Putin bekommt es: Tech Giants werden zu Konkurrenten der Nationalstaaten

Wikimedia Commons, Weltwirtschaftsforum Foto von Remy Steinegger
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Putin ist der erste prominente nationale Führer, der die Idee verbalisiert, dass Big Tech-Unternehmen in direktem Wettbewerb mit nationalen Regierungen stehen, um Gesellschaften zu kontrollieren. In Amerika glaubt die Regierung immer noch, die Kontrolle über Big Tech als Teil der Gesellschaft auszuüben. ⁃ TN Editor

Der russische Präsident Wladimir Putin warnte am Mittwoch vor dem zunehmenden Einfluss großer Technologieunternehmen, die mit Staaten "konkurrieren".

Seine Kommentare kamen, als Russland den Druck auf die Aktivitäten ausländischer Internetunternehmen verstärkte, die im Gegensatz zu den meisten Medien des Landes keiner staatlichen Zensur unterliegen.

„Das sind nicht nur Wirtschaftsriesen. In einigen Bereichen konkurrieren sie bereits de facto mit dem Staat “, sagte Putin während seiner Ansprache auf dem virtuellen Wirtschaftsgipfel in Davos.

Der russische Staatschef sagte, es sei unklar, wo die Grenze zwischen einem "erfolgreichen globalen Geschäft" und "Versuchen liegt, die Gesellschaft nach eigenem Ermessen grob zu kontrollieren".

"Wir haben gerade alles in den Vereinigten Staaten gesehen", fügte er hinzu und bezog sich auf Unruhen Anfang dieses Monats in Washington, angeführt von Anhängern des damaligen US-Präsidenten Donald Trump.

Moskau beschuldigte Anfang dieser Woche US-amerikanische Technologiegiganten, sich in die inneren Angelegenheiten Russlands einzumischen, insbesondere während regierungsfeindlicher Proteste, die am Samstag von Anhängern des inhaftierten Kremlkritikers Alexei Navalny angeführt wurden.

Vor den Kundgebungen befahl der russische Medienwächter Roskomnadzor mehreren Online-Plattformen, darunter YouTube und Instagram, Beiträge von Nutzern zu löschen, die Demonstranten zur Teilnahme an Demonstrationen auffordern.

Am Mittwoch sagte der Vorsitzende des Ausschusses für ausländische Einmischung der Staatsduma des Unterhauses, Wassili Piskaryow, dass der Leiter der russischen Niederlassung von TikTok zu einem Gespräch ins Parlament eingeladen worden sei.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

 

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
7 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Leonidas

Ich weiß, dass die meisten Leute sagen werden: „Oh, er ist nur verärgert darüber, dass er nicht in der Lage ist, große westliche Technologieunternehmen und Social-Media-Plattformen in Russland zu kontrollieren, die Unzufriedenheit gegen ihn oder die russische Regierung auslösen.“ Oberflächlich gesehen mag es so aussehen, aber ich denke, er ist der erste große Weltführer, der das Problem erkannt, die wahren revolutionären Kräfte hinter dem Schleier von Covid-19 gesehen und erkannt hat: „Wenn wir nicht bald alle handeln Staats- und Regierungschefs werden Geschichte sein, also müssen wir diese Technokraten aus dem Silicon Valley heraus bekämpfen.... Lesen Sie mehr »

Patricia P Tursi, PhD.

Ich würde sagen, dass in den USA die Regierung der bezahlte Vertreter des Unternehmenssektors ist, der die Welt regiert. Citizens United beendete dieses Argument. Unternehmen sind Menschen… ..NOT>

conrad

Vor ungefähr zwanzig Jahren wurde mir klar, dass die Regierung (en) Gobetweens zwischen Multinationalen und den Menschen sind / sind.

[…] Weiterlesen: Putin bekommt es: Technologieriesen werden zu Konkurrenten der Nationalstaaten […]

STEPHEN COCKETT

Ihr Link führt aus irgendeinem Grund nicht zur Geschichte.

[…] Weiterlesen: Technologieriesen werden zu Konkurrenten der Nationalstaaten […]

[…] Learn Extra: Tech Giants werden zu Konkurrenten für Nationalstaaten […]