Tag gewonnen haben, indem sie die weltweit erste Bank ohne Personen geschaffen haben, die ausschließlich von Robotern und KI betrieben wird. Bankangestellte auf der ganzen Welt tun gut daran, darauf zu achten. ⁃ TN Editor

Eine Bank hat in einer Weltneuheit eine Filiale eröffnet, die ausschließlich von Robotern betrieben wird, die Kunden begrüßen und Konten verwalten.

Die Filiale der China Construction Bank (CCB) in Shanghai wird ausschließlich von Technologie betrieben - wobei virtuelle Realität, künstliche Intelligenz und Gesichtserkennung eine Rolle spielen.

CCB, Chinas zweitgrößte Bank, verfügt bereits über 360 Filialen in der ganzen Stadt. Intelligente Maschinen sprechen die technisch versierten Kunden an und senken die Personalkosten. Damit ist CCB ein Gewinner für Bankchefs.

Entsprechend der Südchinesische Morgenpost Beim Betreten der Außenstelle der Jiujiang Road werden die Benutzer von einem freundlich aussehenden Humanoiden empfangen, der Fragen mithilfe der Spracherkennung beantwortet.

Das Geschäft ist mit mehreren intelligenten Geldautomaten ausgestattet, die eine Reihe von Dienstleistungen anbieten, darunter Kontoeröffnung, Geldtransfer, Devisen, Goldinvestitionen und die Ausgabe von Vermögensverwaltungsprodukten.

Die Bank sagt, dass die neue Einrichtung in der Lage sein wird, 90-Prozent der Bargeld- und Sachanforderungen traditioneller Bankfilialen abzuwickeln.

Und für vermögende Kunden, die menschliche Hilfe benötigen, ist ein privater Raum für Remote-Chats mit Kundenbetreuern reserviert - per Videoverbindung.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

 

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen